Fugenblech verkehrtherum eingebaut

Diskutiere Fugenblech verkehrtherum eingebaut im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich habe mal eine Anfängerfrage für unseren Keller. Wir bauen gerade ein EFH mit Keller (WU-Keller bis 1,4 m). Jetzt scheint es...

  1. #1 Absinthe, 03.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2020
    Absinthe

    Absinthe

    Dabei seit:
    03.09.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürohengst
    Ort:
    Augsburg
    Hallo zusammen,

    ich habe mal eine Anfängerfrage für unseren Keller. Wir bauen gerade ein EFH mit Keller (WU-Keller bis 1,4 m).

    Jetzt scheint es so, als hat unser Bauunternehmung das Fugenblech verkehrt herum eingebaut?!

    Auf der Abbildung der Herstellers stehen die "Laschen" auf dem Stahlgerüst der Bodenplatte auf und sind mit dieser verbunden. Bei uns sind die "Laschen" Richtung Himmel...

    image.png Bildschirmfoto 2020-09-03 um 21.59.28.png

    Stellt dies ein Problem dar?

    Schöne Grüße
     
  2. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.097
    Zustimmungen:
    381
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo,
    Haben Sie vlt eine Foto in Eingebauter Zustand?
     
  3. #3 Absinthe, 03.09.2020
    Absinthe

    Absinthe

    Dabei seit:
    03.09.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürohengst
    Ort:
    Augsburg
    Hallo Yilamz,

    vielen Dank für die rasche Antwort. Ich habe das Bild im Ursprungsbeitrag hinzugefügt. Dies hatte es leider nicht mit hochgeladen.
     
  4. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.097
    Zustimmungen:
    381
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Erledigt

    können Sie so verschicken?
     
  5. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.097
    Zustimmungen:
    381
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Können Sie mir sagen welche Fugenbänder das sind? Welche Hersteller? Genaue Bezeichnung?

    wieso WU-Keller bin 1,40m ? Was passiert oben drüber?

    Grundsätzlich müsste mit dem Fugenband so funktionieren aber ich hab die Befürchtung das diese nicht tief genug im Beton Eingebaut ist...
     
  6. #6 Absinthe, 03.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2020
    Absinthe

    Absinthe

    Dabei seit:
    03.09.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürohengst
    Ort:
    Augsburg
    Das Fugenblech ist von Max Frank und heißt Fradiflex. Mehr Angaben habe ich leider nicht...

    Der Keller ist bis 1,40 m von der Bodenplatte ab druckwasserdicht hergestellt. Da habe ich mich ungenau ausgedrückt. Sorry ;)
     
  7. #7 simon84, 03.09.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.282
    Zustimmungen:
    2.632
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Und was ist ab 1,41 Meter ? Kein Keller mehr?
     
  8. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    6.662
    Zustimmungen:
    2.086
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Insofern das Fugenblech 3 cm in der BP 'steht', ( und zwar ohne Folie) Winkel/Laschen abschneiden lassen und gut ist.
    Dazu sollten Sie aber auch die Stösse kontrollieren, was hier fehlt sind aber die Bügel oder Klemmen zur Lagesicherung des Bleches.
     
  9. #9 Absinthe, 03.09.2020
    Absinthe

    Absinthe

    Dabei seit:
    03.09.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürohengst
    Ort:
    Augsburg
    @simon84 Keller im WU-Beton aber nicht mehr druckwasserdicht.
    @SIL Was ist, wenn die Folie noch dran ist? Welche Klemmen fehlen zur Lagesicherung genau?

    Danke an Alle für die Hilfe
     
  10. Polier

    Polier

    Dabei seit:
    23.07.2020
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    144
    Beruf:
    Polier
    Ort:
    Calw
    Sieht aus wie vergessen und nachträglich reingedrückt, ist auf jeden Fall unfachmännisch und es sieht so aus als wäre es nicht tief genug eingebaut. Da der Beton schon abgebunden hat ist hier nichts mehr zu machen. Der Mauer soll auf jeden Fall Verpressschläuche auf seine Kosten einbauen dann kann er verpressen wenn’s nicht dicht ist.
     
    simon84 und Fabian Weber gefällt das.
  11. #11 SIL, 03.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2020
    SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    6.662
    Zustimmungen:
    2.086
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Wenn mit Folie betoniert, also Folie am Blech im Beton ist... kein Verbund, zur kurzen Erklärung das Blech gibt es mit Laschen und ohne, mit Laschen ist eher die 'Luxusvariante', sowie es jetzt eingebaut ist entspricht es natürlich nicht der Zulassung, insofern aber die 'Eintauchtiefe' vorhanden ist und allseitig mit Beton umschlossen ist das unproblematisch, einen Mangel stellt es trotzdem dar.
    Je nach Ihrer Belastung ( Wasser GOW etc) sollte man vor Ort schauen ob ein Verpresssschlauch mit 4 Ventilen? normales EFH? So 10 m eine Seite lang? Noch vorsorglich mit eingebaut wird oder ob sie etwas 'feilschen' bei der Rechnung oder die Gewährleistung erweitern eventuell mit Bürgschaft etc auf xx Jahre, alternativ rausreissen und Klemmanschlussprofile jetzt einbauen.

    Edit :was kommt noch Peri mit Beschichtung etc aussen?
     
    Piofan und simon84 gefällt das.
  12. #12 Absinthe, 03.09.2020
    Absinthe

    Absinthe

    Dabei seit:
    03.09.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürohengst
    Ort:
    Augsburg
    @SIL Gibt es einen einfachen Weg, festzustellen, ob die Folie entfernt wurde? Bodenplatte wegschlagen zum Nachkucken wird kaum eine Option sein...

    Sind Verpressschläuche bei einem Neubau direkt am Anfang die richtige Vorgehensweise? Oder nicht besser - Bodenplatte raus und nochmal?
     
  13. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    6.662
    Zustimmungen:
    2.086
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Das sieht man ggf mal mit einem Schraubenzieher dort mal ein cm wegkratzen.
    Was sagt der BL Arch SV Statiker TWP denn dazu
    Wie der nachbessert ist sein Ding, s. o. Es gibt mehrere Ansätze zur Lösung auf kompletten Rückbau der BP haben sie keinen Anspruch.

    Das liegt auch etwas an Ihrer Beanspruchung Lastfall Wasser etc..
     
  14. Polier

    Polier

    Dabei seit:
    23.07.2020
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    144
    Beruf:
    Polier
    Ort:
    Calw
    Seitlich am Fugenblech muss eine Naht sein um die Streifen abzuziehen wenn unterhalb der Naht noch Folie ist dann wurde Sie nicht entfernt.
    Bodenplatte raus ist unverhältnismäßig.
     
  15. #15 Absinthe, 03.09.2020
    Absinthe

    Absinthe

    Dabei seit:
    03.09.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürohengst
    Ort:
    Augsburg
    Der Bauleiter schweigt sich seit 2 Wochen dazu aus - wir haben hier mal um eine Stellungnahme gebeten... Werden so langsam nervös, da sonst alle Fragen direkt und ohne umschweife beantwortet wurden und werden... aber das Thema wird bislang komplett ignoriert...

    Grundwasser wir bei einer Tiefe von ca. 7 Metern lt. Bodengutachten erwartet...

    Was wenn die Folie nicht entfernt wurde?

    Vorsorglich Verpressschläuche scheinen für das Problem eine gängige Lösung zu sein, wie ich den Antworten entnehme? Löst eine Hohlkehle auch das Problem?
     
  16. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    6.662
    Zustimmungen:
    2.086
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Dann ist das Blech fürn A....
    Nein, das eine ist mitten der Konstruktion das andere 'aussen' anliegend.

    Warum dann überhaupt WU Keller?Statik? Nach welchen Lastfall ist bemessen?
    Was ist es überhaupt GU/GÜ BT freie Vergabe etc BGB oder VOB?
     
  17. #17 Absinthe, 03.09.2020
    Absinthe

    Absinthe

    Dabei seit:
    03.09.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürohengst
    Ort:
    Augsburg
    Was wäre dann eine mögliche Lösung für das Problem?

    In näherer Umgebung gibt es einen Fluß - mehr zur Sicherheit als wirklich benötigt...
     
  18. Polier

    Polier

    Dabei seit:
    23.07.2020
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    144
    Beruf:
    Polier
    Ort:
    Calw
    Fuge fräsen und Spezielles Fugenband einkleben oder ein Band zum ankleben.
     
  19. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    6.662
    Zustimmungen:
    2.086
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Das schrieb ich und Polier doch schon
    Verpresssschlauch oder Klemmschienensystem, wenn aussen noch mit Dickbeschichtung und Peri etc gearbeitet wird und es kein GOW /Stau/Sickerwasser gibt ist dies dann hier eher als wirklicher 'doppelter Hosenträger' zu sehen, eine Wasserhaltung findet ja nicht statt und wie haben ihre eventuellen Nachbarn denn gebaut.?
    Aus Kostengründen wird der Errichter sicher mit Pressschlauch arbeiten.
     
    simon84 gefällt das.
  20. #20 Absinthe, 03.09.2020
    Absinthe

    Absinthe

    Dabei seit:
    03.09.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürohengst
    Ort:
    Augsburg
    Vielen Dank für eure Antworten. Jetzt kann ich morgen beim Bauleiter wenigstens halbwegs richtige Fragen stellen.

    Das sind alles Bestandshäuser von vor 40 - 60 Jahren... Wir haben hier aber auch noch nicht gefragt...
     
Thema:

Fugenblech verkehrtherum eingebaut

Die Seite wird geladen...

Fugenblech verkehrtherum eingebaut - Ähnliche Themen

  1. Bodenplatte - Fugenblech undicht?

    Bodenplatte - Fugenblech undicht?: Liebe Forenmitglieder, wir suchen euren Rat. Wir bauen momentan ein Einfamilienhaus mit Keller (weiße Wanne) in einem Gebiet mit sehr lehmhaltigem...
  2. Fugenband zu tief in der Bodenplatte?

    Fugenband zu tief in der Bodenplatte?: Hallo zusammen, da ist man mal eine Woche nicht da und schwups ist die Bodenplatte fertig. Da kann ich mir immerhin schonmal keine Sorgen...
  3. Fugenblech wurde vergessen

    Fugenblech wurde vergessen: Hallo, bei unserer Baustelle wurden bisher Fundamente und Bodenplatte betoniert. (Baustelle liegt am Hang.) Jetzt ist uns aufgefallen, dass das...
  4. Fugenblech wurde vergessen

    Fugenblech wurde vergessen: Hallo, bei unserer Baustelle wurden bisher Fundamente und Bodenplatte betoniert. (Baustelle liegt am Hang.) Jetzt ist uns aufgefallen, dass das...
  5. Fugenblech WU

    Fugenblech WU: Hallo, heute wurde unsere Sohle gegossen und das Fugenblech eingebettet. Das Fugenblech hat eine breite von 12cm, auf eine seite ist es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden