Freundschaftshilfe und Schwarzarbeit

Diskutiere Freundschaftshilfe und Schwarzarbeit im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo Experten, kann mir mal jemand etwas erklären ...? Ein Mann hat einen Nachbarn. Dieser ist ein As bei Renovierungsarbeiten. Der Mann...

  1. #1 Berndi, 18. September 2004
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2004
    Berndi

    Berndi

    Dabei seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemietechniker
    Ort:
    Schwalbach
    Hallo Experten,

    kann mir mal jemand etwas erklären ...?

    Ein Mann hat einen Nachbarn.
    Dieser ist ein As bei Renovierungsarbeiten.
    Der Mann selbst hat zwei linke Hände.

    Jetzt möchte der Mann den Nachbarn überreden ihm beim Tapezieren und Anstreichen zu helfen.
    Er bekäme während der Arbeit zu essen und zu trinken und nach getaner Arbeit würde der Mann dem Nachbarn auch etwas Geld bezahlen.

    Arbeitet der Nachbar dann schwarz für den Mann und macht er sich strafbar, oder fällt das unter Freundschaftsdienst ?

    Danke für die Antworten ....

    Berndi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. geigei

    geigei

    Dabei seit:
    18. November 2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ---
    Ort:
    Bayern
    mach einfach ...

    und gut.
    natürlich fällt das unter schwarzarbeit :irre unser Staat ist leider so...
    aber im ernst, wer baut heutzutage ein Haus ohne das ein paar Mark mal so rübergehn.
    Da braucht mir keiner kommen...
    Wer soll sich das heutzutage noch leisten können???
    Eigenheimzulage gestrichen, alles wird teurer, die Gehälter werden eingefroren, Weihnachtsgeld gestrichen...
    Der Staat treibt dich ja sozusagen in die Schwarzarbeit......armes
    Deutschland... :confused:
     
  4. Berndi

    Berndi

    Dabei seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemietechniker
    Ort:
    Schwalbach
    Wie sind denn die Strafen ?
     
  5. geigei

    geigei

    Dabei seit:
    18. November 2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ---
    Ort:
    Bayern
    am besten..

    du schaust mal auf diese Homepage
    http://www.zoll-stoppt-schwarzarbeit.de
    dort erfährst du wie die ganze sache abläuft, und was strafbar ist.
    Nachbarschaftshilfe z.B. ist zulässig solange es unentgeltlich ist.
    wenn du natürlich ins ganze WWW rausposaunst, dass du deinen Kollegen bezahlen willst kann du die ganze Sache jetzt schon vergessen.
    Versuchs mal mit Gegenseitigkeit, deine Kollegen müssen bestimmt auch mal Ihr Haus streichen .... und da wirst du dann mithelfen.
     
  6. Der Bauherr

    Der Bauherr

    Dabei seit:
    12. Januar 2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Norderstedt
    Zu beachten ist auch, daß alle die auf der Baustelle arbeiten bei der BBG angegeben werden "müßten" zwecks Versicherung.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. NBasque

    NBasque

    Dabei seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GF eines Holzbauunternehmens
    Ort:
    Umkreis Bonn
    Solidarität

    Liebe Leute, versucht es einfach mal mit Solidarität.

    Es kann doch nicht sein, daß immer über alles gemeckert wird; man sich selber aber jeden Vorteil verschaffen will, auch wenn er noch so kriminell und unsolidarisch ist.

    Schwarzarbeit und/oder Nachbarschaftshilfe (ohne Gegenleistung) ist unsolidarisch.

    Wer soetwas nutzt oder fördert, sollte sich über Steuerverkürzung, Vorteilsnahme etc. nicht mokieren; denn er sitzt im selben Boot und läßt rudern.
     
  9. geigei

    geigei

    Dabei seit:
    18. November 2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ---
    Ort:
    Bayern
    im selben Boot...

    ...das zum Untergang verdammt ist...
     
Thema:

Freundschaftshilfe und Schwarzarbeit

Die Seite wird geladen...

Freundschaftshilfe und Schwarzarbeit - Ähnliche Themen

  1. Verdacht auf Schwarzarbeit

    Verdacht auf Schwarzarbeit: Hallo erst ein mal. Ich hoffe ihr könnt mir hier weiter helfen. Ich bin seit august bei einem neuen arbeitgeber. Arbeite dort im abbruch. Da...
  2. Schwarzarbeit

    Schwarzarbeit: ....
  3. Pfusch bei Schwarzarbeit führt zu Schadensersatzansprüchen

    Pfusch bei Schwarzarbeit führt zu Schadensersatzansprüchen: Aktenzeichen: Bundesgerichtshof VII ZR 42/07 und VII ZR 140/07 Der Bundesgerichtshof (BGH) hat ein wegweisendes Urteil zur Schwarzarbeit...
  4. Thema Schwarzarbeit!

    Thema Schwarzarbeit!: Hallo Ihr Lieben! ich habe mir gerad des Gesetz zum Schutz der Schwarzarbeit durchgelesen http://bundesrecht.juris.de/schwarzarbg_2004/__1.html...
  5. Verdacht auf Schwarzarbeiter - wie vorgehen?

    Verdacht auf Schwarzarbeiter - wie vorgehen?: Hallo Ihrs, ich mache dafüe mal nen neuen Beitrag auf, weiß auch nicht, ob die Rubrik so richtig ist dafür. Es geht um unser Sorgenkind auf der...