"Flüssig-Schweißfolie"

Diskutiere "Flüssig-Schweißfolie" im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Guten Morgen! An der DIN vorbei wollte ich Euch fragen, ob es eine Art Flüssigschweißfolie / -schweißbahn gibt, die man anstelle einer normalen...

  1. Nanusch

    Nanusch

    Dabei seit:
    7. Juni 2002
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen - Reichelsheim / Beienheim
    Guten Morgen! An der DIN vorbei wollte ich Euch fragen, ob es eine Art Flüssigschweißfolie / -schweißbahn gibt, die man anstelle einer normalen Schweißfolie unter den Estirch und unter eine Styropordämmung aufbringen kann.

    Problem: Bei der Kellerabdichtung wurde mit der Schweißfolie gehuddelt und sie wurde an den Wänden teilweise nicht nach oben geführt, sondern endet stellenweise 3-5cm vor den Wänden. Dies ist bei den Abwasserleitungen der Fall. Speziell in einem Teil von dem Kellerder, der als Wohnraum deklariert ist und Fussbodenheizung mit 4 cm Styropordämmung hat (unter der Bodenplatte sind auch noch mal 4 cm) würde ich da gerne nachträglich Hand anlegen. Meine Frage ist nun, ob man dort von oben einfach an den Abwasserrohren vorbei irgend etwas reingießen kann, was den gleichen Zweck wie eine Schweißfolie erfüllt und der sich ggf. auch ganz gut mit der vorhandenen Schweißfolie verbindet?
    (Keller ist Weiße Wanne)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MAB

    MAB Gast

    Dumm gelaufen

    Erst die gute Nachricht: Ja, gibt es (zum Beispiel Triflex oder Kemperol)

    Und die schlechte hinterher: Ist nicht frei verkäuflich.

    Alles, was frei verkäuflich ist, erfüllt seinen Zweck nicht wirklich.

    Spachtelmasse ist eine einzige Sauerei und hilft auch nicht wirklich.

    Für den Privatbereich mögliche Lösung: (Achtung: Luft holen) Thermisch aktivierbare Polymerbitumen-Selbstklebebahnen.
    Die kann man mit dem Föhn aufbringen.
     
  4. Nanusch

    Nanusch

    Dabei seit:
    7. Juni 2002
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen - Reichelsheim / Beienheim
    Klingt ja echt gut!

    ...Thermisch aktivierbare Polymerbitumen-Selbstklebebahnen...
    Wenn ich in einen Baumarkt gehe, werde ich mir das wohl aufschreiben müssen, dazu reicht mein Kurzzeitgedächtnis wirklich nicht mehr! Ist das Zeugs flüssig?
    Die anderen beiden (Kemperol bzw. Triflex) kann man dann nur über einen Fachbetrieb beziehen oder direkt beim Hersteller?

    Danke MB für Deine schnelle Antwort!
     
  5. MAB

    MAB Gast

    Geht auch ohne Aufschreiben

    Einfach Selbstklebebahn bestellen :)

    Ist aber nicht flüssig. Alles was flüssig und frei verkäuflich ist, taucht nix. Jedenfals nicht langfristig.

    Nee, Triflex, Kemperol und Co. kriegt man als Privatperson gar nicht. Das ist ja die Krux.

    Aber setzen wir mal anders an. Es ist doch eine weiße Wanne. Demnach dürfte es nur um Dampfdiffusion gehen, nicht um Wasserdichtigkeit. Dann reicht in der Tat Spachtelmasse (auch "Bärenscheiße" genannt, versteht jeder Fachhändler :) )
     
  6. Nanusch

    Nanusch

    Dabei seit:
    7. Juni 2002
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen - Reichelsheim / Beienheim
    OK - aber wenn ich jetzt in den Laden trabe und Bärenscheiße bestelle und sich die Verkäufer auf dem Boden krümmen vor Lachen, dann komm ich dir rüber
     
  7. MAB

    MAB Gast

    na denn

    Wenn der das nicht kennt, ist er Anfänger. Kann man ja als Testfrage nehmen :)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

"Flüssig-Schweißfolie"

Die Seite wird geladen...

"Flüssig-Schweißfolie" - Ähnliche Themen

  1. Könnt Ihr flüssige Raufaster (Tapete zum Streichen) empfehlen?

    Könnt Ihr flüssige Raufaster (Tapete zum Streichen) empfehlen?: Ich habe jetzt schon öfters von flüssiger Raufaser gelesen. Die kann einfach mit einer Rolle gestrichen werden. Ich könnte mir das gut für unsere...
  2. Alternative zu Beton (leichter, flüssiger, dennoch hart)

    Alternative zu Beton (leichter, flüssiger, dennoch hart): ich bin auf der Suche nach einem passenden Werkstoff für Blumenkübel. Ich möchte mir ein paar in Form gießen, habe bereits eine Schalung dafür...
  3. Beton - Fertigmischung flüssiger machen, wie geht's richtig ?

    Beton - Fertigmischung flüssiger machen, wie geht's richtig ?: Hallo zusammen, ich möchte eine Beton-Bodenplatte für ein Gartenhaus erstellen. Auf Grund komplexerer Form und Auflager wird diese etwas mehr...
  4. Estrich auffüllen, flüssig oder trocken?

    Estrich auffüllen, flüssig oder trocken?: Hallo Zusammen! Hab grad im Zuge einer Renovierung eine Abmauerung unter einer Dachschräge entfernt um mehr Platz zu schaffen. Bei dem...
  5. Hilfe flüssige Rauhfaser - abschleifen oder überspachteln?!

    Hilfe flüssige Rauhfaser - abschleifen oder überspachteln?!: Hallo, wir haben ein Einfamilienhaus, Baujahr 2001 gekauft. Die Vorbesitzer haben dort so ganz billige Domänetapeten verwendet, bei denen uns...