Fugenmaterial für Großsteinpflaster

Diskutiere Fugenmaterial für Großsteinpflaster im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo, ich würde mich freuen wenn mir jemand die Frage beantworten kann: Ich habe meine Zufahrt mit Großsteinpflaster (20x20) pflastern...

  1. Lamo

    Lamo

    Dabei seit:
    05.04.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Oranienburg
    Hallo,

    ich würde mich freuen wenn mir jemand die Frage beantworten kann:

    Ich habe meine Zufahrt mit Großsteinpflaster (20x20) pflastern lassen. Den ersten Abschnitt hat privat jemand gemacht, und es wurde mit Kies verfugt. Den zweiten Abschnitt hat eine Tiefbaufirma gemacht. Wir haben uns über das Fugenmaterial gewundert und auf Nachfrage, worum es sich dabei handelt, zur Auskunft bekommen: "Verlegetragschicht 0/8".
    Bin kein Profi, aber darf damit verfugt werden?

    Dank schonmal vorab
     
  2. #2 Andybaut, 05.04.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.127
    Zustimmungen:
    319
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
  3. Lamo

    Lamo

    Dabei seit:
    05.04.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Oranienburg
    Danke für den Link. Also ist es formal schonmal kein Fehler - gut!

    Ich muss gestehen, dass ich Natursteinpflaster in den Abmessungen 20x20x20 für groß hielt (bzw. umgekehrt Granitpflaster mit 10cm Kantenlänge oder darunter für klein...).
    Jedenfalls haben viele Pflasterer mit den Augen gerollt bei den Steinen und aufgrund des Aufwands abgewunken bzw. höhere Preise verlangt wegen höheren Aufwand bei "Großsteinpflaster".
     
  4. Lelui

    Lelui

    Dabei seit:
    05.04.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Integrationshelfer
    Ort:
    Düsseldorf
    Wieso soll der Aufwand da höher sein, hätte jetzt eher umgekehrt gedacht. Aber vielleicht denke ich gerade falsch.
     
  5. Norx

    Norx

    Dabei seit:
    21.04.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Steinmetz
    Ort:
    Bad Feilnbach
    schade dass ich zu spät dran bin. währ genau mein thema. erstmal ein bischen aufklärung:
    pflasterformat:
    4/6 nennt sich mosaik
    8/10 bzw 9/11 ist kleinstein
    15/17 ist großstein
    20x20x20 ist ungewöhnlich, dass ist kein standart mass.
    es gibt noch größen wie 6x6x6, 10x10x8 oder 16x16x16-24 diese sind meist oben wie unten gesägt und gestockt oder geflammt.
    es ist schon mehr aufwändig nen 20er stein zu setzen so ein teil wiegt leicht mal 20kg das 15/17 er oder 16x16x16-24er format ca. 11kg
    zulässig ist die verfugung sicher schon. es wird meist splitt oder quetschsand oder quartzsand zur verfugung verwendet. mein tipp ist aber auch sau teuer ist die epoxidhartzfuge.
     
Thema:

Fugenmaterial für Großsteinpflaster

Die Seite wird geladen...

Fugenmaterial für Großsteinpflaster - Ähnliche Themen

  1. Terrasse Dehnungsfuge und Fugenmaterial

    Terrasse Dehnungsfuge und Fugenmaterial: Hallo Wir sind gerade dabei unsere Terrasse neu zu machen. Der Unterbau ist ordentlich geplant, Platten haben wir ausgesucht. Die Terrasse wird...
  2. "Fugenmaterial" zwischen Haus/Garage + Boden

    "Fugenmaterial" zwischen Haus/Garage + Boden: Hallo, vielleicht hat jemand von Euch einen guten Tipp für mich und zwar geht es darum: 1. Zwischen Haus und Garage ist von innen ein ca. 5 cm...
  3. Empfehlung Fugenmaterial (Nachdunklung/ Feuchtraum)

    Empfehlung Fugenmaterial (Nachdunklung/ Feuchtraum): Hallo zusammen; Ich renoviere gerade mein Bad. Unter anderem ist eine Begehbare Dusche drin. Diese ist größtenteils Fertiggestellt (Boden komplett...
  4. Kleber und Fugenmaterial für Riemchen

    Kleber und Fugenmaterial für Riemchen: Hallo zusammen, ich habe an meinem alten Haus die Fenster um ca. 20 cm höher setzen lassen, also kleiner einbauen als original vorgesehen. Der...
  5. Welches Fugenmaterial für Klinkerriemchen

    Welches Fugenmaterial für Klinkerriemchen: Hallo zusammen! Ich wollte mal Fragen, ob mir ggf. einer einen Tipp geben kann oder mir erklären kann, wer hier recht hat und wer unrecht... Und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden