Fußbodenheizung fräsen

Diskutiere Fußbodenheizung fräsen im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Guten Tag, wir interessieren uns für den Kauf eines Bungalows. Baujahr 1968. Natürlich besteht entsprechender Sanierungsbedarf. In unserem...

  1. #1 Levmaennchen, 28.06.2016
    Levmaennchen

    Levmaennchen

    Dabei seit:
    28.06.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Leichlingen
    Guten Tag,
    wir interessieren uns für den Kauf eines Bungalows. Baujahr 1968. Natürlich besteht entsprechender Sanierungsbedarf. In unserem jetzigen Haus haben wir eine Fußbodenheizung und möchten diese auch in Zukunft nicht missen. Ich habe gelesen, dass Fußbodenheizungen nachträglich in den Estrich gefräst werden können. Der Estrich in Haus ist 3,5cm stark. Ich habe bei einer Firma bereits angefragt, ob das Einfräsen bei dieser Estrichstärke möglich ist. Das wurde bestätigt. Hat jemand Erfahrungen mit eingefrästen Fußbodenheizungen gemacht? Ist das zu empfehlen ode lieber den Esrick komplett aufnehmen und die Fußbodenheizung "normal" installieren?
     
  2. #2 tibo1000, 28.06.2016
    tibo1000

    tibo1000

    Dabei seit:
    20.04.2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Berechnungsingenieur
    Ort:
    Wallersdorf
    die Frage ist natürlich ob dieser Altbau irgendeine Dämmung unter dem Estrich hat. Ist das nicht der Fall würde ich keine Fußbodenheizung einbauen, da ich nicht das Erdreich erwärmen möchte. Da bleibt dann nur ein rausreißen und ein vernünftiger Aufbau mit Isolierung, darauf FBH und mit Estrich vergießen.
     
    Wilma66 gefällt das.
  3. #3 Levmaennchen, 28.06.2016
    Levmaennchen

    Levmaennchen

    Dabei seit:
    28.06.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Leichlingen
    Sorry, die Information fehlte: Der Bungalow ist unterkellert. Wenn ich den Fußbodenaufbau in der Stärke wesentlich ändern würde z.B. mit Dämmung, hätte ich bei der Kellertreppe keine gleichmäßigen Stufen/Stiegenhöhe mehr.
     
  4. #4 Holger79, 08.07.2016
    Holger79

    Holger79

    Dabei seit:
    15.05.2016
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Hausmeister
    Ort:
    ffm
    Ich denke das die Kellertreppe nicht ständig genutzt wird. Daher würde ich dies nicht betrachten.

    Mache dir Gedanken über Vor- und Nachteile.

    Beispiele:
    Vorteil
    Fussbodenheizung



    Nachteil
    Heizkörper werden entsorgt
    Preis
    Staub
    Stufenhöhe
    Türen müssen gekürzt werden
     
  5. #5 Levmaennchen, 16.11.2017
    Levmaennchen

    Levmaennchen

    Dabei seit:
    28.06.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Leichlingen
    Rückmeldung: Wir haben uns für die eingefräste Fußbodenheizung entschieden und nicht bereut. Klappt alles super.
     
  6. TK90

    TK90

    Dabei seit:
    25.08.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Levmaennchen,
    hattet ihr Verbundestrich oder schwimmenden Estrich? Wie sieht es mit den Heizkosten aus?
     
  7. #7 vollmond, 11.01.2020
    vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    Wie tief wird denn bei 35mm Estrich eingefräst??
     
  8. #8 Levmaennchen, 16.01.2020
    Levmaennchen

    Levmaennchen

    Dabei seit:
    28.06.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Leichlingen
    Wir haben schwimmenden Estrich. Eine Aussage zu den Heizkosten zu treffen, ist schwierig. Wir haben das Haus übernommen und direkt die Fußbodenheizung einbauenlassen. Ich kann also nicht wirklich sagen, dass der Verbrauch der Heizung sich dadurch geändert hat. Wir heizen 150m², davon 100m² mit der eingefrästen Fußbodenheizung und verbrauchen ca. 1750 Liter Heizöl inkl. Warmwasser für drei Personen. Die Angabe ist aber auch nicht wirklich vollständig, weil unsere Heizung mit Solar unterstützt wird.
     
  9. #9 Levmaennchen, 16.01.2020
    Levmaennchen

    Levmaennchen

    Dabei seit:
    28.06.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Leichlingen
    Ja, 35mm kommt hin. Am besten ist es, sich einen oder noch besser mehrere Anbieter im Netz rauszusuchen und konkret mit den eigenen Beschaffenheiten im Haus dortanzufragen. Wir sind mit der Heizung jetzt im dritten Winter und sind sehr zufrieden.
     
  10. #10 Andreas Teich, 21.01.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    106
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Wie hoch waren die Kosten umgerechnet je lfm Rohr bzw. je qm und bei welchem Rohrabstand?
    Mit welchem Material wurden die Rohre und Schlitze eingegossen?
     
  11. TK90

    TK90

    Dabei seit:
    25.08.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag Levmaennchen,

    wenn ich richtig verstehe haben wir genau den gleichen Fall: 20 cm Betondecke mit 5 cm Verbundestrich ohne Dämmschicht dazwischen. Fußbodenaufbau kann wegen Türen und Treppenanschluss nicht einfach erhöht werden. Deshalb interessiere ich mich auch für das Fräsverfahren. Mit welcher Vorlauftemperatur betrieben Sie die FBH? Ich befürchte dass Wärmeeistung nicht ausreicht um bedarfsgerecht zu heizen, da Wärme nach unten verloren geht. Können Sie mir hierzu kurz Ihre Erfahrungen mitteilen?
     
Thema: Fußbodenheizung fräsen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fußbodenheizung isolierung fräsung

    ,
  2. fußbodenheizung fräsen forum

    ,
  3. fußbodenheizung fräaen bauexpertenforum

    ,
  4. estrichstaerke fussbodenheizung fräsen,
  5. fußbodenheizung fräsen dämmung,
  6. fußbodenheizung fräsen nachteile
Die Seite wird geladen...

Fußbodenheizung fräsen - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenheizung fräsen

    Fußbodenheizung fräsen: Hallo Zusammen, wir würden gerne in unseren Haus (167qm Wohnfläche auf 2 Etagen) gerne die alten Heizkörper gegen eine Fußbodenheizung...
  2. Nochmal!!! Erfahrungen Fußbodenheizung nachträglich fräsen

    Nochmal!!! Erfahrungen Fußbodenheizung nachträglich fräsen: Sorry Leute ich muss es nochmal probieren. Und zwar habe ich hier im Forum nach oben genannten Thema schon gesucht und auch schon selber gefragt....
  3. Fussbodenheizung fräsen. Macht das Sinn / Erfahrungen ?!

    Fussbodenheizung fräsen. Macht das Sinn / Erfahrungen ?!: Hallo, ich war eigentlich schon soweit, das ich mich für das Fräsen einer Fussbodenheizung in ein EFH, BJ 70, schwimmender Estrich, entschieden...
  4. Fussbodenheizung in bestehenden Estrich fräsen

    Fussbodenheizung in bestehenden Estrich fräsen: Hallo, ich plane im Rahmen der Modernisierung eines EFH den Einbau einer FBH im Wohn-Essbereich und Küche über eine Fläche von etwa 55 qm. Der...
  5. Fussbodenheizung Höhe zu gering - dann lieber Fräsen lassen???

    Fussbodenheizung Höhe zu gering - dann lieber Fräsen lassen???: Hallo Forumsgemeinde und Bauexperten, ich habe folgendes Problem: Meine Fußboden ist von der Oberkante zur Betonplatte 80mm. Höher kann ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden