Folie zwischen Estrich und Belag

Diskutiere Folie zwischen Estrich und Belag im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Forum, habe eine Frage, wie der Estrich für den jeweiligen Bodenbelag vorbereitet werden muss. Für unseren Neubau sind die folgenden...

  1. Dirk

    Dirk Gast

    Hallo Forum,

    habe eine Frage, wie der Estrich für den jeweiligen Bodenbelag vorbereitet werden muss.
    Für unseren Neubau sind die folgenden Beläge geplant:

    1. Wohnzimmer: Kork-Laminat
    PE-Folie unterlegen?

    2. Eingangsbereich/Küche/Bad: Fliesen
    Grundierung PCI-Gisogrund?

    3. Schlafzimmer: Laminat
    PE-Folie unterlegen

    4. Gästezimmer: Teppich
    Folie oder Grundierung?

    Für einen Hinweis wäre ich dankbar.

    VG Dirk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Frank Stelzer, 12. November 2004
    Frank Stelzer

    Frank Stelzer

    Dabei seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.; Bausachverständiger
    Ort:
    im Norden
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl.-Ing. Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Hallo Dirk;

    hier ganz kurze die gesuchten Abtworten:

    zu 1 und 3: Auf keinen Fall Folie unter das Laminat legen. Zum Laminat wird in einem guten Fachhandel ein Vlies mit angeboten, ca. 1,0 mm dick. Das muß zwischen Estrich und Laminat gelegt werden.

    Zu 2:
    Im Bad sollte eine flexible Abdichtung gestrichen werden mit Dichtbändern zwischen Estrich und Wand. Im Duschbereich die gesamte Wand streichen. Auch hier berät eine kompetenter und guter Fliesenmarkt.
    In Küche und Eingangsbereich kann man auf Dichtungen und Grundierungen verzichten. Es sollte aber ein guter flexibler Kleber angewendet werden.


    zu 4:
    Teppich wird im allgemeinen geklebt. Also ist hier eine Folie unangebracht. Als Tipp für den Verbraucher: Teppich mit Tapetenkleister kleben. Dann liegt er gut wie "richtig" geklebter Teppich, jedoch läßt er sich bei Austausch bzw. Erneuerung einfach vom Estrich lösen. Beim "normalen" Kleben hat man heftig zu kämpfen um den Teppich vom Estrich zu lösen.

    Na dann viel Spaß!!!!

    Frank
     
  4. Dirk

    Dirk Gast

    Danke

    Hallo Frank,

    danke für die erschöpfende Antwort. So wird es gemacht.

    VG Dirk
     
  5. geigei

    geigei

    Dabei seit:
    18. November 2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ---
    Ort:
    Bayern
    Halt!!

    Warum keine PE-Folie unter dem Laminat?
    Laut "meinem" Hersteller ist es vorgeschrieben PE-Folie unter den Laminat zu verlegen! Kommt wohl auf das Produkt an.
    Ich verwende Laminat von Kronospan mit S.A.S. Schalschutzsystem.

    -auf Estrich wird Pe-Folie verlegt
    -dann der Laminat blank auf die Folie

    --->daraus folgt: das Beste was ich an Laminat überhaupt gesehen (begangen) bin. Warm, Lautlos, Leicht zu verlegen ein Traum!

    Informier dich!
    :winken
     
  6. geigei

    geigei

    Dabei seit:
    18. November 2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ---
    Ort:
    Bayern
    --->zu 2.)

    Die Duschwand vorgrundieren mit Gisogrund (PCI), dann 2x mit Lastogum (PCI) abdichten!
    Auf die Abdichtung Estrich Wand hab ich verzichtet, ich hab ja kein Schwimmbad gebaut. Hast du dich schon mal informiert was so ein Dichtband kostet? :irre irre!
     
  7. Dirk

    Dirk Gast

    Danke für die Antwort,

    werde das Laminat erst mal liefern lassen (bestellt ist es schon), dann werde ich mal sehen, was da an Hinweisen drauf steht. Im Bad habe ich das volle Programm PCI Gisogrund, 2xPCI Lastogum inkl. Dichtband, wobei das Dichtband nur einen geringen Anteil an den Baukosten hat :mad: und zu vernachlässigen ist.

    Irre ist, wer sich überhaupt auf einen Hausbau einläßt, mit Vertragsabschluss hat man nämlich allen möglichen Firmen und Behörden einen Freibrief auf das eigene Konto erteilt.

    D.
     
  8. BHMarkus

    BHMarkus

    Dabei seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufler Baubranche
    Ort:
    Stuttgart
    Benutzertitelzusatz:
    BHMarkus
    laut meiner info. im neubau grundsätzlich folie unter den laminat. kostet auch nicht die welt.
    ;)

    gruss
     
  9. Roka

    Roka

    Dabei seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    x
    Ort:
    bei Potsdam
    Benutzertitelzusatz:
    fertiger Bauherr
    Hallo,

    wir verlegen in einigen Räumen Kork-Fertigparkett. Vom Hersteller wird ebenfall eine PE-Folie auf Estrich vorgeschrieben.

    Rolf
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Bruno

    Bruno

    Dabei seit:
    28. Februar 2003
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    86167 Augsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    Oh je, ich werde in Zukunft bei jedem Haus 1000 m2 PE-Folie extra ausschreiben müssen. Allein der Boden:

    PE-Folie zwischen Bitumenbahn und Dämmung
    PE-Folie zwischen Dämmung und Estrich
    PE-Folie zwischen Estrich und Belag

    Dann der ganze Folienzauber im Dach. Und während der Verarbeitung fällt auch noch jede Menge an:

    Schutz der Rohdecke während der Putzarbeiten
    Schutz des Estrichs während der Malerarbeiten
    Schutz von Fenstern und anderen Bauteilen dito

    Die PE-Produzenten müssen ja eine wahnsinnige Lobbyarbeit machen. Ich glaube, gelesen zu haben, dass inzwischen 20% des Rohöls zu PE-Folie verarbeitet wird.
     
  12. BHMarkus

    BHMarkus

    Dabei seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufler Baubranche
    Ort:
    Stuttgart
    Benutzertitelzusatz:
    BHMarkus
    na komm Bruno,
    wer klebt den mit pe-folie ab ???

    :wow :wow :wow
     
Thema:

Folie zwischen Estrich und Belag

Die Seite wird geladen...

Folie zwischen Estrich und Belag - Ähnliche Themen

  1. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  2. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  3. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  4. Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie

    Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie: Könnt ihr mir bitte kurz Feedback zum Fußbodenaufbau geben? Zudem wüsste ich gerne wie das mit der PE Folie gehandhabt wird. Vorallem da wo die...
  5. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...