Frage zur Installation eines neuen Waschbeckens an einer Vorwand -> Abfluss

Diskutiere Frage zur Installation eines neuen Waschbeckens an einer Vorwand -> Abfluss im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Moin zusammen, ich möchte das Waschbecken im Bad meines Hauses wechseln und dazu folgende Frage an euch, bevor ich womöglich etwas kaputt mache...

  1. #1 paddy82, 23.07.2019
    paddy82

    paddy82

    Dabei seit:
    23.07.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen,

    ich möchte das Waschbecken im Bad meines Hauses wechseln und dazu folgende Frage an euch, bevor ich womöglich etwas kaputt mache :-)

    Und zwar wurde das bisherige Waschbecken vom Bauträger an einer Vorwand angeschlossen. Es handelt sich also um den erstmaligen Austausch seit Neubau / Erstinstallation.

    Aus der Vorwand kommt folgendes Rohr heraus, welches dann mit dem Syphon verbunden war.

    Das neue Waschbecken (IKEA Kattevik) hat ein eigenes Syphon mit kompletter Ablaufgarnitur dabei. Der Schlauch, der dabei lag, passt aber nun nicht an das Ende dieses Rohres, welches aus der Wand kommt. Daher nun die Frage: Kann ich das Rohr einfach aus der Vorwand herausziehen oder mache ich dann etwas kaputt bzw. bekomme ich ein neues Rohr (oder den Schlauch von IKEA) dann nicht mehr in den Ablauf (der dann irgendwo in / hinter der Wand ist?) hinein bzw. nicht mehr abgedichtet? Das Rohr lässt sich auf jeden Fall recht mühelos hin und her drehen (also nicht bewegen, sondern in sich selbst drehen). Ich habe etwas Sorge, dass nachher der Abfluss nicht mehr ganz dicht ist und ich das nicht bemerke..

    Wie gehe ich hier jetzt am besten vor? Vorschläge?

    Herzlichen Dank,

    Patrick
     

    Anhänge:

    • 01.jpg
      01.jpg
      Dateigröße:
      163,8 KB
      Aufrufe:
      38
    • 02.jpg
      02.jpg
      Dateigröße:
      345,6 KB
      Aufrufe:
      35
  2. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    204
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Berlin
    Eigentlich sind die Anschlüsse DN 32 und nur gesteckt. Drehen und dabei raus ziehen.
     
  3. #3 Lexmaul, 23.07.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.600
    Zustimmungen:
    1.276
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Bin schon gespannt, wenn er von den Problemen des Ikea-Ablaufs erzählt :D
     
    Domski gefällt das.
Thema:

Frage zur Installation eines neuen Waschbeckens an einer Vorwand -> Abfluss

Die Seite wird geladen...

Frage zur Installation eines neuen Waschbeckens an einer Vorwand -> Abfluss - Ähnliche Themen

  1. Nochmals Skonto Frage

    Nochmals Skonto Frage: Ich habe noch eine Frage bzgl.Skonto. Wie ich in meinem anderen Topic geschildert habe, hat mir der Handwerksbetrieb mit der Schlussrechnung...
  2. Frage zum Skontoprozentsatz

    Frage zum Skontoprozentsatz: Hallo zusammen, ich habe eine Handwerkerrechnung erhalten auf der vermerkt ist, dass ich noch Skonto in Abzug bringen darf. Weder im Vertrag noch...
  3. Frage zur Installation Solaranlge

    Frage zur Installation Solaranlge: Hallo Ich habe eine "rechtliche" Frage zur Installation Solaranlage. Ich habe bei einem Neubau eine Firma für die Heizung/Bad und Solaranlage...
  4. Frage zur DIN 806-5 (Wartung Trinkwasser-Installation)

    Frage zur DIN 806-5 (Wartung Trinkwasser-Installation): Moin zusammen, ich hätte eine Frage zur DIN 806-5. Wir haben vor 3 Jahren neu gebaut und dabei einen Wartungsvertrag mit unserem Installateur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden