Fußbodenheizung nicht unter Druck verbaut

Diskutiere Fußbodenheizung nicht unter Druck verbaut im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Normalerweise werden Fußbodenheizungen in Estrich oder Bodenplatte unter Druck vergossen um Undichtheiten während des vergießens zu erkennen. Mal...

  1. #1 Hercule, 23.11.2020
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    136
    Normalerweise werden Fußbodenheizungen in Estrich oder Bodenplatte unter Druck vergossen um Undichtheiten während des vergießens zu erkennen.
    Mal angenommen es wurde vergessen die Leitung unter Druck zu setzen. Könnte man danach ein Leck durch Druckprüfung mit den üblichen 3bar Druckluft erkennen oder dichtet das Vergussmaterial (Estrich oder Beton) dafür zu gut ab ?
     
  2. #2 simon84, 23.11.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    14.177
    Zustimmungen:
    2.906
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Kann man sicher finden oder auch mit thermografie
    Man macht das eigentlich deshalb vorher weil man dann nicht den ganzen Estrich bzw bodenplatte aufstemmen muss im Fehlerfall und solche Fehler relativ häufig auftreten :)

    Reparatur geht aber auch so ... ist nur aufwändiger

    gute chancen dass die normale Prüfung mit Druckluft funktioniert um zumindest den fehlerhaften heizkreis zu identifizieren
     
  3. #3 Hercule, 23.11.2020
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    136
    Der Grund warum man es unter Druck verlegt ist mir klar. Aber ich habe jetzt schon zweimal gesehen, dass ohne Druck verbaut wurde und auf Anfrage die Antwort bekommen: wird ja vorher und danach auch noch geprüft.

    Nachher sehe ich eben das Problem, dass der verbaute Estrich bzw Beton bei Kernaktivierung ein Austreten von Luft verhindern könnte. Und dann bemerkt man den Fehler erst, wenn die Anlage in Betrieb ist und Wasser durch den Estrich oder Beton aufgenommen wird.
    Oder liege ich da falsch ? Wäre das bei einem Leck gar nicht dicht genug um eine Dichtheit vorzutäuschen ?
     
Thema:

Fußbodenheizung nicht unter Druck verbaut

Die Seite wird geladen...

Fußbodenheizung nicht unter Druck verbaut - Ähnliche Themen

  1. Kostenschätzung für Pelletheizung mit Fussbodenheizung

    Kostenschätzung für Pelletheizung mit Fussbodenheizung: Hallo liebe Experten, wir haben ein Haus BJ 1960 gekauft, dieses soll komplett saniert werden. Wir werden eine Brennwert-Pelletheizung mit...
  2. Dämmung unter Fußbodenheizung

    Dämmung unter Fußbodenheizung: Hallo liebe Forengemeinde, ich habe mir eine Altbausanierung angenommen und stehe vor einer Entscheidung, bei der Ihr mir hoffentlich helfen...
  3. Alter der Fußbodenheizung (zwecks Asbest)

    Alter der Fußbodenheizung (zwecks Asbest): Hallo möchte einen alten Boden rausreisen, (BJ 1936) und wollte wissen ob ich mit Asbest im Fliesenkleber rechnen muss. Ich finde leider keine...
  4. Fenster über Nacht offen gelassen, Schaden Fußbodenheizung?

    Fenster über Nacht offen gelassen, Schaden Fußbodenheizung?: Hallo liebe Bauexperten, ich wohne in einem Neubauhaus. Unter dem Parkettboden im Estrich befindet sich eine Fußbodenheizung. Nun habe ich...
  5. Estrich Fußbodenheizung als Bodenbelag

    Estrich Fußbodenheizung als Bodenbelag: Hallo Bauexperten, wir bauen unseren Keller zu einer 1-Zimmer-ELW um und sind nun auf der Suche nach einer guten Lösung für den Bodenbelag. Die...