Frage zu Balken spachteln

Diskutiere Frage zu Balken spachteln im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo! Ich baue einen alten Heuboden zu Wohnraum aus. Im Raum sind alte Holzbalken, welche nicht mehr all zu schön sind. Ziel ist es, die Balken...

  1. nms1

    nms1

    Dabei seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Büro
    Ort:
    Neumünster
    Hallo!
    Ich baue einen alten Heuboden zu Wohnraum aus. Im Raum sind alte Holzbalken, welche nicht mehr all zu schön sind. Ziel ist es, die Balken weiß (deckend, nicht Lasur) zustreichen. Wir wollen die Balken nicht 100% glatt bekommen, man soll "das Alter" ruhig sehen können; aber die ganz groben unregelmässigkeiten sollen gegglättet werden.

    Vorarbeit: Balken schleifen
    1 Versuch: Balken einmal streichen (sah mistig aus)
    2 Versuch: Balken zweites mal streuchen (sah besser aber immer noch net so doll aus)
    3 Versuch: Balken mit Spachtel (aus dem KFZ Bereich) bearbeiten - hatte zum Testen erstmal nichts anderes da) und danach streichen. Insgesamt sah es akzeptabel aus

    Am nächsten Tag ist mir allerdingsaufgefallen, dass die gespachtelte Stelle sich naß/feucht angefühlt hat. Der Raum ist noch nicht beheizt und noch nicht vollständig gedämmt. Liegt es nun daran, dass ich eine Schicht Spachtel und zwei Schichten Farbe drauf habe? Oder liegt es daran, dass es KFZ Spachtel ist und dieser "nicht atmet"? Wichtigste Frage: wird es mit einem Holzspachtel besser?

    Über ein paar Ratschläge wäre ich dankbar....

    Gruß Georg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 1973rd

    1973rd

    Dabei seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    zimmermeister
    Ort:
    emkendorf
    Moin, mit Holzspachtel wird es auch reissen. Balken sind noch zu feucht. Werden mit der Zeit nachtrocknen.Am besten gar nicht spachteln.MfG
     
  4. nms1

    nms1

    Dabei seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Büro
    Ort:
    Neumünster
    Gerissen ist ja noch nichts. Aber kann ja noch kommen.

    Problem war nur die Feuchtigkeit auf der Farbe...

    Meinst also die Balken so lassen wie sie sind, 1 Jahr wohnen und heizen und dann streichen? Oder wie geht man da vor?
     
  5. evilthommy

    evilthommy

    Dabei seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Lackierer
    Ort:
    Duisburg
    kfz spachtel auf 2 komponenten?
    auch den härter beigemischt oder vergessen?

    (polyesterspachtel)
     
  6. nms1

    nms1

    Dabei seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Büro
    Ort:
    Neumünster
    Ja, zwei Komponentenspachtel. Härter war drin...

    Im Endeffekt würde ich nur gern wissen: ist Holzspachtel atmungsaktiver als KFZ Spachtel?
     
  7. 1973rd

    1973rd

    Dabei seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    zimmermeister
    Ort:
    emkendorf
    Besser ist es, wird aber immer noch zu kleinen Rissen kommen(Sommer/Winter)
     
  8. nms1

    nms1

    Dabei seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Büro
    Ort:
    Neumünster
    Ok, verstanden.

    Was sind denn die Alternativen? Reines anstreichen ohne Spachtel? Oder gibt es noch andere Alternativen?
     
  9. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Ist Piepschnurzegal ob Holzspachtel atmungsaktiver ist als 2K-Spachtel.
    Schmier die großen Risse mit dem zu was du hast wenn du mit dem Anblick nicht leben kannst. Holzspachtel dürfte günstiger sein,stinknormaler Acryl-Schnellspachtel auch.Kannst auch mit Acryl ausspritzen.Sterben wirst du nicht dran,das Holz auch nicht,und Schnarchgeräusche hörst du nachts von keinem der Produkte.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ich habe in einigen Räumen die Sichtseiten meiner sehr alten Fachwerkbalken im Innenraum ähnlich behandelt.
    Allerdings mit dem Restmaterial von der Fassade:
    Caparol Riß-Spachtel und dann mit Cap-Elast Phase1 und Phase2

    Wurde sehr ansehenlich und reißt so gut wie nicht, weil die Materialien elastisch bleiben.
    Sind aber ziemlich teuer.

    Laientipp:
    Du kannst auch zum Spachteln Moltofill nehmen (ist gipsbasiert, aber schwundarm) und dann mit Arcyllack grundieren und endlackieren.
     
  12. nms1

    nms1

    Dabei seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Büro
    Ort:
    Neumünster
    Besten Dank Dir für den Tipp. Werde mich mal schlaulesen zu den Sachen die Du verwendet hast und dann entscheiden...
    Danke :)
     
Thema: Frage zu Balken spachteln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gerissene holzbalken außen

    ,
  2. dach balken rise zu spachtel audrn

Die Seite wird geladen...

Frage zu Balken spachteln - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie

    Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie: Könnt ihr mir bitte kurz Feedback zum Fußbodenaufbau geben? Zudem wüsste ich gerne wie das mit der PE Folie gehandhabt wird. Vorallem da wo die...
  2. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  3. Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.

    Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.: Ich bin dabei eine Werkstatt zu bauen. Nachdem der Putz nun auf den Wänden ist, ist mir aufgefallen das der Platz zwischen Wand und Leimbinder...
  4. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...
  5. Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau

    Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau: Hallo zusammen, ich habe vor gut 2 Jahren ein altes Haus BJ 64 gekauft und komplett renoviert. Vor knapp 1,5 Jahren sind wir dann eingezogen. Nun...