Frost beim aufbringen der Armierung

Diskutiere Frost beim aufbringen der Armierung im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo Bauexperten, ich bin neu hier und habe direkt eine Frage. Bei unserem Haus (Schlüsselfertig mit Generalunternehmer) wurde am 03.12.2016 der...

  1. #1 BamBam83, 25.12.2016
    BamBam83

    BamBam83

    Dabei seit:
    25.12.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    Alfter
    Hallo Bauexperten,
    ich bin neu hier und habe direkt eine Frage. Bei unserem Haus (Schlüsselfertig mit Generalunternehmer) wurde am 03.12.2016 der Unterputz mit Armierung aufgebracht. Verarbeitet wurde Armierungsspachtel Baumit Contact DC56. Schon am 03.12. lagen die Temperaturen bei knapp über 0 Grad. In den folgenden Tagen fielen die Temperaturen Nachts bis -7 Grad, tagsüber hatten wir nie über 4 Grad. Wie hoffentlich auf den Fotos zu erkennen, war der Spachtel gefroren und es bildeten sich Eiskristalle.
    2016-12-05-PHOTO-00000042.jpg 2016-12-05-PHOTO-00000043.jpg

    Wir haben den Mangel bei unserm Bauunternehmer angezeigt, dieser sagt allerdings das er am Bauvorhaben war und keine Risse feststellen konnte. Somit würde er auch keinen Mangel sehen.

    Nun meine Fragen:
    Ist dies tatsächlich kein Mangel?
    Wie kann ich weiter vorgehen?
    Kann ich die fällige Rate von ca. 9900 Euro für den Aussenputz einbehalten?

    Ich sag schon einmal vielen Dank und wünsche Frohe Weihnachten!
     
  2. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.813
    Zustimmungen:
    174
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo,
    risse sehen Sie bei gefrorenen Armierung sowieso nicht. Es bröselt später alles ab. Wenn die Armierung sich mit fingernägel lösen lässt muss dieser komplett erneuert werden. Mit einbehalt kommen Sie nicht weiter.
     
  3. #3 simon84, 25.12.2016
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.448
    Zustimmungen:
    1.420
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Verarbeitung bei unter +5 C ist laut Hersteller nicht in Ordnung.

    Aber was genau ist das Problem ? Wie genau lautete die Mängelanzeige ?
    Es kommt doch noch der richtige Deckputz drüber, oder ?
     
  4. #4 BamBam83, 25.12.2016
    BamBam83

    BamBam83

    Dabei seit:
    25.12.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    Alfter
    Hallo Simon84,
    es ist richtig das der Deckputz noch aufgebracht wird. Aber das würde das Problem ja nicht beheben wenn der Armierungsspachtel nicht hält. Meine Angst ist, dass sich der gesamte Putz später vom WDVS lösen könnte.
     
  5. #5 Andreas Gr, 26.12.2016
    Andreas Gr

    Andreas Gr

    Dabei seit:
    22.10.2016
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Kölleda
    HAllo , der Yilmaz hat das schon gut beschrieben , wenn der Armierungsputz sich leicht abkratzen lässt , dann ist das auch kein Tragfähiger Untergrund für den Deckputz, vermutlich dann erst kannst Du einen Mangel anzeigen .
    Probier einfach ob der Unterputz fest ist !
    Es wird niemals ein Hersteller angeben, das sein Material unter 5 Grad verarbeitbar ist , weil er dann auch dafür haften muss. Oftmal ist es aber so, das es eben auch unter 5 Grad geht, unter bestimmten bedingungen.
     
  6. #6 Lagbas Tysken, 26.12.2016
    Lagbas Tysken

    Lagbas Tysken

    Dabei seit:
    16.07.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer/ Snickare/ Arbetsledare/ Lagbas
    Ort:
    Stockholm
    Am besten mit dem Bauunternehmer durchgehen und prüfen ob der armierungsputs gut haftet. Da ja vermutlich an der Wand ein Gerüst steht sollte logischerweise auch ein wetterschutz drüber sein. Somit ist es nicht so kalt. Wenn man weiss dass es Nachtfahrt gibt sollten noch Wärme Ventilator über die Nacht aufgestellt werden. Somit ist es kein Problem den Putz auf zu tragen.

    Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk
     
  7. #7 Andybaut, 26.12.2016
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    ich würde jetzt erst mal ganz schnell dem Ersteller was zu welchem Zeitpunkt
    geschehen ist und welche Temperaturen geherrscht haben.
    Damit ist das ganze schon mal sauber dokumentiert.
    Dann würde ich einen Mangel aufgrund vermuteter Haftungsprobleme des Putzes anzeigen.
    Für diesen Punkt würde ich entweder eine verlängerte Gewährleistung oder den Rückbau verlangen.
    Rükbauen wird er sicher nicht wollen, aber wenn er ein reines Gewissen hat, sollte er kein
    Problem mit der verlängerten Gewährleistung für den Putz haben.
    Wenn er das nicht will, ist ihm vermutlich auch klar, dass hier was schief gelaufen ist.

    Wenn er beides ablehnt bleibt dir nur noch der Weg einer Klageandrohung + Einbehalt.

    Fertiggestellt wird das ganze dann natürlich erstmal nicht....
     
Thema: Frost beim aufbringen der Armierung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. armierung aufbringen temperatur

    ,
  2. Armieren bei Frost

    ,
  3. wdvs frostschaden

Die Seite wird geladen...

Frost beim aufbringen der Armierung - Ähnliche Themen

  1. Balkonsanierung Frost-/Feuchtigkeitsschaden

    Balkonsanierung Frost-/Feuchtigkeitsschaden: Hallo zusammen, leider habe ich mit meinem Balkon ein kleines Problem. Unser Haus ist erst 10 Jahre alt ... allerdings habe ich dennoch einen...
  2. Innendämung im Winter bei Frost

    Innendämung im Winter bei Frost: Hallo ich benötige mal Hilfen. Ich möchte ein 21m² Gartenhaus Holzständerbauweiße 18mm OSB Platten mit KVH von innen Dämmen mit 180mm...
  3. Wasserleitung vor Frost schützen?

    Wasserleitung vor Frost schützen?: Hallo Ihr Guten! Mein Keller (Suterrain) ist noch von den Abdichtungsarbeiten freigelegt und soll erst im Frühjahr, nachdem die Zisterne...
  4. Wärmebrücken-Erkennung durch Sachverständigen nur bei Frost möglich?

    Wärmebrücken-Erkennung durch Sachverständigen nur bei Frost möglich?: Hallo, müsste es Frosttemperaturen geben damit ein Sachverständiger im Rahmen eines selbstständigen Beweisverfahren Wärmebrücken an einem...
  5. Rollläden fahren bei Frost nicht runter

    Rollläden fahren bei Frost nicht runter: Hallo, ich habe eine Frage an die Gemeinschaft. Folgendes Problem. Angefangen hat es mit einem Rollladen (im Schlafzimmer) nun sind es schon vier...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden