Fussboden aufbau Altbau - Lehmboden

Diskutiere Fussboden aufbau Altbau - Lehmboden im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo liebe Experten. auf meiner Baustelle habe ich einen Raum (Zukünftig Badezimmer) im Erdgeschoss wo wir den Fließenboden entfernt haben da...

  1. #1 Phmule, 03.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2019
    Phmule

    Phmule

    Dabei seit:
    14.02.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    Bad Honnef (NRW)
    Hallo liebe Experten.

    auf meiner Baustelle habe ich einen Raum (Zukünftig Badezimmer) im Erdgeschoss wo wir den Fließenboden entfernt haben da dort FBH reinkommt und haben festgestellt dass der Raum (wie auch der Rest vom Haus) keine Bodenplatte hat sondern die Mauern auf Bruchstein stehen und der eigentlich Boden nach unten hin Erde aufweist. Feuchtigkeit hatten wir dort nie beobachten können, Oberkante Fußboden ist aber auch ca. 50 cm höher als der Hof draußen.

    Ich habe das ganze nun ein Stück ausgeschachtet und überlege wie ich den Aufbau am besten mache. die Erde kriege ich relativ ebenerdig hin, scheint auch verdichtet. Siehe Foto ausschnitt.

    Aber wie gehts weiter, wäre folgendes passend:

    - Schüttung um glatte Fläche zu bekommen (wenn ja, was am besten?)
    - EPS Dämmplatten auslegen
    - Bewehrung + Beton (reichen 10cm höhe?)
    - Dämmung
    - FBH/Estrich

    Muss ich noch eine Sperre einbauen gegen Feuchtigkeit?

    Oder ratet ihr lieber zu etwas ganz anderem?

    LG
    Philipp
     

    Anhänge:

    • Bad.jpg
      Bad.jpg
      Dateigröße:
      128,7 KB
      Aufrufe:
      411
  2. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.307
    Zustimmungen:
    1.418
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Nein nicht unbedingt, wenn sie sauber gerade ziehen können und relativ gut verdichtet - Folie darauf und gut.
    Nein, weglassen, lieber oben mehr.
    Edit :da sie ein Bad einbauen wollen, lieber oberhalb des Betones mehr Spielraum für Leitungen etc so sind diese vernünftig überdeckt, bei Führung Grund Leitung durch Beton - Dichtmanschette/Mauerkragen nicht vergessen.
     
    Phmule gefällt das.
  3. Phmule

    Phmule

    Dabei seit:
    14.02.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    Bad Honnef (NRW)
    Nabend :)

    Danke für die antwort, der boden ist schon recht eben, den kriege ich recht grade abgezogen... ein paar Fragen habe ich noch:

    - Die Folie, ziehe ich bis nach oben oder ist das egal?
    - 18cm höhe des beton, korrekt? was bedeutet 08 GK - hab ich nichts zu gefunden?
    - Ich würde wenn mit Schlämme arbeiten, brauch ich nur am rand bis zur Horizontalsperre, nicht auf der gesamten fläche aufzutragen oder?

    Danke
    Gruß
    Phmule
     
  4. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.307
    Zustimmungen:
    1.418
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Mindest über OK Beton, dort wird dann gewechselt auf andere Abdichtung.
    Ja 18 cm =h Beton mit Grösstkorn 8 mm.
    Nein alles, Fläche, seitliche Wand bis an die Horizontalsperre.
     
    Phmule gefällt das.
  5. Phmule

    Phmule

    Dabei seit:
    14.02.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    Bad Honnef (NRW)
    Ok Alles klar. vielen Dank dir!!

    Es muss aber kein WU Beton sein oder?
     
  6. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.307
    Zustimmungen:
    1.418
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Doch wäre zu empfehlen - ansonsten stehe ich dem Thema 'Dichtsschlämme' eher kritisch gegenüber, der C25/30 als Lieferbeton ist fast 'WU' der Aufpreis pro m³ zu 'WU' beträgt nur einige €.
     
    Phmule gefällt das.
  7. Phmule

    Phmule

    Dabei seit:
    14.02.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    Bad Honnef (NRW)
    Ok Danke, dann werde ich mal nachfragen ob die so geringe mengen auch liefern, brauche nur ca 2.5m³ - an den paar euronen soll es nicht scheitern.

    Vielen Dank für deine Hilfe :)
     
Thema: Fussboden aufbau Altbau - Lehmboden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. altbau beton

    ,
  2. Altbau gegründet auf lehmboden

    ,
  3. altes haus boden Erde und Lehm

    ,
  4. Altbau Fussboden Keller lehm
Die Seite wird geladen...

Fussboden aufbau Altbau - Lehmboden - Ähnliche Themen

  1. Aufbau Fußboden ab OK Bodenplatte

    Aufbau Fußboden ab OK Bodenplatte: Hallo alle zusammen, mich beschäftigt eine Frage. Ich war heute auf einem Neubau und da wurde mir die Auskunft gegeben, dass der Fußbodenaufbau ab...
  2. OSB Platten für Fußboden Aufbau

    OSB Platten für Fußboden Aufbau: Hallo liebe Leute , Ich möchte auf 6 cm breiten Holzbalken, die fest mit dem Untergrund (Betondecke) verschraubt sind und in einer Entfernung von...
  3. Neuer fußboden aufbau bitte info

    Neuer fußboden aufbau bitte info: Ich bin bei einer kernsarnierung von einem haus aus 1900. Außenwände auf feldstein gemauert, innen habe ich fliesen und betong rausgebrochen der...
  4. Aufbau Fußboden bei Streifenfundament

    Aufbau Fußboden bei Streifenfundament: Ich hoffe ich habe das korrekte Unterforum gewählt wenn es das falsche ist, bitte ich um Nachsicht. Wir renovieren gerade ein Badezimmer, die...
  5. Altbau Fachwerk Fußboden neu aufbauen

    Altbau Fachwerk Fußboden neu aufbauen: ich muss meinen Fußboden im Dachgeschoss neu machen - es liegen alte Dielen drunter, die quietschen und knarzen, und der Boden ist uneben, und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden