Fugenrissen Außenmauer Wetterseite

Diskutiere Fugenrissen Außenmauer Wetterseite im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, das ist mein erster Eintrag hier im Forum und ich hoffe ich habe das richtige Unterforum ausgewählt. Ich wohne zur in einem...

  1. st6f9n

    st6f9n

    Dabei seit:
    9. Juli 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Freising
    Hallo zusammen,

    das ist mein erster Eintrag hier im Forum und ich hoffe ich habe das richtige Unterforum ausgewählt.

    Ich wohne zur in einem Mietshaus Jahrgang 1994. Nach dem Dauerregen Anfang Juni sah man auf der Wetterseite (Nordwest) diese Fugenrisse
    im Mauerwerk:

    img_8704.jpg img_8699.jpg img_8698.jpg img_8692.jpg

    Wie würdet ihr diese Risse beurteilen ? Der Mieter über mir (mit den meisten Aussenrissen) klagt über Schimmel
    an dieser Wetterwand, wenn z.B. einen Schrank hinstellt.

    Vielen Dank !

    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    Der Schimmel kommt wahrscheinlich eher davon, daß die Wand sehr schlechte Dämmeigenschaften hat und hinter dem Schrank an der Außenwand keine Luftzirkulation mehr stattfindet. An Außenwände sollte man möglichst keine Schränke direkt anstellen, ggf. ausreichend Abstand für eine Luftzirkulation lassen, notfalls mit PC-Lüfter für Umwälzung sorgen, wenn die Nutzung nicht naders möglich ist. Außerdem Räume warm genug halten und AUSREICHEND lüften.
     
  4. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Hallo Stefan,

    von Freisinger zu Freisinger ... Baujahr 1994 = sicher gemauert mit Leichtmörtel
    gepaart mit dünnen Oberputz der nicht gestrichen (versiegelt) wurde.

    in der Praxis sieht daß dann so aus das die Ziegelsteine und die Mörtelfugen nach
    einem Schlagregen unterschiedlich abtrocken ... es kommt zu Spannungen die
    meist als feine Risse quittiert werden ... in der Folge dringt in die Risse dann Wasser
    ein und die Fugen werden scheußlich schwarz wie auf dem Bild zu erkennen ist.

    Sanierung = Risse schliessen + Versiegeln und neu streichen (!)

    Gruss

    Josef
     
  5. st6f9n

    st6f9n

    Dabei seit:
    9. Juli 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Freising
    Hallo Josef,

    vielen Dank für Deine Antwort !

    Wie dringend würdest Du denn so eine Sanierung in diesem Fall einschätzen ?


    Gruß

    Stefan
     
  6. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Hallo Stefan,

    auf den letzten Bild kann man erkennen daß die Risse schwarz sind
    wenn das der Fall sein sollte dringt bereits Wasser in das Mauerwerk ein
    man spricht hier von wasserführenden Rissen.

    dementsprechend sollte man vor dem Frost die Sanierung angehen
    ansonsten könnte es sein daß der kommende Frost die Fassde
    richtig schwer schädigt (!)

    Gruss

    Josef
     
Thema:

Fugenrissen Außenmauer Wetterseite

Die Seite wird geladen...

Fugenrissen Außenmauer Wetterseite - Ähnliche Themen

  1. Aussenmauern Trocken legen

    Aussenmauern Trocken legen: Guten Morgen ich möchte das Thema nachträgliches Fundament auch gleich einmal aufgreifen. Zur Situation: Meine Oma hat ein Wochenendhaus, dieses...
  2. Fugenrisse in Terrassenfliesen nach 2 Monaten

    Fugenrisse in Terrassenfliesen nach 2 Monaten: Hallo zusammen, vor 2 Monaten haben wir auf unserer Terrasse von einem Fachbetrieb Fliesen legen lassen, jetzt sind auf einmal Risse in den...
  3. Badezimmer, Trockenbauwand an Außenmauer vorstellen?

    Badezimmer, Trockenbauwand an Außenmauer vorstellen?: Hallo zusammen, mir stellt sich momentan folgendes Problem: Wir renovieren aktuell unser erworbenes Haus (Baujahr 1960, letzter großer Umbau...
  4. Fassade Wetterseite - Sanierung nach Etwernitentfernung

    Fassade Wetterseite - Sanierung nach Etwernitentfernung: Liebes Forum, im Voraus danke für Eure Hilfe! Ich brauche Rat. An der Wetterseite und Schlagregenseite (kein Dachüberstand) eines...
  5. Pfettenköpfe mit Blech / Schiefer verkleiden?

    Pfettenköpfe mit Blech / Schiefer verkleiden?: Hallo zusammen, unsere Pfettenköpfe auf der Wetterseite sehen nach 7 Jahren schon etwas verwittert aus, da ich nicht alle 5-7 Jahre ein Gerüst...