Frage zur EVU-Sperre

Diskutiere Frage zur EVU-Sperre im Regenerative Energien Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich habe mir gestern von den Stadtwerken eine Zeitschaltuhr einsetzten lassen, um einen Wärmepumpentarif nutzen zu können. Der Elektriker...

  1. tieto

    tieto

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pharmakant
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Benutzertitelzusatz:
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    Hallo,

    ich habe mir gestern von den Stadtwerken eine Zeitschaltuhr einsetzten lassen, um einen Wärmepumpentarif nutzen zu können. Der Elektriker hat die WP entsprechend umgeklemmt. Jetzt ist die EVU-Sperre aktiv und was mich nun wundert, jetzt ist läuft während der gesamten Sperrzeit der Lüfter mit und das Warmwassersymbol blinkt. Offensichttlich versucht die WP Warmwasser zu produzieren. Ist denn das normal? Müsste die WP denn nicht die Meldung bekommen, halt, stopp, EVU-Sperre aktiv, Warmwasserproduktion nicht möglich?

    Folgende WP ist verbaut: Luftwärmepumpe Stiebel-Eltron LWA 403

    Danke füe eure Antworten

    Tieto
     
  2. #2 Andybaut, 23.02.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    welcher Lüfter ?
     
  3. tieto

    tieto

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pharmakant
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Benutzertitelzusatz:
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    Na der Lüfter, der die Außenluft ansaugt.
     
  4. #4 Andybaut, 23.02.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    ich habe auch eine Stiebel Anlage.
    Außer dem Display ist da aber alles aus bei einer Sperre.
    Im Display wird dann auch "EVU Sperre" angezeigt.

    Zeitschaltuhr verstehe ich auch noch nicht.

    ich kenne es so, dass die Stadtwerke ein Signal über die Stromleitung geben. Die Wärmepumpe hat ein integriertes Bauteil, dass dieses Signal
    erkennt und sich ausschaltet.
     
  5. #5 Leser112, 23.02.2017
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    249
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Ob das tatsächlich sinnvoll ist, würde ich nicht grundsätzlich unterstützen. Heute werden überregionale WP-Tarife abgeboten, bei denen WP Betreiber sich den Marktbedingungen anpassen bzw. denen folgen können. Bei Festlegung auf Sondertarife(HT,NT oder mit Abschaltzeiten) mit dem örtlichen Versorger ist man an diesen festgebunden.

    EVU Sperren werden normalerweise per Rundsteuerempfänger realisiert. Oftmals kommen diese Sperren gerade dann, wenn es dem Nutzer überhaupt nicht passt ;-)
    Dabei ist die Regelung/Steuerung der WP separat auf den normalen Haushaltsstrom zu klemmen.

    Ich vermute, dass dort der Fehlerteufel steckt.

    Ist das ein PH oder besseres KfW 55 Gebäude?
     
  6. tieto

    tieto

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pharmakant
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Benutzertitelzusatz:
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    WP ist bei der EVU-Sperre auch aus, ausser der Steuerung, welche über den Normalstrom läuft. EVU-Sperre wird im Display aber nicht angezeigt. Die Stadtwerke haben eine Zeitschaltuhr eingebaut. Ich lade mal ein Bild hoch, wie das Teil aussieht.
    Beim örtlichen Versorger bin ich schon seit Jahren nicht mehr. Nur ist es so, dass man (überregionale) WP-Tarife nur mit EVU-Sperre bekommt. Oder irre ich mich da?
    Leser112: Nein, wir haben kein PH oder KfW 55. Warum fragst du?
     

    Anhänge:

  7. #7 Andybaut, 23.02.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    SERVICE-HOTLINE

    0 55 31 - 702 702

    ruf doch mal da an und frag ob das sein kann.
     
  8. #8 Andybaut, 23.02.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    letzenendes sollte ja die Lüftung fürs Haus laufen und das Heizen aus sein.
    Das sind schon ein paar Schaltungen wo vielleicht auch mal was falsch verklemmt werden kann.
    Das hatte ich auch.
    Der Techniker von Stiebel hat nach meinem Installateur auch noch was verändert.
    Und mein installateur war kein schlechter.
     
  9. #9 Leser112, 23.02.2017
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    249
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Das ist korrekt.
    Ja.
    Ganz einfach. Die LWA ist ein billiges Kombiprodukt in zweifacher Hinsicht. Einerseits wird Lüftung mit Heizbetrieb/WW Bereitung kombiniert und andererseits als Kompaktgerät ein WW-Speicher integriert.
    Durch die Kombination der Luftführung ergeben sich deutliche Nachteile, die nur bei sehr gut gedämmten Gebäuden unwesentlich sind.
    Wo liegt denn der Bivalenzpunkt der Anlage, bei dessen Unterschreitung der Heizstab zusätzlich "helfen" muss?
    Derartige Geräte Kombis werden vorrangig von BT/GU/GÜ verwendet, weil diese für spätere, überhöhte Verbrauchskosten nicht haften müssen.
     
  10. tieto

    tieto

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pharmakant
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Benutzertitelzusatz:
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    Der Bivalenzpunkt liegt bei -7 Grad glaube ich. Aber die Geschichte mit der WP bzw. die wir davor hatten, ist ein langes Thema und erledigt. Fakt ist, das der Lüfter für die Aussenluft nicht abschaltet bei EVU Sperre. Geht wohl auch nicht anders sagt der Kundendienst.
     
  11. #11 Leser112, 23.02.2017
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    249
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Das ist wie bereits bemerkt, korrekt!
     
Thema: Frage zur EVU-Sperre
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. evu sperre

    ,
  2. stiebel eltron evu sperre

    ,
  3. evu sperre volkesfeld

    ,
  4. evu sperre aktiv,
  5. evu Zeitschaltuhr,
  6. stiebel eltron wärmepumpe evu sperre,
  7. evu stopp berlin,
  8. atec wärmepumpe evu stopp,
  9. evu sperre wärmepumpe erdsonde stiebel eltron,
  10. wärmepumpe rundsteuerempfänger ,
  11. woran erkennt man eine evu sperre wärmepumpe helmstedt,
  12. wärmepumpe evu sperre,
  13. wärmepumpe erkennt evu stop nicht
Die Seite wird geladen...

Frage zur EVU-Sperre - Ähnliche Themen

  1. Kehlbalkendach? Innenwände nicht tragend? Frage an die Experten unter uns!

    Kehlbalkendach? Innenwände nicht tragend? Frage an die Experten unter uns!: Hallo, wir sind gerade dabei unser Obergeschoss zu sanieren, dies bezüglich hätte ich ein paar Fragen an die Experten. 1. Handelt es sich bei der...
  2. Datenkabel vorsorglich verlegen - Fragen dazu

    Datenkabel vorsorglich verlegen - Fragen dazu: Hallo Zusammen, Ich bin neu hier und möchte mich zuerst einmal kurz vorstellen. Mein Name ist Daniel, wir haben vor kurzem ein 40 Jahre altes...
  3. Fußböden neu machen. Fragen wegen Altbelag.

    Fußböden neu machen. Fragen wegen Altbelag.: Hallo Bauexperten, (Achtung, längerer Text) wir haben uns kürzlich ein (Fertig)Haus Bj.80 gekauft. Aktuell sind wir dabei alles für den Einzug...
  4. Einige Fragen zum Anschluss von Badewanne, WC und Dusche

    Einige Fragen zum Anschluss von Badewanne, WC und Dusche: @simon84 Ich habe deinen Rat befolgt und einen guten Fachbetrieb gefunden, der mir die Sachen macht. ;-)
  5. Frage ob Folie Dampfbremse oder -sperre ist

    Frage ob Folie Dampfbremse oder -sperre ist: Verkäufer bot mir diese Folie an. Soweit ich nun nachgelesen und verstanden habe, sind die Begriffe "Sperre" und "Bremse" wohl etwas dehnbar, aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden