Frage zu Zirkulationspumpe

Diskutiere Frage zu Zirkulationspumpe im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, wir haben eine Junkers Zirgendwas 18 Therme für eine Fußbodenheizung. Meine Frage: Schadet es der Zirkulationspumpe, wenn alle Ventile...

  1. #1 Baufix62, 24. Mai 2012
    Baufix62

    Baufix62

    Dabei seit:
    28. September 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    wir haben eine Junkers Zirgendwas 18 Therme für eine Fußbodenheizung.
    Meine Frage: Schadet es der Zirkulationspumpe, wenn alle Ventile der Heizkreise geschlossen sind?
    Gruss, Joachim
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Meinst Du damit die Heizkreispumpe?
    Oder die Zirkulationspumpe für WW?

    Bei der Heizkreispumpe wäre es nicht empfehlenswert diese ständig gegen die geschlossenen Ventile laufen zu lassen. Ergibt auch keinen Sinn und kostet unnötig Strom. Ist dort jedoch eine "intelligente" (geregelte) Pumpe verbaut, dann reduziert diese automatisch ihre Leistung.
    An sich baut man heutzutage für den Heizkreis nur noch geregelte Effizienzpumpen ein.

    Gruß
    Ralf
     
  4. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Moin Ralf,

    bei Heizthermen sind nicht immer diese Pumpen nachrüstbar. Hier sollte man sich besser Gedanken um eine ordentliche Heizkurbeneinstellung machen und/oder die Pumpe abschalten

    Gruß

    Bruno
     
  5. #4 Baufix62, 25. Mai 2012
    Baufix62

    Baufix62

    Dabei seit:
    28. September 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    NRW
    Ich meinte die Zirkulationspumpe für das Warmwasser der Fußbodenheizung.
    Eine Heizkreispumpe hat eine Gastherme doch nicht.
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    ??? Das was Du meinst ist die Heizkreispumpe, oder bei hydraulischer Trennung auch Kesselkreispumpe genannt.

    Gehen wir davon aus, dass die Therme direkt in den FBH Kreis arbeitet, dann sollte sichergestellt sein, dass die ungeregelte Pumpe nicht gegen die geschlossenen Ventile arbeiten muss.

    Gruß
    Ralf
     
  7. Chris G

    Chris G

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    Ameisentätowierer
    Hallo Ralf,

    ich habe jetzt 15-Minuten-Intervalle mit 30-Minuten-Pausen als Programm eingestellt.

    Beste Grüße
    Christoph
     
  8. #7 ThomasMD, 31. Mai 2012
    ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Für die Zirkulations- oder die Heizkreispumpe?
    In diesem Thread gehts nämlich um Letztere, auch wenn der Eröffner Zirku drüber geschrieben hat.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Chris G

    Chris G

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    Ameisentätowierer
    Hallo Thomas,

    jetzt bin ich doch etwas verwirrt. Der Heizungsmonteur meinte das es die Zirku-Pumpe am Wasserspeicher mit einer manuellen Schaltuhr wäre...
    Ich sehe gerade, das ich mich vom Titel hab leiten lassen und eigentlich woanders posten wollte :mauer

    Gruß
    Christoph
     
  11. #9 ThomasMD, 31. Mai 2012
    ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Dann wird es bei Dir die Zirkulationspumpe und die Einstellung so in Ordnung sein.

    Bei den Laufzeiten gibt es kein Universalrezept. Ausprobieren ist angesagt.
    Aber in diesem Thread bist Du falsch.
     
Thema:

Frage zu Zirkulationspumpe

Die Seite wird geladen...

Frage zu Zirkulationspumpe - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie

    Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie: Könnt ihr mir bitte kurz Feedback zum Fußbodenaufbau geben? Zudem wüsste ich gerne wie das mit der PE Folie gehandhabt wird. Vorallem da wo die...
  2. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  3. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...
  4. Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau

    Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau: Hallo zusammen, ich habe vor gut 2 Jahren ein altes Haus BJ 64 gekauft und komplett renoviert. Vor knapp 1,5 Jahren sind wir dann eingezogen. Nun...
  5. Sanierung Rolladenkästen Frage

    Sanierung Rolladenkästen Frage: Hallo Im Zuge einer Kernsanierung müssen auch die Rolladenkästen saniert werden . Bei mir seht es so aus das in dem Sturz außenrum einfach ein...