Fugen Füllen Brechsand 0,02 -2 mm oder 0 -2 mm

Diskutiere Fugen Füllen Brechsand 0,02 -2 mm oder 0 -2 mm im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Liebe Freunde Nachdem ich die Bettung für meine Betonpflastersteine gefunden habe (0/5 Brechsand-Splittgemisch), denke ich über eine gute Lösung...

  1. #1 TheRealOlli, 14.07.2020
    TheRealOlli

    TheRealOlli

    Dabei seit:
    26.06.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Liebe Freunde

    Nachdem ich die Bettung für meine Betonpflastersteine gefunden habe (0/5 Brechsand-Splittgemisch), denke ich über eine gute Lösung für die 4 mm breiten Fugen nach.

    Es soll Anthrazit sein.

    Es wird "gewaschener Brechsand" empfohlen.
    Ich habe da 2 Produkte gefunden:

    1) Brechsand 0,02 - 2,2 mm Basalt
    2) Brechsand 0 - 2 mm Basalt

    Nun frage ich mich. Was ist besser. Hat Variante 1) halt nur keinen Feinkornanteil, um eine Verschmutzung der Oberfläche zu verringer? Wird sicher etwas mehr Wasser durchlassen. Aber ist der Unterschied so groß?

    Und was ist stabiler? Ist solch' ein Basalt-Gemisch denn gut stabilisierend?

    Ich bin mir unsicher, was ich da nehmen sollte.

    Oder hat jemand andere Vorschläge aus der Erfahrung?

    Gerne höre ich mir ein paar Meinungen / Tipps an.
    Falls die Diskussion im Forum schon lief, dann Sorry. Habe aber dazu noch nix gefunden (0,02 versus 0).

    Viele Grüße und schon einmal Danke!

    Olli
     
  2. #2 Dachs Doedel, 15.07.2020
    Dachs Doedel

    Dachs Doedel

    Dabei seit:
    16.01.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Bauleiter Tiefbau
    Ort:
    NRW
    Du kannst in den Brechsand 0,02 - 2,2 mm ja noch ein bisschen Sand mit der Körnung 0 mm dazumischen.
     
  3. #3 TheRealOlli, 15.07.2020
    TheRealOlli

    TheRealOlli

    Dabei seit:
    26.06.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Ich kann ja noch entscheiden, ob ich den 0,02 oder 0 mm Brechsand nehme.
    Die Frage ist halt: Was ist "besser" oder was braucht man wirklich? Gibt es überhaupt einen wesentlichen Unterschied?
     
  4. #4 Dachs Doedel, 15.07.2020
    Dachs Doedel

    Dachs Doedel

    Dabei seit:
    16.01.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Bauleiter Tiefbau
    Ort:
    NRW
    Da ist mein Wink mit dem Zaunpfahl wohl nicht ganz angekommen. Ich behaupte mal, dass es in diesem Fall keinen Unterschied machen wird.
     
    TheRealOlli und simon84 gefällt das.
  5. #5 TheRealOlli, 15.07.2020
    TheRealOlli

    TheRealOlli

    Dabei seit:
    26.06.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Ah so. Also quasi höchstens die Entfernung des "Staubes" um den Schleier an der Pflasterfläche zu reduzieren.
    Danke schon einmal für den Hinweis!
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Fugen Füllen Brechsand 0,02 -2 mm oder 0 -2 mm

Die Seite wird geladen...

Fugen Füllen Brechsand 0,02 -2 mm oder 0 -2 mm - Ähnliche Themen

  1. Keller undicht / Wasser aus den Fugen/Fliesen

    Keller undicht / Wasser aus den Fugen/Fliesen: Guten Abend liebes Forum, ich bin ganz neu hier und hoffe ich schreibe in der Richtigen Kategorie. Bei uns hat es grade ca. 2 Stunden extrem...
  2. Hässliche Fugen Blockstufen / Palisaden füllen

    Hässliche Fugen Blockstufen / Palisaden füllen: Moin, habe die ersten Reihen Granit-Blockstufen zwischen meine vorher betonierte Einfassung aus Palisaden gelegt. Die Palisaden sind allseits...
  3. Fuge zwischen Estrich und Wand füllen

    Fuge zwischen Estrich und Wand füllen: Hi, aufgrund eines angebohrten Stromkabels in meinem Holzständerfertighaus von 1990 habe ich nun an 2 Wänden die Fuge zwischen Wand und Estrich...
  4. Ziegelwand: Fugen mit Lehm oder Kalkmörtel füllen

    Ziegelwand: Fugen mit Lehm oder Kalkmörtel füllen: Hallo zusammen, auf den Bildern sieht man eine Innenwand aus Ziegelsteinen (Keller, Haus 1906). Ich habe die Fugen von altem losen Material...
  5. Fuge zwischen Estrich und Pflaster füllen

    Fuge zwischen Estrich und Pflaster füllen: Hallo, wir pflastern am WE unsere Garageneinfahrt. Nun entsteht zwischen Pflasterstein und Estrich eine ca. 3cm breite Fuge, mit was könnte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden