Fußboden im DG

Diskutiere Fußboden im DG im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, Ich beabsichtige mein Elternhaus zu erwerben und dann das Dachgeschoss auszubauen. Es handelt sich um ein Bungalow Bj. 1978. Das...

  1. Olaf12

    Olaf12

    Dabei seit:
    23.01.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich beabsichtige mein Elternhaus zu erwerben und dann das Dachgeschoss auszubauen. Es handelt sich um ein Bungalow Bj. 1978. Das Dachgeschoss ist bereits als Abstellraum genutzt worden und bekommt jetzt vom Zimmerer eine neue Dämmung und wird in mehrere Räume eingeteilt. Der Fußboden ist jetzt aus Holz. Darüber wird dann Trockenestrich gelegt.
    Jetzt meine Frage: Was für ein Fußboden kann ich dort verlegen lassen. Geht Klick-Vinyl bzw. Klick-Laminat? Oder muss der Vinylboden vollständig verklebt werden?
    Von den Firmen höre ich einmal das es geht andere raten ab.

    Danke für die Hilfe.
     
  2. #2 simon84, 24.01.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    14.857
    Zustimmungen:
    3.094
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Beides geht.
    Erstmal wäre zu klären ob der DG Ausbau zu Wohnraum zulässig ist.
     
  3. Olaf12

    Olaf12

    Dabei seit:
    23.01.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank
    Ausbau ist bereits genehmigt.
    Wegen dem holzfußboden unter dem Trockenestrich zieht sich das klick-Laminat nicht auseinander? Das meinte nämlich der erste Zimmerer, der sich das angeschaut hatte.
     
  4. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    1.938
    Zustimmungen:
    596
    Schädlich für solche Bodenbeläge sind eigentlich nur extreme Temperaturschwankungen oder bei Laminat Feuchtigkeit. Laminat würde ich auf keinen Fall verkleben, dafür ist die Lebensdauer zu kurz. Und gerade in Oberen Stockwerken ist eine zusätzliche Trittschalldämmung nicht verkehrt. Vinyl ist, so hab ich die Erfahrung gemacht, Fusswärmer und verursacht geringeren Trittschall. Klickvinyl oder Klicklaminat wird übrigens Grundsätzlich nicht verklebt. Dafür gibt es ja das Klicksystem.
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Fußboden im DG

Die Seite wird geladen...

Fußboden im DG - Ähnliche Themen

  1. Fußboden um 5-10mm für Vinylboden erhöhen und dämmen

    Fußboden um 5-10mm für Vinylboden erhöhen und dämmen: Schönen guten Tag euch Allen, ich hoffe ich finde hier ein wenig Hilfe. Folgendes: Bei der Renovierung eine Art Wohnküche (wobei die Küche wohl...
  2. Fußboden im Kellerraum kalt - was kann ich tun?

    Fußboden im Kellerraum kalt - was kann ich tun?: Hallo zusammen, ich habe in einem ausgebauten Kellerraum (ca. 20m2, 50% unter der Erde, Heizkörper vorhanden) einen gefliesten Boden. Der Boden...
  3. Fußboden Dachboden - Entscheidungshilfe

    Fußboden Dachboden - Entscheidungshilfe: Hallo Leute, Endspurt im Projekt "aus alt mach neu". Nachdem die Giebelwand nach 100 Jahren nun endlich verputzt wurde geht es an den Fußboden auf...
  4. Fußboden im Kaltwintergarten

    Fußboden im Kaltwintergarten: Hallo Habe hier schon ein paar mal geschrieben und meine Fragen gestellt. Der Kaltwintergarten steht bald und jetzt beschäftige ich mich mit dem...
  5. Aufbau Fußboden auf Holzbalkendecke

    Aufbau Fußboden auf Holzbalkendecke: Hallo Zusammen, wir wollen in einem alten Bauernhaus von 1924 den Fußboden zwischen dem Erdgeschoss und dem 1. OG erneuern. Der bisherige Aufabu...