Fundamenterweiterung

Diskutiere Fundamenterweiterung im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hi wie der Titel schon sagt habe ich vor mein bestehendes Fundament zu erweitern Bezüglich diesen Vorhabens hab ich ein paar kleine Fragen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Brooklyn

    Brooklyn

    Dabei seit:
    23. März 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KfZ-Mechaniker
    Ort:
    Gerau
    Hi

    wie der Titel schon sagt habe ich vor mein bestehendes Fundament zu erweitern

    Bezüglich diesen Vorhabens hab ich ein paar kleine Fragen :-)

    1. Ist es möglich das Fundament so zu erweitern ?
    2. Reicht es die beiden Fundamente mit Eisen zu verbinden ?
    3. Der derzeitige Untergrund ist vorbereitet für Pflasterarbeiten mit ca. 40cm Frostschutz schon verdichtet
    reicht das aus für das neue Fundament oder sollte ich lieber 80cm Frostschutz nehmen.Unter den Frostschutz ist
    lehmhaltiger Boden.
    4. Auf das gesammte alte+neue Fundament soll ein Anbau kommen mit Ziegelwand und Dach ( Vorraum ) ,
    hällt das neue Fundament der Belastung statt oder würd es sich eher absenken ?

    Danke schoneinmal für die viele Hilfe.








    Fundament.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast vS

    Gast vS

    Dabei seit:
    8. Februar 2012
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodengutachter
    Ort:
    NRW
    Ich denke, dass deine Fragen ausreichend dokumentieren, dass du heillos, vollständig überfordert bist ...

    Lass es bleiben, frage jemanden, der sich damit auskennt.
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 23. März 2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    SO wird das 0,garnichts.

    Stell Dir einfach mal umgekehrt vor:
    Ich habe eine starre Hängerkupplung für mein Auto und eine abnehmbare von meinem alten Wagen.
    1) Ist es möglich, die beiden zu verbinden
    2) Ich habe einen Lötkolben mit 80 W. Reicht der zum Verbinden
    3) Reicht die alte Stoßstange oder bracuh ich weas neues
    4) Ich will damit einen 10t Anhänger ziehen. Hält das oder wird es eher abreissen?
     
  5. Brooklyn

    Brooklyn

    Dabei seit:
    23. März 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KfZ-Mechaniker
    Ort:
    Gerau
    Gut da ich jetzt schon einmal weiß das ich doof bin :-)

    Wie würde man es den richtig machen ?
     
  6. #5 JamesTKirk, 23. März 2015
    JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Die Antwort wurde Dir in #2 gegeben.
    Online-Planungen verstossen gegen die NUBs, daher ist ab hier Schluss ...
     
Thema:

Fundamenterweiterung

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.