Fussboden durchgängem Riss und Balken im Keller

Diskutiere Fussboden durchgängem Riss und Balken im Keller im Sanierungskonzept & Kostenschätzung Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, nachdem wir den Estrich im Haus endlich draußen haben, ist uns folgendes aufgefallen... Der Fussboden im Wohnzimmer (der größter...

  1. #1 Locksley, 11.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2018
    Locksley

    Locksley

    Dabei seit:
    19.04.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industrielektriker
    Ort:
    Hannover
    Hallo zusammen,

    nachdem wir den Estrich im Haus endlich draußen haben, ist uns folgendes aufgefallen...

    Der Fussboden im Wohnzimmer (der größter Raum im Haus) hat ringsherum einen fast durchgängigen Riss (siehe Bilder).
    Das kann entweder von den Stemmarbeiten kommen, oder weil der Raum so groß ist (?).
    Im Keller unter dem Raum befindet sich ein Holzbalken. Zuerst haben wir angenommen, das dieser nur optische Zwecke erfüllt. Aber da der so Stramm sitzt, haben wir mitlerweile folgende Vermutung:

    Während das Haus gebaut wurde haben die Handwerker bemerkt, das der Raum bzw der Boden doch zu Schwer für die Raumgröße ist und vorsichtshalber wurde dieser Balken im Keller eingesetzt.

    Laut unserem Maurer (war vor Ort) und dem Statiker (hat nichts berechnet, nur die Bilder gesehen) sollte da nichts passieren.

    Wenn ich mir jetzt aber vorstelle, dass wir mit 20 Personen im Wohnzimmer sind (große Familie, kann durchaus vorkommen), bekomme ich schon ein mulmiges Gefühl! (Vormals hat eine Dame ohne Familie ihr ganzes Leben dort gewohnt).


    Ich möchte gerne den Holzbalken ersetzen, bestenfalls ohne mitten im Kellerraum einen Ständerwerk zu haben.

    Variante 1
    Ein durchgängiger Träger (HEB ?), dieser liegt je auf einer neuen Mauer auf.
    Meiner Meinung nach müsste dieser aber ziemlich Massiv sein, damit dieser bei 6m Länge in der Mitte nicht biegt/hängt.

    Variante 2
    Vier Einzelträger (HEB ?), zwei Stück je Seite.
    Diese liegen auch auf einer neuen Mauer auf und werden in der Mitte von einer (50cm in den Raum reinragenden) neuen Wand getragen.

    Gerne Feedback! Es geht hier rein um den Schisserfaktor!

    LG Locksley
     

    Anhänge:

  2. #2 Andybaut, 11.10.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    309
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo,

    also ich würde die Variante 1 verfolgen, aber den Stahlträger in die Bestandswand einbinden.
    Das kann dir der Statiker berechnen.
    2 Löcher in die Wände, Stahlträger rein (wenn das an einem Stück geht), Stahlträger mit Sprießen leicht überhöhen,
    Löcher unterfüttern und schließen.

    Mit einem Einsturz würde ich auch nicht rechnen, aber die Durchbiegung und die "Weichheit" der Decke ist vermutlich groß.
    Allein des merkwürdigen Federeffektes wegen bei großen Lasten würde ich hier mit dem Stahlträger nacharbeiten.
     
  3. #3 Locksley, 19.10.2018
    Locksley

    Locksley

    Dabei seit:
    19.04.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industrielektriker
    Ort:
    Hannover
    Hallo,

    kurzes Feedback, der Statiker war nochmal da.

    Der Träger im Keller erfüllt keine tragende Funktion. Die Risse im Boden stammen daher, das der Beton damals wohl du trocken angemischt wurde.
    Würde der Raum hängen, würde ein Riss mitten durch den Raum gehen.

    Freundlicher Gruß
     
  4. #4 bauspezi 45, 19.10.2018
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    289
    Beruf:
    Meister der Steinkunst (Maurermeister)
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    iR.
    zu mindestens werden die Schwingungen der Gewölbekonstruktion
    reduziert.
    was der Statiker sich dabei gedacht hat die teure Lösung 2 einbauen zu wollen ist mir nicht ganz klar.
    Recht nahe an den Auflagern der Deckenträger , sind die denn gefährdet
    ansonsten wird nur Verkürzung der Spannweite erreicht.
    naja....
     
  5. #5 SIL, 19.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2018
    SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    3.565
    Zustimmungen:
    812
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Was für ein Gewölbe :confused::confused:
    Ich sehe da Profile mit Elementen - horizontal.... Hast dich angesteckt @bauspezi45 von dem Gewölbezeugs... :lock.... Ich habe gehört, Stahlprofile soll man entsprechenden Vorspannen können,leichte Überhöhung und dann liegen sie planeben bei ihrer Endbelastung...

    @Andybaut schon mal versucht einen IPE HEB oder HEM mit Spries zu überhöhen, mach mal ein Video.... das klappt vllt mit so Spielzeug 80er oder 100er dann ist aber gut :e_smiley_brille02:
     
  6. #6 plattypus, 19.10.2018
    plattypus

    plattypus

    Dabei seit:
    26.12.2015
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Berufsschul-Pauker
    Ort:
    HF
    Es gibt auch Träger, die vorgebogen sind (in der Mitte nach oben). Unter Last biegen sie dann durch und sind so unter Last gerade. Sowas habe ich hier auch, um meine Vorhangfassade (Sichtmauerwerk) zu tragen. Der Maurer hat ordentlic hgeflucht, weil beim Mauern die Last natürlich nur langsam aufgebaut wird und es entsprechend unten im Mauerwerk zu rissen kommt, wenn der vorgespannte Träger (danke SIL) sich "gerade biegt".
     
  7. #7 bauspezi 45, 19.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2018
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    289
    Beruf:
    Meister der Steinkunst (Maurermeister)
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    iR.
    irrtum
     
  8. #8 SIL, 19.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2018
    SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    3.565
    Zustimmungen:
    812
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    @bauspezi45 das bezog sich auf Gewölbe also ich sehe dort erstmal keines ..aufgrund der räumlichen Abmessung geht vermutlich eine Schweisskonstruktion oder halt mit Kopfplatten, kannst ja mit Gehrungsschnitten arbeiten um eine Krümmung zu erreichen, praktisch könnte man auch einlegen und vor Ort thermisch krümmen, bloß bringt das keiner mehr richtig und wegen son lütt Ding dort einen Boxer (hydraulisch) runterzuwuchten Naja, verlohnt auch nicht wirklich...
     
  9. #9 Locksley, 23.10.2018
    Locksley

    Locksley

    Dabei seit:
    19.04.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industrielektriker
    Ort:
    Hannover
    Hallo nochmal :)

    Vielen Dank für das ganze Feedback!

    Zur Info, die Varianten 1 und 2 waren meine Überlegungen. Das kam nicht vom Statiker.

    Wir werden den Holzträger im Keller vorerst so stehen lassen, aber zukünftig nochmal gegen einen Anderen austauschen (Stichwort Schwingungsreduktion). Der Kellerraum soll später ein Raum für Feiern / Geburtstage genutzt werden.

    Da es mir hier rein um die Schwingung geht bzw das "Wohlfühlen", würde ich das Maß vom aktuellen Balken nehmen und diesen durch ein KVH (Querschnitt eine Nummer größer, und entsprechend länger um diesen in der Wand aufliegen zu lassen - ähnlich Variante 1) ersetzen.

    LG
     
  10. #10 bauspezi 45, 23.10.2018
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    289
    Beruf:
    Meister der Steinkunst (Maurermeister)
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    iR.
    @SIL
    ja, ist klar mit der Decke kein Gewölbe, hab mich vertan dachte das wäre der
    der letztens mal Sache war...
     
    SIL gefällt das.
  11. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    3.565
    Zustimmungen:
    812
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Nein das wird Ihnen nicht viel bringen, stützen müssen Sie in dem bestehenden Achsen jeweils unter dem bestehenden Trägern, mit Holz dauerhaft druckfest dort etwas zu konstruieren ist nicht unmöglich aber schwierig. Lieber 1 oder 2 Träger und dort jeweils - wirklich druckfest-einbauen, zumal dort in den Wänden ja Fenster oder Öffnungen sind, und Lager Punkte ja auch noch notwendig sind...
     
  12. #12 Locksley, 23.10.2018
    Locksley

    Locksley

    Dabei seit:
    19.04.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industrielektriker
    Ort:
    Hannover
    Ah vielen Dank für den Tipp! Jetzt wo ich das lese macht es natürlich mehr Sinn! Dementsprechend müsste ich ein bis zwei die in die Decke eingearbeiteten Träger (sichtbar auf den Bildern oben) abstützen.

    LG
     

    Anhänge:

    • WZ.PNG
      WZ.PNG
      Dateigröße:
      1 MB
      Aufrufe:
      25
Thema: Fussboden durchgängem Riss und Balken im Keller
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. best cameras

    ,
  2. azs

Die Seite wird geladen...

Fussboden durchgängem Riss und Balken im Keller - Ähnliche Themen

  1. Fußboden erhöhen

    Fußboden erhöhen: Hallo an alle User, ich habe mich viel mit dem Thema auseinandergesetzt und möchte eure Meinung dazu hören. Es geht um einen Anbau an unserem...
  2. Fußboden ist eine Katastrophe

    Fußboden ist eine Katastrophe: Hallo erstmal! Wir haben vor 6 Jahren einen Altbau gekauft und bisher viel Geld und Arbeit hinein gesteckt. U.a. mussten die alten morschen Dielen...
  3. Erhöhung Fussboden unter erschwerten Bedingungen (Bilder)

    Erhöhung Fussboden unter erschwerten Bedingungen (Bilder): Guten Tag Auf meiner Baustelle möchte ich aus diversen Gründen die Höhe eines Nebenraumes um rund 50cm erhöhen. Es liegen Bilder bei (vor dem...
  4. Neuer fußboden aufbau bitte info

    Neuer fußboden aufbau bitte info: Ich bin bei einer kernsarnierung von einem haus aus 1900. Außenwände auf feldstein gemauert, innen habe ich fliesen und betong rausgebrochen der...
  5. Feuchtigkeitssperre im Fußboden reparieren

    Feuchtigkeitssperre im Fußboden reparieren: Moin moin,ich habe heute angefangen, bei einem Holzhaus Bj 1984 den Fußboden heraus zu nehmen, es soll eine bessere Dämmung rein. Auf der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden