Folie auch unter Sauberkeitsschicht ???

Diskutiere Folie auch unter Sauberkeitsschicht ??? im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo, hatte eben mit meinem BU ein Gespräch in dem er mir eigentlich von der Sauberkeitsschicht abgeraten hat. Er meinte, daß entweder unter...

  1. roland

    roland

    Dabei seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Günzburg
    Hallo,
    hatte eben mit meinem BU ein Gespräch in dem er mir eigentlich von der Sauberkeitsschicht abgeraten hat. Er meinte, daß entweder unter die Sauberkeitsschicht auch eine Folie sollte, damit der Beton der Sauberkeitsschicht nicht in die darunter liegende kapillarbrechende Schicht ( Kies ) laufen kann und damit ja die Kapillarbrechung wieder aufhebt, oder ich solle die Sauberkeitsschicht einfach weglassen ( also einfach Folie drauf und dann Bodenplatte ).
    Was meine die Experten denn dazu ???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TAMKAT

    TAMKAT

    Dabei seit:
    12. Oktober 2002
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Mönchengladbach
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Also die Folie kommt ja in erster linie zum einsatz, um zu verhindern, dass Wasser das zum abbinden benötigt wird in den Boden absickert. Also von da her müßte man sagen die Folie muß unter die Sauberkeitsschicht.
    Nun kommt aber das zweite problem, und das ist das Erdungsband. Legt man die Folie unter die Sauberkeitsschicht, und das Erdungsband in die Sauberkeitsschicht, oder in die Sohle, ist das keine Vorschriftsmäßige Erdung.
    Daraus folgt, wenn man ein Funktionierendes Erdungsband gewehren möchte, darf unter die Sauberkeitsschicht keine Folie, und das Erdungsband kommt dann in die Sauberkeitsschicht. Man kann dann auf der Sauberkeitsschicht die Folie verlegen.

    Wir machen es in letzter Zeit meistens so.

    Bevor wir die Sauberkeitsschicht betonieren, schachten wir an vier stellen ein stück von 2 Meter auf, Schaufel breite, und 20 cm tief. Darin legen wir jeweils eine Anschlußfane und betonieren sie. Dann schnell die Folie verlegt, Erdungsband verlegt, und an die vier Fanen angeschlossen, und das problem ist geößt. Das ganze ist echt kein aufwand und geht sehr schnell.

    TAMKAT
     
  4. JDB

    JDB

    Dabei seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tragwerksplaner
    Ort:
    Weserbergland
    Randbedingungen: Keller + WU-Konstruktion
    -----------------------------------------------------------

    Würde ich ein Haus bauen, dann käme unter das Haus eine ebene Sohlplatte als Gründung.

    Würde ich ein Haus bauen, dann käme unter diese Sohlplatte eine 'echte' Sauberkeitsschicht.

    Hätte ich dann eine PE-Folie zur Verfügung, dann käme diese zwischen Sauberkeitsschicht und Sohlplatte zur Reduzierung des inneren Zwangs im Beton (Frühschwinden,etc.)

    Hätte ich eine zweite Folie, dann käme diese auf die erste Folie.
    (Die Gleitfähigkeit wird noch verbessert)

    Hätte ich einen Gutschein für eine Beratung "Sicheres und Normgerechtes Verlegen des Erdungsbandes" würde ich Herrn Ebel beauftragen.
     
  5. roland

    roland

    Dabei seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Günzburg
    @Gast ( wer immer Du bist)
    danke für die Links, und wenn ich das ganze richtig verstanden habe heißt das, keine kapilalrbrechende Schicht !!! Somit hat sich mein Problem doch gelöst. Da mache ich die vom Thali vorgeschlagene Methode Untergrund verdichten und Sauberkeitsschicht drauf, dann Folie und Bodenplatte ( Erder in Sauberkeitsschicht).

    @TAMKAT
    danke für Deine Lösung, hab mir das auch schon so ähnlich ausgenmalt.
    Was hältst Du davon auf die Sauberkeitsschicht zu verzichten ?
     
  6. TAMKAT

    TAMKAT

    Dabei seit:
    12. Oktober 2002
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Mönchengladbach
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    ich würde auf keinen fall auf die Sauberkeitsschicht verzichten.
    Sie ist unabdingbar für eine korrekt verlegte bewährung, Nur deshalb gibt es sie überhaubt. Nur Billigbauer meinen auf die Sauberkeitsschicht verzichten zu können, und statt dessen Noppenfolie oder noch wahnwitziger einfache PE Folie verwenden zu können.

    TAMKAT
     
  7. roland

    roland

    Dabei seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Günzburg
    @TEAKAT
    danke für Deine Meinung, sehe ich auch so, wollte mich nur noch mal versichern.
    Aber die kapillarbrechende Schicht weg, oder ?
     
  8. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    ja ...

    ganz einfach: "ja".

    Und manchmal denk ich an den mann mit dem kantholz - das wäre für ohnesauberkeitsschichtbauendemurkser das richtige heilmittel ;)
     
  9. TAMKAT

    TAMKAT

    Dabei seit:
    12. Oktober 2002
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Mönchengladbach
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    @mls
    da sind wir uns ja mal einig.


    TAMKAT
     
  10. roland

    roland

    Dabei seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Günzburg
    Danke an alle, jetzt hab ich wieder ein Problem weniger !!!
    Gruß Roland
     
  11. Gast

    Gast Gast

    Kantholz kommt

    Hat gestern ein BT gespürt :)

    Vertraglich Sauberkeitsschicht zugesichert. Und will an einem Tag:
    - Verdichten (Schotter)
    - Sauberkeitsschicht
    - Bewehren
    - Betonieren
    Weiße Wanne wohlgemerkt. Das Kantholz sah so aus:
    "Sie können ja gerne weitermachen, Geld kriegen Sie ehh nicht mehr. Oder andersrum: wann sollen wir die Abnahme verweigern? Jetzt, oder wenn ihnen das Geld ausgeht?"

    Er hat's kapiert.......

    (Ach ja, Fugenbleche konnte mein bebrilltes Adlerauge auf der Baustelle auch nicht finden...)

    MB
     
  12. TAMKAT

    TAMKAT

    Dabei seit:
    12. Oktober 2002
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Mönchengladbach
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    gut gemacht, jezt weis er, dass Du ihn auf die Finger schaust.
    Das Fugenblech kommt ja in die Sohle, ich würde ihn mal diskret danach fragen.

    TAMKAT
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Caddy666

    Caddy666

    Dabei seit:
    15. Juni 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    BW
    Hallo Experten,

    jetzt muss ich auch mal fragen. Wir haben eine Baugrube ausgebaggert, Rohre eingegraben und ein gesandet. Doppelt PE-Folie ausgelegt und am Donnerstag wollten wir 5 cm Beton für die Sauberkeitsschicht einbringen.
    Jetzt kommt so ein "Bachel" und sagt zu mir wir sollen unter die PE-Folie noch 15cm Kies schaufeln. Muss das wirklich sein?
     
  15. #14 Ralf Dühlmeyer, 23. Juni 2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Diese Frage sollte sich doch dem Detail der Sohlplatte aus der Ausführungsplanung für Euer Haus vollumfänglich beantworten!
    Wenn nicht, den Planer beauftragen, hier nachzubessern!
     
Thema: Folie auch unter Sauberkeitsschicht ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sauberkeitsschicht

    ,
  2. sauberkeitsschicht beton

    ,
  3. betonplatte über sauberkeitsschicht folie

    ,
  4. PE Folie unter Sauberkeitsschicht
Die Seite wird geladen...

Folie auch unter Sauberkeitsschicht ??? - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie

    Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie: Könnt ihr mir bitte kurz Feedback zum Fußbodenaufbau geben? Zudem wüsste ich gerne wie das mit der PE Folie gehandhabt wird. Vorallem da wo die...
  2. Z-Folie schaut an mehreren Stellen beim Klinker/Fuge heraus

    Z-Folie schaut an mehreren Stellen beim Klinker/Fuge heraus: Hallo zusammen, ich bräuchte Euren Rat, bzw. Eure Erfahrungen. Mein Neubau wurde vergangene Woche verklinkert und verfugt. Gestern habe ich...
  3. GÜ lässt betonierte Sauberkeitsschicht weg

    GÜ lässt betonierte Sauberkeitsschicht weg: Hallo, ob nun eine Sauberkeitsschicht nötig und wie auch immer ausgeführt wird möchte ich gar nicht diskutieren, gibt es ja genug Beiträge hier....
  4. Zwischensparrendsämmung - Anschluss Folie an ausgemauertes Gefach

    Zwischensparrendsämmung - Anschluss Folie an ausgemauertes Gefach: Hallo, im Zuge der Planung des Dachausbaus plagt mich folgende Frage. Der Spitzboden soll gedämmt werden, das darunterliegenden Geschoß...
  5. Richtige Folie für Dachausbau

    Richtige Folie für Dachausbau: Hallo liebe Forenmitglieder, Habe eine Frage zu folgender Folie:...