Freitragender Waschtisch

Diskutiere Freitragender Waschtisch im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Wir möchten bei uns im Bad bzw. im Gäste-WC gerne freitragende Waschtische einsetzen. Ich mache mir allerdings Gedanken, ob die Wände das...

  1. Cybso

    Cybso

    Dabei seit:
    30.06.2019
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    8
    Wir möchten bei uns im Bad bzw. im Gäste-WC gerne freitragende Waschtische einsetzen. Ich mache mir allerdings Gedanken, ob die Wände das überhaupt tragen werden.

    Im Bad haben wir ein ca. 2m breites T-Element als Abtrennung zwischen WC, Dusche und Waschbecken. Das T-Element ist aus 11,5er Kalksandstein gemauert, oben drauf sitzt ein Ringanker (oder wie auch immer man es nennt, wenn es sich nicht um einen durchgängigen Ring handelt). Da soll ein 1,7m langer freitragender Waschtisch dran.

    DSC01563.jpg

    Im Gäste-WC ist vor die 11,5er KS-Wand eine zweite 1,2m hohe durchgängige Vorwand (ebenfalls 11,5 KS) gemauert. Hier soll ein 80cm breiter Waschtisch dran. Allerdings gibt es an dieser Wand keinen Ringanker, so dass ich mir Sorgen mache, ob die Wand das halten wird. Sind diese berechtigt? Wäre es ggfs. sinnvoll, den Waschtisch nicht direkt in der Vorwand zu fixieren, sondern bis in die Raumwand durchzubohren und ihn dann mit Injektionsankern und Gewindestangen aufzuhängen?

    IMG_20190624_180329.jpg
     
  2. #2 Lexmaul, 22.10.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.598
    Zustimmungen:
    1.276
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Bei KS musst Du Dir da keine Gedanken machen - die wird auch sicherlich nicht kippen ;)
     
    Cybso gefällt das.
  3. Cybso

    Cybso

    Dabei seit:
    30.06.2019
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    8
    An Kippen dachte ich (bei der Vorwand) auch weniger, eher, dass sie durch das Gewicht nach oben durchbrechen könnte und die Fliesen oder Fugen zerreist.
     
  4. #4 Lexmaul, 22.10.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.598
    Zustimmungen:
    1.276
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Nein, denn Du befestigt nicht an den Fliesen, sondern am Mauerwerk.

    Und da reißt nix, wenn ordentlich erstellt und befestigt.
     
Thema:

Freitragender Waschtisch

Die Seite wird geladen...

Freitragender Waschtisch - Ähnliche Themen

  1. Freitragendes Schiebetor in Garagenmauer laufen lassen

    Freitragendes Schiebetor in Garagenmauer laufen lassen: Hallo Muss meine neue Garage direkt auf die Grenze bauen sprich direkt bündig zum gehweg. Da die Garageneinfahrt nicht zur Straße sondern...
  2. freitragende Kragarmtreppe

    freitragende Kragarmtreppe: Hallo zusammen, wisst Ihr ob bei einer freitragende Kragarmtreppe massiv Eiche die Stufen wackeln und knarzen dürfen? Die Tragwand ist aus Beton....
  3. Freitragende Decke um Oberlicht herum

    Freitragende Decke um Oberlicht herum: Hallo Bauexperten, ich möchte gerne die Decke in unserem Badezimmer abhängen und Leuchtspots einbauen. Ich habe mich für eine freitragende Decke...
  4. Freitragende Decke im Korridor

    Freitragende Decke im Korridor: Hallo Bauexperten, mein Thema ist zwar kei Neubau, aber es geht um eine Rigipsdecke. Ich möchte im Korridor die Decke ein Stückchen abhängen um...
  5. Freitragender Balkon

    Freitragender Balkon: Liebe Community, wir planen den Umbau einer DG-Wohnung und haben einen freitragenden Balkon vorgesehen. Die Planungen stehen und die Bauaufsicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden