Fundament für gemauertes Gartenhaus

Diskutiere Fundament für gemauertes Gartenhaus im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir wollen nächstes Jahr ein 3,5 x 4 meter breites und 2,8 meter hohe Pultdachgartenhaus mauern lassen mit Kalksandsteinen. Der...

  1. #1 WayneDW, 06.09.2017
    WayneDW

    WayneDW

    Dabei seit:
    15.08.2014
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medien
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo zusammen,

    wir wollen nächstes Jahr ein 3,5 x 4 meter breites und 2,8 meter hohe Pultdachgartenhaus mauern lassen mit Kalksandsteinen.
    Der Betonbauer hat uns ein 30cm Fundament mit Bewehrung angeboten, aber ein bekannter Statiker sagt, der Handwerker soll erst ein Ringfundament mit 80 cm tiefe und 30cm breite erstellen und dann erst die Bodelplatte machen. Das ist natürlich ein ganz anderer Aufwand.
    Der Betonbauer schachtet aus, füllt mit Verdichtungskies o.ä. und Kies und Folie gegen aufsteigende Feuchtigkeit verdichtet und schalt dann die Bodenplatte und macht somit eine gleichmäßige Fläche.
    Der Statiker mit seinem Ringfundament vorher erzeugt ein ganz anderen Aufwand.
    Wenn ich so durch die verschiedenen Handwerker-Seiten im Internet scrolle lese ich nicht wirklich was von Ringfundamenten bei gemauerten Gartenhäusern sondern eher von der Variante des Beonbauers.

    Was wäre jetzt der richtige Ansatz?

    Grüße
    Wayne
     
  2. #2 Andybaut, 06.09.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo,

    also im Prinzip geht beides, wenn ich die Variante des Betonbauers richtig verstehe.

    1
    Bodenplatte auf Schotterpackung der als Frotschutzschicht dient.
    Der Schotter greift so tief in den Boden ein, dass unterhalb des Schotters kein Frost mehr zu erwarten ist.
    Also 80-100cm. Innerhalb des Schotters kann es nicht zu stehendem Wasser kommen und das bischen Feuchtigkeit
    macht der Schicht nichts aus.
    2
    Ringfundament mach genau das gleiche. Das Fundament geht bis in den frostfreien Bereich und auf ihm liegt die Last
    der Bodenplatte auf.

    Egal wie, das "tragende" Element muss im frostsicheren Bereich sein.
     
  3. #3 bauspezi 45, 06.09.2017
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    330
    Beruf:
    Meister der Steinkunst (Maurermeister)
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    iR.
    der Aufwand mit den Fundamentstreifen ist sicher sehr solide und wird für "etwas größere" Bauten hergestellt.
    Ausschachtung, Verfüllung und Verdichtung, bewehrte Bodenplatte wäre schon in Ordnung.
     
Thema: Fundament für gemauertes Gartenhaus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gartenhaus mauern forum

    ,
  2. gemauertes gartenhaus Fundament

    ,
  3. gemauertes gartenhaus forum

    ,
  4. best cameras,
  5. azs
Die Seite wird geladen...

Fundament für gemauertes Gartenhaus - Ähnliche Themen

  1. Fundament für gemauerte Garage 6x9

    Fundament für gemauerte Garage 6x9: Hallo liebe Experten! Ich, Laie, möchte mir eine Doppelgarage mit Satteldach bauen. Wie und in welchem Unfang ich jetzt Fachkräfte beauftrage,...
  2. Fundament für gemauerte Garage 6x9

    Fundament für gemauerte Garage 6x9: Hallo liebe Experten! Ich, Laie, möchte mir eine Doppelgarage mit Satteldach bauen. Wie und in welchem Unfang ich jetzt Fachkräfte beauftrage,...
  3. Fundament für gemauerte Garage

    Fundament für gemauerte Garage: Hallo, ich plane eine Garage selbst zu bauen. Das Fundament für die 4m breite und 8m lange Garage würde ich als Streifenfundament mit Bodenplatte...
  4. Was kostet ein einfaches Streifenfundament für eine gemauerte Einzelgarage?

    Was kostet ein einfaches Streifenfundament für eine gemauerte Einzelgarage?: Hallo zusammen, ich weiß, dass das hier nicht "********" o.ä. ist. Aber ich würde gern mal von euch wissen, was ein Streifenfundament für meine...
  5. Gemauertes "Fundament"?

    Gemauertes "Fundament"?: Ich wohne seit 6 Jahren in einem Neubaugebiet und bei den vielen Häusern die um uns wachsen bin ich mittlerweile neugierig geworden und frage mich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden