Fußbodenaufbau wie?

Diskutiere Fußbodenaufbau wie? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, wir haben vor 5 Jahren ein ca. 100 Jahre altes Haus gekauft, in dem wir den alten Dielenboden (Kiefer) wieder 'hervorgeholt' hatten....

  1. r1eggi

    r1eggi

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Bad Blankenburg
    Hallo,
    wir haben vor 5 Jahren ein ca. 100 Jahre altes Haus gekauft, in dem wir den alten Dielenboden (Kiefer) wieder 'hervorgeholt' hatten. Dielen wurden neu eingeschlagen und vom Fachmann abgeschliffen und geölt.
    Mit dem Ergebnis sind wir aus verschiedenen Gründen nicht zufrieden. Optisch und von der Qualität her (das Holz ist zu weich, viele Schäden). Jetzt haben wir uns Fertigparkett (Eiche) zugelegt und daher unsere Frage:
    Es sind Höhendifferenzen (Dielen hängen durch) von bis zu 5 cm auszugleichen. Wir haben an Trockenschüttung und OSB-Verlegeplatten als Fußbodenaufbau (auf die Dielen) gedacht. Ist das empfehlenswert oder hat jemand einen besseren Tipp?
     
  2. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Altes Haus, alter Fußboden. So wie es sich gehört.
    Es gibt doch genügend Möglichkeiten den Boden auzugleichen, deswegen sollte man sich vor Ort ein Bild davon machen und die beste Möglichkeit für diesen Zweck wählen.
    Da es sich anscheinend um ein DIYS-Projekt handelt den Rieselschutz nicht vergessen.....
     
  3. Lebski

    Lebski Gast

    Trockenschüttung ist nix gescheites. Besser ist gebundene Schüttung.

    Alleine wegen der Ursachen muss man sowas vor Ort betrachten.
     
  4. Julian

    Julian

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Hohnstein
    Dazu kommt die Frage wo das ganze stattfinden soll.. Erdgeschoß oder Obergeschoß ?
     
  5. #5 Alfons Fischer, 26.02.2012
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    diese Frage halte ich auch für entscheidend! Ein Dielenboden auf Erdreich/ über feuchtem Keller eines solch alten Gebäudes sollte keinesfalls diffusionsdicht abgeschlossen werden. Pilzgefahr!
     
  6. r1eggi

    r1eggi

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Bad Blankenburg
    Vielen Dank für die Antworten. Die Wohnung befindet sich im 1. OG eines Dreifamilienhauses.
    Mfg
     
Thema:

Fußbodenaufbau wie?

Die Seite wird geladen...

Fußbodenaufbau wie? - Ähnliche Themen

  1. Fussbodenaufbau und Trägerabstand für OSB

    Fussbodenaufbau und Trägerabstand für OSB: Vielleicht hat jemand nen Tip. Geplant ist ein neuer Fussbodenaufbau. Komplett neu 2,50x3m Über einen kalten Kellerraum gleich gross. Aufbau von...
  2. Feuchtigkeit im Fußbodenaufbau

    Feuchtigkeit im Fußbodenaufbau: Hallo, folgendes Szenario: Sanierung DHH aus 1978, Keller als Wohnraum ausgebaut. Aufbau Fußboden: Beton Bodenplatte (ungedämmt), Katjafolie, 30mm...
  3. Fußbodenaufbau Dampfbremse

    Fußbodenaufbau Dampfbremse: Hallo Zusammen, ich benötige Hilfe zur Ausführung der Dampfbremse und unserem Fußbodenaufbau in unserem Anbau mit Spitzboden. Im Spitzboden...
  4. Kosten Arbeitsaufwand Fußbodenaufbau

    Kosten Arbeitsaufwand Fußbodenaufbau: Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, für die Sanierung eines Wohnbereiches, drei Räume 11 bis 16 Quadratmeter plus Flur, plus Bad 4 Quadratmeter,...
  5. Fussbodenaufbau im Dachgeschoss

    Fussbodenaufbau im Dachgeschoss: Hallo liebe Forums Mitglieder. Keine Ahnung ob ich jetzt hier richtig bin. Also folgendermaßen sieht es bei uns so aus. Wir haben ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden