Frage zu Bodenplatte

Diskutiere Frage zu Bodenplatte im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir wollen demnächst bauen. Haben einen Bodengutachter für unser Grundstück bestellt und folgende Ergebnisse geliefert bekommen:...

  1. #1 Rastin_Cycosmos, 02.07.2006
    Rastin_Cycosmos

    Rastin_Cycosmos Gast

    Hallo zusammen,
    wir wollen demnächst bauen. Haben einen Bodengutachter für unser Grundstück bestellt und folgende Ergebnisse geliefert bekommen:
    (Zusatzinfo: wir bauen ohne Keller, da wir nach ca. 0,7 m auf Grundwasser stoßen.

    Gründungsart: statisch bemessene Bodenplatte
    Schotterunterbau: mind. 0,3 m
    zulässige Bodenpressung: 100 kN/m²
    Bettungsmodul ks: 5000 kN/m³
    Setzung nach DIN 4019:ca 2 cm.


    Ist entsprechend dem Bodengutachten die Gründung einer Fundamentplatte, d= 25cm, Bewehrung nach statischer Berechnung, sowie Randdämmung unter der Platte, b=125cm anstelle Streifenfundamente mit gemauertem Unterbau und konstruktiv bewehrter Bodenplatte ausreichend?

    Vielen Dank vorab.

    Gruß, Rastin
     
  2. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    nein.
    das ist definitiv falsch.

    davon abgesehen würde ich empfehlen den tragwerksplaner zu veranlassen, seine bodenplattenberechnung an den baugrundgutachter weiterzugeben und die bemessungswerte des baugrundes checken zu lassen.
     
Thema:

Frage zu Bodenplatte

Die Seite wird geladen...

Frage zu Bodenplatte - Ähnliche Themen

  1. Bodenplatte zu hoch: frage zu Dämmung, Heizung etc

    Bodenplatte zu hoch: frage zu Dämmung, Heizung etc: Hi liebe Experten. Ich weiß nicht genau wohin mit dem Thema, daher erstmal hier. Hoffe das ist ok. Wir machen bei uns am Haus seitlich einen...
  2. Probleme mit Feuchtigkeit. Fragen zur Bodenplatte

    Probleme mit Feuchtigkeit. Fragen zur Bodenplatte: Hallo an alle Experten hier. Ich benötige bitte Eure Hilfe. Auf dem Bild seht Ihr mein Problem. Bei meinem Haus von 1910 ist diese Wand immer...
  3. Fragen an Gerichtsgutachter: Bodenplatte zu tief, zu dünn, mit falscher Betongüte

    Fragen an Gerichtsgutachter: Bodenplatte zu tief, zu dünn, mit falscher Betongüte: Vor langer Zeit fingen wir mit dem Bauen an - Baustopp jedoch vor 2 Jahren. Trotz Bodengutachten wurde die Bodenplatte, eine Kombination aus...
  4. Frage zu Bodenplatte für Pool mit Bodeneinlauf

    Frage zu Bodenplatte für Pool mit Bodeneinlauf: Hallo zusammen, wir wollen in Kürze die Bodenplatte für unseren 6m x 3m IsoStone Pool herstellen. Es ist auch ein Bodeneinlauf vorgesehen....
  5. Frage zum Auffüllen zwischen Streifenfundament

    Frage zum Auffüllen zwischen Streifenfundament: Hallo an alle Bauexperten hier, ich habe folgende Situation und bin in verschiedenen Richtungen beraten worden und möchte Eure Meinung bzw....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden