Fussbodenkonstruktion auf Holzbalkendecke

Diskutiere Fussbodenkonstruktion auf Holzbalkendecke im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo Bauexperten Ich würde gerne eure Meinung zu meinem geplanten Aufbau für einen Fussboden auf eine Holzbalkendecke haben. Istzustand:...

  1. MV86

    MV86

    Dabei seit:
    30.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bauexperten

    Ich würde gerne eure Meinung zu meinem geplanten Aufbau für einen Fussboden auf eine Holzbalkendecke haben.

    Istzustand:
    -Holzbalken der Decke 90x180cm
    -Abstand zwischen den Balken 50-65cm
    -derzeit kein Bodenbelag
    -Zwischen den Balken keine Dämmung oder Schüttung
    -Balken wurden bereits in der höhe ausgeglichen
    -In den Zimmern drunter wird geheizt Folgenden

    Als Aufbau habe ich mir folgendes gedacht:

    -Zwischen die Balken Steinwolle zur verbessrung der Schallakustig
    -Auf die in der höhe ausgeglichenen Balken Holzfaserdämmstreifen auflegen um knarzen etz. zu vermeiden
    -Osb3 23mm mit Nut und Feder darauf verschraubt und verleimt mit 15mm abstand zu allen Wänden, Heizungsrohre etz
    -Tritschall + Laminat

    Ist das so machbar? Müssen die enden der OSB Platten auf den Holzbalken enden oder dürfen die auch zwischen Balken enden? Gibt es bessere Alternativen zu Steinwolle?

    Der Aufbau muss so gering wie möglich sein da die Deckenhöhe sehr niedrig ist.

    Freue mich auf eure Kommentare.
    Beste Grüße Martin
     
  2. MV86

    MV86

    Dabei seit:
    30.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hier noch ein Foto vom Istzustand
     

    Anhänge:

  3. #3 Leser112, 31.05.2019
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    250
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Machbar ist nahezu Alles, ob tatsächlich sinnvoll, seht auf einem völlig anderem Blatt!
    FB-Heizflächen vorgesehen?
     
  4. MV86

    MV86

    Dabei seit:
    30.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,
    es sind keine FB-Heizflächen vorgesehen.
    Was ich mich am meisten Frage ist halt ob ich die OSB Platten auch zwischen den Balken enden lassen kann, oder ob es dann an der stelle einfach zu schwach ist.

    Was wären denn die sinnvollen alternativen würde mich ja dann noch Interessieren ;)
     
  5. #5 Leser112, 31.05.2019
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    250
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Gut, das erspart notwendige Aufbauhöhe.
    Auf der Balkenlage schwimmend verlegen (formschlüssige Verbindung). Verschraubung ist dagegen eine kraftschlüssige Verbindung. Hierdurch verursachte Zwängungen (thermisch und/oder lastabhängig verursacht) machen sich u.a. durch Geräusche (Knarren) bemerbar. Völlig abgesehen vom Kostenfaktor.
     
  6. MV86

    MV86

    Dabei seit:
    30.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ok aber egal ob schwimmend oder verschraubt. Die Platten enden trotzdem zum teil zwischen der Balkenlage. Ist das an den stellen stabil genug?
     
  7. #7 Leser112, 31.05.2019
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    250
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Die Frage beantwortet belastbar Dir Dein Statiker, nicht jedoch anonyme Ratgeberschaft in irgendeinem Forum!
    Eine lastabtragende und lastverteilende Wirkung haben OSB nur, wenn entsprechende Auflagerlager jeweils vorhanden sind (Balken). Zwischen Balken endente OSB haben keinerlei lastabtragende Wirkung!
     
  8. MV86

    MV86

    Dabei seit:
    30.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ok und macht es sinn etwas zwischen OSB und Holzbalken zu legen? Ich dachte an Holzfaserdämmplatten (5mm) die auch als Trittschall unter Laminat verwendet werden zu nehmen. Das sollte ja den Trittschall auf einem schwimmend verlegten OSB Boden deutlich verbessern oder?

    Wie siehts mit der Schalldämmung zwischen den Balken aus. Gibts da bessere alternativen als die von mir vorgeschlagene Steinwolle?
     
  9. #9 cschiko, 31.05.2019
    cschiko

    cschiko

    Dabei seit:
    07.12.2017
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    18
    Also ich glaube da schießt es etwas über die Frage hinaus. Es geht ihm doch nur darum, ob die Verbindung der zwei OSB Platten stabil genug bleibt auch wenn sie nicht auf einem Balken endet. Bei 23er OSB Platten sollte das der Fall sein, habe ich auf ähnliche Weise verbaut. Bei dir sind die Auflagefächen ja doch recht groß, da der Höhenunterschied wohl recht gering war. Wenn man dann darauf achtet, vorher etwas über die Verlegung nachdenken, das die Stöße vielleicht nicht gerade mittig zwischen zwei Balken sind hält das ganz sicher. Es kommt ja dann auch noch ein Bodenbelag drauf!

    Allerdings würde ich dann schon entweder die OSB Platten verschrauben oder anderweitig für eine feste Verbindung sorgen. Damit die Stöße eben nicht auseinandergehen können. Aber 23mm OSB bei dem Balkenabstand ist eigentlich ausreichend stabil, selbst eben an den Stößen die nicht auf einemBalken liegen. Hier auch darauf achten, das man dann in der nächsten Bahn da eben in diesem Balkenfeld am besten keinen Stoß hat (liefert nochmal Stabilität).
     
  10. #10 Leser112, 31.05.2019
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    250
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Trittschalldämmung macht nur Sinn, wenn hierfür auch eine tatsächliche Veranlassung besteht!
    Steinwolle ist bei mir bei derartigen Anwendungen stets der Favorit, gegenüber Glswolle!
     
Thema: Fussbodenkonstruktion auf Holzbalkendecke
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. osb platten auf Balken verlegen ohne knarren

Die Seite wird geladen...

Fussbodenkonstruktion auf Holzbalkendecke - Ähnliche Themen

  1. Aufbau und Dämmung einer Holzbalkendecke wenn sich oben ein Stall befindet?

    Aufbau und Dämmung einer Holzbalkendecke wenn sich oben ein Stall befindet?: Hi Zusammen, ich baue gerade im Haus einiges um und nun stellt sich mir die Frage wie ich am vernünftigsten den Aufbau der Holzbalkendecke mache....
  2. Holzbalkendecke Dampfsperre oder nicht?

    Holzbalkendecke Dampfsperre oder nicht?: Zur Ausgangssituation: Holzbalkendecke im Bestand mit Dielenabdeckung und Schüttung auf dem Fehlboden. Abstand der Balkenlage beträgt 0,70 m, der...
  3. Holzbalkendecke / Löcher in Deckenputz flicken

    Holzbalkendecke / Löcher in Deckenputz flicken: Hallo Experten, folgender Schlamassel: [GALLERY] Mein Vorgänger hat recht großzügig die Balken freigelegt. Unter den Balken befindet sich ein...
  4. Schalldämmung zwischen 1.Stock und EG - Holzbalkendecke

    Schalldämmung zwischen 1.Stock und EG - Holzbalkendecke: Hallo, ich bin neu hier und habe eine Frage. Ich bin im Besitz eines alten Hauses ( Bj.ca.1880). Wir haben vor ein paar Jahren im Erdgeschoss...
  5. Dachboden Fußbodenkonstruktion, nur welche?

    Dachboden Fußbodenkonstruktion, nur welche?: Hallo, also bei uns wird der Dachboden ausgebaut bzw. erweitert. Aktuell ist dort eine Betondecke mit einer Schicht Bitumen, einigermaßen eben....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden