Frage zur Nachfinanzierung

Diskutiere Frage zur Nachfinanzierung im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, es stand bei uns eine Nachfinanzierung an und habe folgende Frage zu den Verträgen: Was bedeutet dieser Satz ? in 297 Annuitätsraten aus...

  1. #1 RichardS, 03.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2020
    RichardS

    RichardS

    Dabei seit:
    26.08.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Hameln
    Hallo,

    es stand bei uns eine Nachfinanzierung an und habe folgende Frage zu den Verträgen:

    Was bedeutet dieser Satz ?

    in 297 Annuitätsraten aus Sollzins und Tilgung zuzüglich sonstiger Kosten zuzahlen jeweils fällig am 30 eines jeden Monats erstmals am 01.05.2021 mit vorrangiger Verrechnung auf die Sollzinsen, hiervon 296 Raten in Höhe 598,21 €sowie abweichende Rate in Höhe von 588,88 .Bis Tilgungsbeginn sind nur Sollzinsen zu zahlen.

    Darlehenshöhe 140.000€ ( Objekt etwas größer, deswegen diese Summe)
    Effektiver Jahreszins 1,91 %
    Sollzins: 1,87

    Was konkret heißt das ?

    Sind das zwei Raten ?

    Was sind die sonstigen Kosten ?


    Ich danke euch für eine Rückmeldung
     
  2. #2 Einfachnurich, 03.12.2020
    Einfachnurich

    Einfachnurich

    Dabei seit:
    30.05.2018
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Finanzierungsmakler
    Ort:
    überregional
    Benutzertitelzusatz:
    Bankkaufmann
    Sonstige Kosten sind Bearbeitungsgebühren, Abschlusskosten, Grundbuchkosten, usw.

    Ohne dass sie die Summen aus....... (ihrem Platzhaltern) benennen, sowie die Darlehenshöhe, Zinssatz und den vereinbarten Tilgungssatz mitteilen, kann ihre Frage nicht beantwortet werden.
     
  3. #3 RichardS, 03.12.2020
    RichardS

    RichardS

    Dabei seit:
    26.08.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Hameln

    Habe es im Beitrag ergänzt

    Danke
     
  4. #4 Einfachnurich, 03.12.2020
    Einfachnurich

    Einfachnurich

    Dabei seit:
    30.05.2018
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Finanzierungsmakler
    Ort:
    überregional
    Benutzertitelzusatz:
    Bankkaufmann
    Die Schlussrate ist die einzig veränderte Rate.

    Sollten Teilauszahlungen stattfinden, wird erstmal zum Monatsende nur die anteilige Zinsrate auf das ausgezahlte Geld zu zahlen sein und erst wenn einen ganzen Monat die Darlehenssumme voll ausgezahlt ist, beginnt die Tilgung und somit die Zahlung der vollen Zins-, und Tilgungsrate in Höhe von 598,21 Euro.

    Es sind keine 2 Raten.

    Der Zinssatz von 1,87 % kann aber nicht stimmen, was ist das Haus denn wert? Handelt es sich um eine Anschlussfinanzierung einer bestehenden Finanzierung?
     
  5. #5 RichardS, 03.12.2020
    RichardS

    RichardS

    Dabei seit:
    26.08.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Hameln

    Super, vielen Dank für die Antwort

    Handelt sich um ein Mehrfamilienhaus mit einer Praxis. Es ist zu einer Nachfinanzierung gekommen.

    Somit wahrscheinlich der höhere Zinssatz.
     
Thema:

Frage zur Nachfinanzierung

Die Seite wird geladen...

Frage zur Nachfinanzierung - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Berechnung der Abstandsflächen und Vorbaurolladen

    Frage zur Berechnung der Abstandsflächen und Vorbaurolladen: Hallo, ich habe mal eine Frage zur Ermittlung des Abstands eines Neubaus. Grundsätzlich gilt ja glaub ich je nach Bundesland Höhe x 0,4 jedoch...
  2. Fragen zur Einstellung der Luft-Wärmepumpe

    Fragen zur Einstellung der Luft-Wärmepumpe: Guten Morgen Zusammen, hoffe ihr wart brav und der Nikolaus war schon da ;) Wir wohnen seit August in unserem Neubau mit 137,8m² Wohnfläche (DIN)...
  3. Gutachten- Fragen- Rechtsstreit Aussicht auf Erfolg?

    Gutachten- Fragen- Rechtsstreit Aussicht auf Erfolg?: Hallo Zusammen, wir wenden uns an euch, da wir langsam am verzweifeln sind. Wir hoffen, hier von euch eine Abschätzung zu unserem Thema zu...
  4. Probleme und Fragen zur Aussenwand im Altbau

    Probleme und Fragen zur Aussenwand im Altbau: Guten Tag liebe Experten. Erst einmal möchte ich mich vorstellen und die meine Situation erklären. Ich bin Jens, 38 Jahre, handwerklich jetzt...
  5. Frage zur Nachfinanzierung. Wie vorgehen?

    Frage zur Nachfinanzierung. Wie vorgehen?: Hallo.. dies ist mein erster Beitrag hier. Meine Frau und ich haben im März 2004 eine Bausparsumme aufgenommen, welche sich in ein KfW Darlehen...