Fundament 80x80x80 aber wie und auch Bewehrung?

Diskutiere Fundament 80x80x80 aber wie und auch Bewehrung? im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo zusammen für eine Terrassenüberdachung (6x4 Meter) werden zwei frostsichere Fundamente benötigt und der Maurer hat mich hängenlasen u ich...

  1. #1 Hakes1701d, 24.05.2021
    Hakes1701d

    Hakes1701d

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Saarland
    Hallo zusammen

    für eine Terrassenüberdachung (6x4 Meter) werden zwei frostsichere Fundamente benötigt und der Maurer hat mich hängenlasen u ich habe da keine Ahnung auf was zu achten ist

    Der Terrassenherstellter gibt Fundamente von 80cmy80cmx80cm vor. Die Oberkante muss ca. 20cm unter fertigem Bodenbelag sein.... so weit so gut, aber wie gehe ich da richtig vor und was brauche?

    - Klar Löcher ausheben, wollte die möglichst "passend" ausheben damit keine Schalung benötigt wird, geht das überhaupt?

    - Boden mit Schotter verdichten,.... (dachte 1,2m ausheben 20cm Schotter 80cm Beton und es bleiben -20cm unter Bodenbelag

    aber dann???

    - benötige ich Bewehrungsstahl oder Mattenkörbe? und wenn ja wie viele, welche Größe und welche Anordnung?

    - beim Beton sind das ja ca. 1cbm, lohnt sich der Fertigbeton oder Schnellbeton selbst anrühren? Habe gelesen für einen qbm benötigt man 45 Sack?

    -Danke für eure Hilfe!

    Gr

    hakeso
     
  2. #2 Osnabruecker, 24.05.2021
    Osnabruecker

    Osnabruecker

    Dabei seit:
    24.11.2020
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    123
    Ja das geht, und im Zweifel hast du halt 78x82 cm Fundament... ist kein Problem!
    (Meistens ist 60/60/60 bei Pfosten vorgegeben, also deine Abmessung sind schon großzügig und erlauben Toleranzen).

    Was sagt der Terassenbauer? Bewehrt oder unbewehrt?
    Es gibt "Betontankstellen". Dort kannst du Beton holen, aber 2,5 Tonnen sind schon ne Menge...

    Da würde ich eher Sand + Zement liefern lassen und von irgendeinem Nachbarn nen Betonmischer ausleihen. (Materialkosten unter 100 Euro + Lieferung). Frag den Baustoffhändler vor Ort.
     
  3. #3 Hakes1701d, 24.05.2021
    Hakes1701d

    Hakes1701d

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Saarland
    Danke Osnabrücker!

    Der Terrassenbauer meldet sich die Tage, im Moment habe ich da keine Vorgabe. Ich dachte das würde der Maurer wissen....

    Das mit dem Betonmischer wollte ich vermeiden, auch wenn es am Ende 200€ teurer ist, aber dann gehts schneller....
     
  4. #4 Osnabruecker, 24.05.2021
    Osnabruecker

    Osnabruecker

    Dabei seit:
    24.11.2020
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    123
    Habe mal nachgeguckt... der 25 Kilo Sack hat 13
    L Ergiebigkeit... macht 76 Säcke/m3.

    Vllt mit nem Anhänger zu einer "Betontankstelle"?
    Oder kommt ein normaler Betonmischer in die Nähe der Fundamente?
     
  5. #5 Hakes1701d, 24.05.2021
    Hakes1701d

    Hakes1701d

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Saarland
    Betonmischer könnte klappen fehlen evtl ein paar Meter.

    Werde mal bei der Betontankstelle fragen, die liefern auch
     
  6. #6 msfox30, 24.05.2021
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    417
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    @Hakes1701d Da du das zum erste Mal machst und ich das damals auch zum ersten Mal gemacht habe, hier noch ein Tip:
    Stell den Mischer zum Sandhaufen. Mische dort und fahre den fertigen Beton mit der Schubkarre bis zu den Löcher. Bei meinen erste Löchern, habe ich den Mischer neben das Loch gestellt, um ihn dort zu entleeren. Das ist aber doppelt unhandliche. A) Braucht man eine Rutsche, da ja der Mischer nicht über dem Loch steht. B) Muss man auch den Sand u.U. zweimal schippen 1x in die Schuppkarre und 1x von der Schukarre in den Mischer.
    --
    2. Tip: Damit der Beton besser läuft, sollte man nicht pauschal mehr Wasser zugeben. Es gibt hier Fliesmittel (z.B. Sika Frankreich S.A.S 546293 Betonverflüssiger für Mörser und Beton, braun) für Beton. Damit habe ich ganz gute Erfahrungen gemacht.
    3. Tip: Nimm den richtigen Sand. Sand ist nicht gleich Sand. Es gibt 0-2mm: der ist ungeeignet. Ich nehme z.B. 0-8mm - weil der rumliegt - und geben dann noch Kies mit dazu. Also mach dich vorher kundig, wie man "richtigen" Beton herstellt.
     
  7. #7 Diamand, 25.05.2021
    Diamand

    Diamand

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    57
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Mönchengladbach
    Beton selber mischen bedeutet das man für 1 m³ ca. 19 Säcke Zement a`25 Kg und ca. 1,9 Tonnen Kies benötigt. Das bei einem Verhältnis von 4:1.

    Die Angaben stammen von einer Internet Seite.


    @Hakes1701d

    Kies (also ein Sand- Kieselsteingemisch) ist besser als nur Sand. Man sagt so schön das Sand ein Zement Fresser ist. Bedeutet bei purem Sand wird mehr Zement benötigt.

    Ich habe schon einiges Betoniert aber Schotter untendrunter habe ich noch nie eingebaut.

    In den Beton einfach einige Eisenstäbe reingesteckt und gut ist es.
     
  8. #8 Diamand, 25.05.2021
    Diamand

    Diamand

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    57
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Mönchengladbach
    Ich habe mir deine Angaben nochmal durch den Kopf gehen lassen und gerade frage ich mich ob das Fundament wirklich 80 cm Kantenlänge haben muss.
     
  9. #9 petra345, 25.05.2021
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.943
    Zustimmungen:
    363
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Der Terrassenbauer gibt diese Werte an, ohne den Boden zu kennen! Da wird er natürlich immer auf der sicheren Seite sein und lieber eine t Beton mehr vorsehen als zu wenig. Logisch, aber teuer für den Bauherrn, der den Beton zunächst bezahlen und eines schönen Tages auch wieder entfernen lassen muß.
    Einen solchen Betonklotz kann man nicht mit einem großen Hammer, auch wenn er von Bosch oder Hilti ist, entfernen.

    Ich kenne das Gewicht der Überdachung nicht und kann nicht beurteilen, wie sich eine Setzung von 1 cm auf diese Überdachung auswirkt.

    Aber wenn die Überdachung weniger als 1000 kg wiegt, ist das Fundament vermutlich gewaltig überdimmensioniert. Auf einem tragfähigen , gewachsenen Boden kann man auf einem Fundamnet von 80 x 80 cm durchaus 5 bis 10 t abladen.

    Ist es aufgefüllter Boden aus der Baugrubenzeit wird sich auch ein Fundament 80 x 80 noch wenige cm setzen. Ist halt so! Da muß man Nachstellmöglichkeiten aber keine Unmengen von Beton vorsehen.
     
Thema:

Fundament 80x80x80 aber wie und auch Bewehrung?

Die Seite wird geladen...

Fundament 80x80x80 aber wie und auch Bewehrung? - Ähnliche Themen

  1. Gartenhaus Fundament wie viel Überstand vom Fundament ?

    Gartenhaus Fundament wie viel Überstand vom Fundament ?: würde gerne wissen, wie viel Überstand ich mindestens brauche bei einem Betonfundament für ein Gartenhaus reichen da 10cm größer als das...
  2. Fundament unter Garagenmauer

    Fundament unter Garagenmauer: Hallo zusammen, ich habe nochmals eine Frage zum Fundament unserer Garage. Folgende Situation: Wir haben unter der Garage ein Streifenfundament...
  3. Fundament für ein Gartenhaus 4x4 m

    Fundament für ein Gartenhaus 4x4 m: Hallöchen und guten Abend. wir planen uns ein Gartenhaus von 4x4 Metern zu kaufen. Dazu haben wir bereits begonnen eine Fläche von 4,3x4,7...
  4. Fundament für freitragendes Schiebetor überpflastern

    Fundament für freitragendes Schiebetor überpflastern: Hallo in die Runde, vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich muss diese Tage ein Fundament für unser freitragendes Schiebetor ausgraben und...
  5. Fundament 80x80x80 cm mit erdfeuchtem Beton

    Fundament 80x80x80 cm mit erdfeuchtem Beton: Servus, ich habe heute ein frostsicheres Fundament für meine Terrassenüberdachung erstellt: 80 x 80 x 80 cm. Dem Kollegen des örtlichen...