Fundament mit Schalungssteinen für Terassenpflaster

Diskutiere Fundament mit Schalungssteinen für Terassenpflaster im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo, Ich plane einen Pool mit Pflaster rundherum. Der Pool ist 7x3,5m Innenkante. Ich plane auf jeder Seite 3 Türme mit Schalungssteinen die...

  1. #1 klaus111, 23.05.2018
    klaus111

    klaus111

    Dabei seit:
    06.08.2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Projektleiter / Softwareentwickler
    Ort:
    St. Georgen / Grieskirchen
    Hallo,

    Ich plane einen Pool mit Pflaster rundherum. Der Pool ist 7x3,5m Innenkante.
    Ich plane auf jeder Seite 3 Türme mit Schalungssteinen die ausbetoniert werden. Ich setze diese Steine direkt neben den Pool auf Höhe Bodenplatte Pool. (7 Steine mit 25cm Höhe dann ausbetoniert mit Eisen).
    Oben werde ich dann eisenmatten drüber legen und alles mit Split zufüllen.
    Danach kommt oben ein Splitbetonbeet hin und soll so sicheren Halt gegen nachgehen sichern.

    Meine Fragen dazu:
    Muss ich wirklich bis zur Bodenplatte runter und dort beginnen aufzutürmen ? Oder reicht es auch nicht so tief zu starten ? Neben dem Pool ok, aber weiter vom Pool entfernt müsste ich auch soviel ausbaggern lassen.
    Reicht hier eine Frostsichere Tiefe von 70cm und bspw. 3 Schaltungssteine getürmt ?
    Müssen die Terassenplatten dann auf den Schalungssteinen aufliegen oder reicht es auch zwischen zwei Schalungssteinen sofern mit Kies aufgefüllt ?
    Ich würde hier eher eine Eisenmatte drüberlegen, mit Kies drüber und Splitbeton...

    Bitte um Eure Hilfe.
    Vielleicht auch etwas übertrieben, aber ich habe neben dem Pool einen Erdkollektor in 1,5m Tiefe liegen. da kann ich ohnehin nicht weiter runter.

    Danke,
     
  2. #2 klaus111, 25.05.2018
    klaus111

    klaus111

    Dabei seit:
    06.08.2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Projektleiter / Softwareentwickler
    Ort:
    St. Georgen / Grieskirchen
    So Auskunft Baumeister:

    Auftürmen soweit ok, immer vom gefestigten Boden weg. (Was ein gefestigter Boden ist, weis der Baggerfahrer bestimmt).
    Es ist kein Fehler neben dem Pool Fundament von dort hoch zu türmen und mit Beton auszufüllen. Abstand alle 2 bis 2,5m einen Turm.
    Oben dann mit Eisenmatte und 15cm Beton (einkorn wenn möglich wegen wasserdurchlässigkeit) betonieren. Dann hat man eine Stabile Ausgangslage für ein Pflaster bspw.
    Es reicht auch in die Frosttiefe von ca. 60-70cm zu graben und von dort hoch zu türmen, wenn der Bereich nicht aufgeschüttet ist.
    Ob der Länge oder Breite nach vom Pool weg türmen hängt davon ab wieviel Platz man hat.
    lg.
     
Thema: Fundament mit Schalungssteinen für Terassenpflaster
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einkorn betonieren

    ,
  2. bodenplatte mit schalungssteinen

Die Seite wird geladen...

Fundament mit Schalungssteinen für Terassenpflaster - Ähnliche Themen

  1. Vorhandenes Fundament für Fertigstahlgarage begradigen/erhöhen

    Vorhandenes Fundament für Fertigstahlgarage begradigen/erhöhen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und versuche mich noch zu Recht zu finden. Ich habe versucht ein Thema wie dieses zu finden, jedoch nichts...
  2. Fundament mit Expansionsharz

    Fundament mit Expansionsharz: Hallo, hat jemand Erfahrung mit Firma URETEK um ein Fundament zu heben? Danke
  3. Fundament für eine Schalsteinmauer

    Fundament für eine Schalsteinmauer: Hallo zusammen, ich möchte gerne einen Hang im Garten (ca. 1,5 m) mit einer Schalsteinmauer abstützen. Aus Budgetgründen und...
  4. Schalungssteine auf ein altes Fundament ?

    Schalungssteine auf ein altes Fundament ?: Hallo Habe im Garten bei der Außenseite ein altes kleines Fundament aus gemauerten Bruchsteine. Das gemauerte Fundament ist ca. 20-30 cm tief...
  5. Schalungssteine als Frostschürze / Fundament - Spalte kritisch?

    Schalungssteine als Frostschürze / Fundament - Spalte kritisch?: Werte Experten, aus verschiedenen Gründen ist zwecks Erstellung einer Frostschürze das direkte Betonieren in einen Graben oder in die Schalung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden