Fußboden altbau

Diskutiere Fußboden altbau im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Moin werte Experten, nachdem nun ca 25 Stahlträger das Obergeschoss, sowie das Dach in zaum halten ist nun der alte Fußboden dran. Ursprünglich...

  1. Chip09

    Chip09

    Dabei seit:
    14.08.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Moin werte Experten,

    nachdem nun ca 25 Stahlträger das Obergeschoss, sowie das Dach in zaum halten ist nun der alte Fußboden dran.

    Ursprünglich waren im Erdgeschoss eine unterlüftete Holzbalkendecke mit Holzdielen verbaut, darüber Teppich. Das musste aufgrund von unebenheiten und weil die Trägersache sonst nicht geklappt hätte raus.

    Der Bauunternehmer welcher die Deckensanierung gemacht hat meinte, balken in gleicher dicke 8x10 und 25mm Osb platten darauf. Zwischen die Balken steinwolle(Nagerproblem durch Luftlöcher?) oder Styrodor.

    Von Erdreich (trocken) bis zur Balkenlage etwa 25 bis 30 cm. Belüftungslöcher lassen gut Luft durch.

    Mein Problem,(dank des internets) ist nun das ich gelesen habe das Osb luftdicht ist und nun eventuell unter den Platten Kondensat aufkommen könnte. In dem Falle würde alles weggammeln. Wie müsste der Boden nach eurer Meinung aufgebaut werden mit einen einigermaßen ruhigen Gewissen.
    Die Balken lagen auf Steinstempel und waren nicht mit den Innenwänden verbunden.

    Zur dem wahrscheinlichen Vorschlag eines Betonboden: da sich das Haus in der Vergangenheit im Zuge einer Pipeline verlegung gesetzt hatte riet mir der statiker sowie der Bauunternehmer von einem Betonboden ab. "bloß nicht zuviel Gewicht einbringen"
    Ist klar am einfachsten aber ist kein muss für mich.

    Über einen Vorschlag wie man das ganze bewerkstelligen könnte wäre ich äußerst danlbar. Einen Schönen Montag schonmal.

    Gruß
    Maik
     
  2. #2 Hansisolo, 25.11.2019
    Hansisolo

    Hansisolo

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Selbstständig
    Hallo
    Wir hatten auch unseren holzfußboden rausgemacht. Waren auch glaube ich um die 25cm. Wir haben dann erstmal ein Estrich mit styropor kugel gemischt eingebracht, dann eine Dämmung, FBH und Estrich oben drauf.
    Wenn du die Möglichkeit hast eine fbh einzubauen würde ich das machen.

    Oder direkt eine Statiker fragen.
     
Thema: Fußboden altbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. holzfussboden auf Steinstempel

    ,
  2. fussbodenbalken auf steinstempeln

Die Seite wird geladen...

Fußboden altbau - Ähnliche Themen

  1. Sanierung Fußboden Altbau 1965

    Sanierung Fußboden Altbau 1965: Hallo, ich habe vor bei meinem Altbau den Fußboden zu sanieren. Sprich alle elektrischen Leitungen, Wasser, Abwasser im Boden und Fußbodenheizung....
  2. Fussboden aufbau Altbau - Lehmboden

    Fussboden aufbau Altbau - Lehmboden: Hallo liebe Experten. auf meiner Baustelle habe ich einen Raum (Zukünftig Badezimmer) im Erdgeschoss wo wir den Fließenboden entfernt haben da...
  3. Fußboden im Dachgeschoss Altbau neu - worauf muss ich achten? Dampfbremse Iso Trittschall Statik...

    Fußboden im Dachgeschoss Altbau neu - worauf muss ich achten? Dampfbremse Iso Trittschall Statik...: kann gelöscht werden. Danke.
  4. Dachgeschossfussboden im Altbau schwimmend verlegen

    Dachgeschossfussboden im Altbau schwimmend verlegen: Nach fünfjähriger Pause nochmal: Kleines Fachwerkhäuschen - Dachausbau. Der Kamin ist neu gemauert, die Räuckerkammer entfernt, das Dach neu...
  5. Fußboden im Altbau erneuern. Dämmen oder Luftschicht lassen?

    Fußboden im Altbau erneuern. Dämmen oder Luftschicht lassen?: Hallo, meine Partnerin und ich haben einen Altbau gekauft (BJ. 1930) mit großem Garten und schöner Lage. Unser erstes Problem: Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden