Frage zum Putzaufbau

Diskutiere Frage zum Putzaufbau im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; folgender Außenputzaufbau ist geplant/vorhanden: Bimsplanstein, darauf nen Terralight 132 Zementleichtputz sind vorhanden. Als Oberputz soll...

  1. #1 Carsten, 08.10.2003
    Carsten

    Carsten Gast

    folgender Außenputzaufbau ist geplant/vorhanden:

    Bimsplanstein, darauf nen Terralight 132 Zementleichtputz sind vorhanden.
    Als Oberputz soll ein Silikonharzputz.
    Sollte da noch ein Haftgrund zwischen?
    Oder sonst was wichtiges?
    Oder einfach drauf und gut ist?
     
  2. #2 bluecher, 08.10.2003
    bluecher

    bluecher Gast

    der up ist ein kalk-zementputz (PII), der bei einem silikonharz - oberputz immer mit der vom hersteller empfohlenen grundierung zu versehen ist:-)
     
  3. #3 Carsten, 13.10.2003
    Carsten

    Carsten Gast

    mhm - danke.

    Der Hersteller sagt (lt. Produktdatenblatt): zur besseren Verarbeitbarkeit empfehlen wir einen Haftgrund.

    Was lässt sich denn da besser verarbeiten - ist mir nicht wirklich klar.
     
Thema:

Frage zum Putzaufbau

Die Seite wird geladen...

Frage zum Putzaufbau - Ähnliche Themen

  1. Fragen zum Austausch von Innentüren inkl. Zargen

    Fragen zum Austausch von Innentüren inkl. Zargen: Hallo zusammen, mal eine Frage zu Innentüren/Zimmertüren: Bei unserem "Projekt" müssten alle Innentüren ausgetauscht werden (die alten...
  2. Fragen zu Kabel TV

    Fragen zu Kabel TV: Hallo zusammen, entschuldigt bitte, dass ich diesen uralten Frame wieder hervor hole, aber ich habe noch ein paar Fragen zum Thema Multischalter...
  3. Frage zur Hauptstrangleitung

    Frage zur Hauptstrangleitung: Hallo! wir renovieren eine Altbauwohnung und sind mir der Badplanung noch unsicher. Der Anschluss a das Fall Rohr, das in der Wohnung anliegt...
  4. Fragen zu Asbest

    Fragen zu Asbest: Hallo, kann mir jemand einige Fragen zu Asbest beantworten? Bitte per privater Nachricht. Kennt jemand einen Experten? Macht eine...
  5. Keller Doppelhaus 1950er - Feuchtigkeit: Allgemeine Fragen und Vorgehensweise

    Keller Doppelhaus 1950er - Feuchtigkeit: Allgemeine Fragen und Vorgehensweise: Hallo zusammen, ich bin hier schon seit einigen Jahren als stiller Mitleser an Bord und habe nun ein Problem in das ich mich nun einarbeiten...