Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt

Diskutiere Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; - Heizung läuft seit ca. 1,5 Stunden - vorlauftemperatur 35 Grad - EG komplett ca. 70qm hat 1 Thermostat und ist in 4 Kreisen angelegt wurden Das...

  1. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Das passt doch auch dazu.
    Bei mickrigen 4 Kreisen auf 70 m² musst zwangsläufig höhere Temperaturen fahren!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    55
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Oh, das hatte ich echt anders gelesen - da gebe ich Dir recht.

    Effizient geplant ist was anderes und nicht mehr zu ändern...
     
  4. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Skizziere das bitte mal und lade das Bild hier hoch.
     
  5. #24 Ctrinker2, 17. Dezember 2017
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2017
    Ctrinker2

    Ctrinker2

    Dabei seit:
    17. Dezember 2017
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    GWZ-Installateur
    Ort:
    Salzburg
    Benutzertitelzusatz:
    Fachinstallateur
    S. g. dev7, ich möchte zuerst auf Ihre ursprüngliche Frage eingehen, ob der Bereich der Dehnfugen kälter sein darf.
    Ich zitiere nun von flaechenheizung dot de
    So, ich nehme mal an, dass bei Ihnen (dev7) die drei Räume Küche, Esszimmer und Wohnzimmer mit Bewegungsfugen ausgeführt wurden. Das bedeutet, wenn durch die Temperatur-Spannungen der Estrich brechen sollte, bricht er ausschließlich an diesen SOLL-Bruchstellen. Alle Heizungsleitungen, die durch diese Fugen durchgeführt werden, müssen vor mechanischen Belastungen geschützt werden (kaputtscheuern!).
    Wenn Sie in google die beiden Begriffe Überschubrohre Fußbodenheizung eingeben, finden Sie wahrscheinlich auch ein Bild, wie das in der Praxis aussieht. Überschubrohre sind entweder endlos und werden vom Installateur abgelängt, oder gibt es in Standardlängen von z. B. 40cm. So werden beidseits der Fugen ca. 20cm nicht warm (in Summe 40cm).
     
  6. #25 Ctrinker2, 17. Dezember 2017
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2017
    Ctrinker2

    Ctrinker2

    Dabei seit:
    17. Dezember 2017
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    GWZ-Installateur
    Ort:
    Salzburg
    Benutzertitelzusatz:
    Fachinstallateur
    Noch was anderes für jeden, der ein ähnliches Problem hat,
    • dass die Dehnfugen etc. nicht gleichmäßig warm werden oder
    • dass es nicht so recht behaglich wird im Raum.
    Wenn man die Nachtabsenkung verringert, muss der Raum nach Beenden dieser Nachtabsenkphase wiederum aufheizen. Die Aufheizenergie zum Wiederaufheizen ist dabei nicht unerheblich, und so spart man mit Nachtabsenkung in älteren schlecht gedämmten Gebäuden nur etwa ein Prozent Gesamtenergie pro Jahr!!! Dabei verliert man jedoch die Behaglichkeit in den Räumen, weil diese ja in der Frühe erst wieder aufgeheizt werden müssen.

    . . . Frau dev7 erwähnte eine Vorlauftemperatur von 35°C, und schrieb dazu, dass die Heizung erst 1,5h in Betrieb war (also NACH der Absenkphase).
    Frau dev7, probieren sie mal den Raum konstant (24h pro Tag und 7Tage die Woche) zu heizen, und sie werden merken, dass Ihr ursprüngliches Problem kleiner wird. Zusätzlich stellen Sie aber die Raumtemperatur so ein, dass die Raumtemperatur so hoch wie nötig, aber so gering wie möglich ist. Das geht bei einer Regelung mit Raumeinfluss automatisch (lediglich müssen die Heizkreise in dem Raum/in den Räumen, in welchem/welchen der Raumregler ist, voll aufgedreht sein. Die betroffenen Heizkreise dürfen keine Stellmotore haben).
    Haben die befroffenen Heizkreise jedoch Stellmotore, ist vermutlich nur ein Raumthermostat eingebaut, der lediglich die Stellmotore auf und zu macht. In solchem Fall sollte die Thermostaten in allen Zimmern auf maximale Temperatur aufgedreht werden. Gleichzeitig muss nun die Heizkennlinie des Wärmeerzeugets (Regelung) optimiert werden (nach dem oben genannten Grundsatz: die Raumtemperatur so hoch wie nötig, aber so gering wie möglich).

    Sie werden überrascht sein über den Komfort-Gewinn bei minimalen (rd. 1% im Altbau, im Neubeu etwas mehr) Mehrkosten übers Jahr gesehen.
    MFG Trinker

    Abgrenzung: die Werte sind abgesichert durch wissenschaftliche Erkenntnisse, ich verweise hier auf Publizierungen von z. B. Dr. Wolfgang Streicher (TU Innsbruck/Austria).
    Voraussetzung für minimale Mehrmosten ist jedoch, dass die Raumtemperatur leicht gesenkt wird und die Heizkurve optimiert wird auf diese Temperatur.
     
Thema: Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. news

    ,
  2. dehnfuge beibfussbodenheizunf

    ,
  3. azs

Die Seite wird geladen...

Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt - Ähnliche Themen

  1. Fliesen austauschen in der Dusche

    Fliesen austauschen in der Dusche: Hallo zusammen. Aufgrund einer Änderung der Wasserleitung musste ich in der Dusche 6 Fliesen entfernen. Beim Ausbau lies es sich nicht vermeiden...
  2. Fliesen ungleichmäßig verlegt

    Fliesen ungleichmäßig verlegt: Wir haben 30x60 Fliesen im Drittelverband in unserer Küche verlegen lassen. Eigentlich müsste jede 3 Fuge gleich sein. Hier hat der Fliesenleger...
  3. Estrich und Fußbodenheizung im Altbau

    Estrich und Fußbodenheizung im Altbau: hallo zusammen, Ich habe vor in meinem Altbau (Baujahr 1875) eine Fußbodenheizung und einen Fließestrich einbauen zu lassen. Die Heizungsbaufirma...
  4. Dachbodenausbau - Fußbodenheizung?

    Dachbodenausbau - Fußbodenheizung?: Hallo Zusammen, ich baue gerade mein Dachboden aus und habe mit für Holzfaserdämmung WLG 036 24cm entschieden. Die Holzbalkendecke ist mit 18cm...
  5. Welche Abdichtung unter den Fliesen?

    Welche Abdichtung unter den Fliesen?: Hallo zusammen, ich bin noch ziemlich unwissend rund um's Bauen, gebe mir aber größte Mühe dies zu ändern. :) Wir übernehmen demnächst unser Haus...