Fundament und Horizontalsperre nachrüsten

Diskutiere Fundament und Horizontalsperre nachrüsten im Sanierungskonzept & Kostenschätzung Forum im Bereich Altbau; Hallo ihr Lieben, meine Schwester und ich, haben im letzten Jahr naiver Weise einen wunderschönen Altbau erworben. Wir kamen mit diversen...

  1. UlliL

    UlliL

    Dabei seit:
    17.09.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    meine Schwester und ich, haben im letzten Jahr naiver Weise einen wunderschönen Altbau erworben.
    Wir kamen mit diversen Baumenschen und einem Architekt zur Besichtigung, damit uns keine bösen Überraschungen erwarten, aber was soll ich sagen.. bis jetzt ist uns kaum eine der besagten Überraschungen erspart geblieben.
    Das Dach mussten wir bereits von innen dämmen, von außen wäre es aufgrund der Ziegelbeschaffenheit deutlich schlauer aber auch unfassbar teuer gewesen. Das war neben der Erneuerung der Fenster und Heizanlage aber auch das einzige, von dem wir so ausgegangen sind. (Ist ja auch eigentlich schon genug)

    Nun wohne ich im Erdgeschoss und da ist Anfang des Jahres im Anbau (nicht unterkellert) aufgefallen, dass die Wände wohl doch ziemlich nass sind.. also wollten wir das haus isolieren. Haben einen Fachmann kommen lassen damit er uns ein Angebot macht. Er schlug das Injektionsbohrverfahren vor. Allerdings kam ein Bekannter meines Vaters und sagte, dass das Wasser nicht aus dem Boden käme und die Wände hochsteige, sondern von außen, gegen die Wände käme. Nachdem wir die Platten im Hofdurchgang rausnahmen, sah man auch schon warum das Wasser gegen die Wände stand und nicht abfloß.. 3 Lagen Beton, die haben wir bereits weggemacht und darunter dummerweise Lehmboden.
    Das aller gemeinste dabei ist, dass ich zeitgleich in der Küche (die sich im nicht unterkellerten Anbau befindet) die Fliesen rausholen wollte, da diese sich sowieso schon vom Boden lösten um dann festzustellen, dass der Beton der auf dem Hofboden großzügig verteilt wurde im Anbau fehlt.. kein Fundament. Nur Schlacken (ärgerlich) matschig morsches Holz und eine dünne Schicht Estirch. Es liegt allerdings ein Streifenfundament unter den Mauern.
    Das sind grad meine beiden größten Baustellen.
    Also Außen ist die Wand relativ weit freigelegt damit man eine Horizontalsperre mit Bitumen und eine Drainage legen kann (würdet ihr das auch empfehlen?) und innen müsste ein Fundament nach

    Da ich keine Bekannten habe, die sich auskennen, wollte ich mal fragen, ob mir jemand sagen kann, wie Kostenaufwändig es ist ein Fundament nachträglich zu gießen?
    Ich würde gerne auch eine Firma damit beauftragen, allerdings bin ich immer super skeptisch =/ aber falls jemand gute Erfahrungen im Raum Mönchengladbach hat, nehme ich gerne Empfehlungen entgegen.

    Das Doofe ist, dass wir keinen Zugang zum Anbau/Garten/Hof von außen haben. Man muss durchs Haus mit schmalen Türen. Gibt es Beton-Fahrzeuge mit Pumpen und Schläuchen mit denen man den Beton einleiten könnte?

    Sorry für meine Laienhaftigkeit und Unwissenheit und Danke für eure Tipps :)
     
Thema:

Fundament und Horizontalsperre nachrüsten

Die Seite wird geladen...

Fundament und Horizontalsperre nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Vorhandenes Fundament für Fertigstahlgarage begradigen/erhöhen

    Vorhandenes Fundament für Fertigstahlgarage begradigen/erhöhen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und versuche mich noch zu Recht zu finden. Ich habe versucht ein Thema wie dieses zu finden, jedoch nichts...
  2. Fundament mit Expansionsharz

    Fundament mit Expansionsharz: Hallo, hat jemand Erfahrung mit Firma URETEK um ein Fundament zu heben? Danke
  3. Fundament für eine Schalsteinmauer

    Fundament für eine Schalsteinmauer: Hallo zusammen, ich möchte gerne einen Hang im Garten (ca. 1,5 m) mit einer Schalsteinmauer abstützen. Aus Budgetgründen und...
  4. Neues Fundament- KFW Förderung

    Neues Fundament- KFW Förderung: Hallo, Bei der Erstellung des Verwendungsnachweises für die KfW 151/152 ist nun die Frage aufgekommen, ob ein neues Fundament förderfähig ist,...
  5. Horizontalsperre ohne Fundament (direkt auf Lehmboden)

    Horizontalsperre ohne Fundament (direkt auf Lehmboden): Liebe Forummitglieder, wir möchten in unserem Bungalow den Keller nutzbar machen. Dafür ist eine entsprechende Isolation sowie Dämmung der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden