Fragen zum Abwasser

Diskutiere Fragen zum Abwasser im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Guten abend, Wir planen ein Kinderzimmer zu einer Küche auszubauen. Nun stellt sich die Frage, wie wir das mit dem Abwasser ohne viel Arbeit...

  1. #1 YinTao94, 11.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2018
    YinTao94

    YinTao94

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Guten abend,

    Wir planen ein Kinderzimmer zu einer Küche auszubauen.

    Nun stellt sich die Frage, wie wir das mit dem Abwasser ohne viel Arbeit lösen.

    Da die Spüle direkt auf der anderen Wandseite von der Badewanne aufgestellt wird, war die Idee einfach durchzubohren, sodas man unter der Badewanne rauskommt.

    Dort geht der Ablauf für die Badewanne DN50 in ein Rohr, das in der Wand sitzt.

    Nun weiß ich nicht, ob es ein Fallrohr oder ein Sammelrohr in der Wand ist (Verputzt).

    Können wir von der Badewanne so Abzweigen, das Spüle und Badewanne zusammen in das Rohr führen, ohne das es Probleme gibt?

    vielen Dank :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Fragen zum Abwasser. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 simon84, 11.10.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    4.985
    Zustimmungen:
    602
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Skizze mit Bemaßung bitte
     
  4. #3 jodler2014, 11.10.2018
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    1.859
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Und vorher bitte den Ablauf der Badewanne freilegen
     
  5. #4 YinTao94, 12.10.2018
    YinTao94

    YinTao94

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    erstmal vielen Dank für die Antworten.

    Ich hoffe, es ist so verständlich auf der Skizze.

    Zu den Maßen:

    Unter der Wanne wird es circa 60Cm bis zum Abzweig laufen. Danach mit Bögen durch die Wand (Die Wand wird wohl so 20Cm dicke haben).
    Dann nur noch circa 50 Cm in der Wand Küchenseite hoch.

    Wie meinst Du das mit dem freilegen, jodler?

    vielen Dank und einen schönen Tag



    [​IMG]
     
  6. #5 simon84, 12.10.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    4.985
    Zustimmungen:
    602
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Gibt es auch ein WC? Normalerweise ist das fallrohr dort
     
  7. #6 postler1972, 12.10.2018
    postler1972

    postler1972

    Dabei seit:
    03.08.2014
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Ex-Installateur
    Ort:
    Darmstadt
    ja das mit dem Abzweig sollte klappen. Sieh nur das du Gefälle rein bekommst. Kannst du mal ein Bild machen worauf zu sehen ist wo das WC ist, wo die Leitung der Badewanne dann in die Wand geht?
     
  8. #7 YinTao94, 12.10.2018
    YinTao94

    YinTao94

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    Ich habe die Skizze nochmal überarbeitet, wo nun alle Abläufe zu sehen sind.

    Gefälle sind 2cm pro Meter, oder?


    [​IMG]
     
  9. #8 simon84, 12.10.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    4.985
    Zustimmungen:
    602
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Da wo die entlüftung ist geht oft auch ein fallrohr . Bei dir nicht ?
     
  10. #9 YinTao94, 12.10.2018
    YinTao94

    YinTao94

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Ich gehe mal davon aus, dass dort ein Fallrohr ist. Problem: Das Rohr liegt im Gipskarton-Schacht und ist mit Fliesen verkleidet.
    würde ungern Fliesen abnehmen. Deshalb würde sich ein Abzweig bei der Badewanne gut anbieten.
     
  11. #10 postler1972, 13.10.2018
    postler1972

    postler1972

    Dabei seit:
    03.08.2014
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Ex-Installateur
    Ort:
    Darmstadt
    dann mach es so
     
    YinTao94 gefällt das.
  12. Anzeige

    Guck mal HIER... an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 YinTao94, 13.10.2018
    YinTao94

    YinTao94

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Okay, vielen Dank :)

    Nochmal zum Gefälle: Sind 2CM pro Meter ok?
     
    simon84 gefällt das.
  14. #12 simon84, 13.10.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    4.985
    Zustimmungen:
    602
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ja
     
    YinTao94 gefällt das.
Thema:

Fragen zum Abwasser

Die Seite wird geladen...

Fragen zum Abwasser - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Trafostationen

    Frage zu Trafostationen: Es gibt in der Nähe von einem Haus einen Trafostation 200 KVA(Strassenbreite entfernt). Bei einem andern Objekt eine Trafostation 10 KV. Was von...
  2. Fragen zu Dampfsperre/Bremse , Dämmung etc.

    Fragen zu Dampfsperre/Bremse , Dämmung etc.: Mir sind bei der Sanierung mal wieder einige Fragen in den Kopf gekommen. Und zwar habe ich im Obergeschoss mehrere Wände entfernt. Darüber...
  3. Frage zu Roto-Holzfenster

    Frage zu Roto-Holzfenster: [ATTACH] Hallo, es geht um Holzfenster von Roto, die vor ca 25 Jahren verbaut wurden. Am unteren „Ablaufblech“, was sich am Fensterrahmen...
  4. Stahl oder Holz, das ist hier die Frage

    Stahl oder Holz, das ist hier die Frage: Seit Monaten die Frage Stahl oder Holz. Bei der Decke habe ich mich eindeutig für Spannbeton entschieden. Doch 75 m² zwischen Erdgeschoß und 1....
  5. Frage zu Ligusterhecke

    Frage zu Ligusterhecke: hallo, Ich will eine ligusterhecke pflanzen. Ich hab schon nach einigen angeboten geschaut. Was bedeutet containerpflanze in diesen fall? Und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden