Fußboden im Dachbodenausbau

Diskutiere Fußboden im Dachbodenausbau im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo, was würdet ihr empfehlen, mein aktueller Dachboden besteht aus 28er Rauhspund der auf die Kehlbalken genagelt ist. Nun ist der Aufbau 5...

  1. #1 Bodynerv, 20.10.2014
    Bodynerv

    Bodynerv

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Erfurt
    Hallo, was würdet ihr empfehlen, mein aktueller Dachboden besteht aus 28er Rauhspund der auf die Kehlbalken genagelt ist.

    Nun ist der Aufbau 5 Jahre alt, der Rauhspund entsprechend geschrumpft und zwischen Nut und Feder zeichnen sich Ritzen ab. Nun soll auf den Fußboden ein einfacher PVC Belag.
    Ich würde gern dünne OSB Platten auf den Rauhspund aufbringen, um die Ritzen zu überbrücken, die Nägelköpfe abzudecken und einen ebenen Boden zu bekommen.

    Würdet ihr die OSB Platten schrauben? Kleben? Schwimmend verlegen? Reichen 12er? Wieviel Abstand sollte man am Rand lassen, 10mm? Der Fußboden ist ca. 3,70m breit und 4,5m tief...
     
  2. #2 Gast943916, 20.10.2014
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    weder noch
     
  3. #3 Kalle88, 20.10.2014
    Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    So lassen und fertig. Es ist gut so, wie es ist! Oder willst du den Dachboden ausbauen?
     
  4. #4 Bodynerv, 20.10.2014
    Bodynerv

    Bodynerv

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Erfurt
    Schon passiert, also der Ausbau, nur der Fußboden "fehlt" noch :D
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Wo ist die Dämmung? In der Dachschräge? Oder ist die Kehlbalkenlage gedämmt?
     
  6. #6 Bodynerv, 20.10.2014
    Bodynerv

    Bodynerv

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Erfurt
    Und welche Alternative?
     
  7. #7 Bodynerv, 20.10.2014
    Bodynerv

    Bodynerv

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Erfurt
    Beides ist gedämmt.
     
  8. #8 Gast943916, 20.10.2014
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    nachdem den Aufbau des Bodens (nach unten) keiner kennt, kann man das schwer beantworten, aber OSB ist absolut keine Alternative,
    wo ist die Luftdichtheitsebene?
     
  9. #9 Kalle88, 20.10.2014
    Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Roland, der Dachbodenausbau hat doch den Sinn weiteren Wohnraum zu schaffen. Der dann auch beheizt werden soll. Warum sollte dort kein OSB möglich sein? Die Frage wäre eher, ob OSB ein geeigneter Aufbau ist im Sinne von "ich hör dir trapsen" ;)
     
  10. #10 Gast943916, 20.10.2014
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    dass der Dachboden bereits ausgebaut ist hat er geschrieben während ich geantwortet habe. Trotzdem könnte die LE ja eine Etage tiefer sein.....
    was ich fast vermute, deshalb keine OSB, ich mag das Zeugs eh nicht als Bodenbelag
     
  11. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    der perfekte Aufbau für Trittschallschutz ist hier zu sehen: http://www.youtube.com/watch?v=fCj0R8Qd2Uw



    Mal im Ernst: Trittschall im EFH ist doch im Grunde zu vernachlässigen. Es wird doch da Oben kein Steppkurs abgehalten
     
  12. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Oh, Gipser. Ich mag OSB geschliffen und geölt sehr als Bodenbelag :) Ich find in schön und er ist fußwarm wie Echtholz
     
  13. #13 Gast943916, 20.10.2014
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Holger, du nix Kinder.......
     
  14. #14 Kalle88, 20.10.2014
    Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Leute, er will das OSB als überbrücken des Rauspundes haben, dar der über Fugen verfügt und das mit PVC nicht so geil kommt.
     
  15. #15 Gast943916, 20.10.2014
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    eben darum
     
  16. #16 Bodynerv, 20.10.2014
    Bodynerv

    Bodynerv

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Erfurt
    Für die Kinder ist die Zone tabu, mein Raum :D

    Wie bringe ich die OSB Platten nun am sinnvollsten auf den Rauhspund?
     
  17. #17 Gast943916, 20.10.2014
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    ich versteh ja deine Frage, aber klär doch erst mal ob die überhaupt geeignet sind, indem du die Fragen beantwortest
     
  18. #18 Bodynerv, 20.10.2014
    Bodynerv

    Bodynerv

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Erfurt
    Welche Frage habe ich denn übersehen?
     
  19. #19 Gast943916, 20.10.2014
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    wo ist die Luftdichtheitsebene? wie ist der Bodenaufbau nach unten?
     
  20. #20 Bodynerv, 20.10.2014
    Bodynerv

    Bodynerv

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Erfurt
    Rauspund, 200er Mineralwolle, Dampfsperre, Unterkonstruktion, Gipskarton an der Decke...
     
Thema:

Fußboden im Dachbodenausbau

Die Seite wird geladen...

Fußboden im Dachbodenausbau - Ähnliche Themen

  1. OSB Bodenbelag Fußboden

    OSB Bodenbelag Fußboden: Hallo Zusammen, ich würde mich über etwas Hilfe freuen. Folgende Infos konnte ich bereits sammeln: Nut und Feder verwenden und verkleben mit...
  2. Fußboden auf Dachboden/Speicher - Spanplatte die richtige Wahl?

    Fußboden auf Dachboden/Speicher - Spanplatte die richtige Wahl?: Hallo zusammen, eine Frage zum Innenausbau mit folgender Gegebenheit. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe ein Mehrfamilienhaus (BJ 1912) mit...
  3. DG Ausbau Ausgleich Balken bis 20 cm für neuen Fussboden

    DG Ausbau Ausgleich Balken bis 20 cm für neuen Fussboden: Hallo, Ich habe ein altes Bauernhaus. Ich möchte gerne mein DG Ausbauen die Deckenbalken (Bzw. Dann Bodenbalken) sind jedoch etwas problematisch...
  4. Dachbodenausbau - Fussboden

    Dachbodenausbau - Fussboden: Hallo, ich bin hier neu und erhoffe Hilfe. Wir haben einen Teil ausgebauten Dachboden. Ich muss eine Bestimmte Höhe erreichen , um mit der Treppe...
  5. Dachbodenausbau - Der Fussboden

    Dachbodenausbau - Der Fussboden: Hallo Wir planen unseren Dachboden auszubauen. Habe iene Frage zum Fussbodenaufbau. Der Dachboden hat einen betonfussboden auf dem einige...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden