Gabionen mit oder ohne Betonfundament / Säulen

Diskutiere Gabionen mit oder ohne Betonfundament / Säulen im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo Experten, wir wollen im Garten eine Stützmauer (1,20 hoch) aus Gabionen errichten lassen, die innere Seite wird dann auf ca. 1 m Höhe...

  1. #1 prinz1809, 7. August 2012
    prinz1809

    prinz1809

    Dabei seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Zeulenroda
    Hallo Experten,

    wir wollen im Garten eine Stützmauer (1,20 hoch) aus Gabionen errichten lassen, die innere Seite wird dann auf ca. 1 m Höhe verfüllt und soll später als Terasse genutzt werden. Die Frage ist nun, ob man hier ein Betonfundament machen lassen sollte (ggf. bis zur Frostgrenze in den Boden?) und ob zusätzlich Stützen/Säulen mit einbetoniert und dann mit den Gabionen eingebaut werden müssen...

    Vielen Dank
    Freundliche Grüße Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Inkognito, 7. August 2012
    Inkognito

    Inkognito Gast

    Das muss einer durchrechnen, der Erddruck ist nicht zu unterschätzen - auch nicht auf das Haus auf der anderen Seite. Richtige Fundamente kann ich mir kaum vorstellen, aber je nach Boden...
     
  4. #3 Gast036816, 7. August 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    frag doch erst einmal den gabionen-hersteller, wieviel erddruck überhaupt hinter deren gabionen - wie hoch - liegen darf.
     
  5. peterk61

    peterk61

    Dabei seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Geologe
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Für die Gabionen dürfte eine sogenannte Typenstatik geben, die einen einzelnen statischen Nachweis ersetzt. Wenn Du den Boden hinter der Gabione selbst verfüllen lässt mußt Du darauf achten, dass der Boden die Vorgabe der Typenstatik hinsichtlich der Bodenkennwerte erfüllt.

    Die Typenstatik gilt aber zumeist nur für die Gabione und nicht für das Fundament. Um ein ein frostsicher gegründetes Fundament wirst Du nicht herumkommen.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gabionen mit oder ohne Betonfundament / Säulen

Die Seite wird geladen...

Gabionen mit oder ohne Betonfundament / Säulen - Ähnliche Themen

  1. Gabione mit Bauschutt (Zementestrich) befüllen?

    Gabione mit Bauschutt (Zementestrich) befüllen?: Im Garten am Hang soll eine 100cm hohe Gabione auf 4-6m Länge für eine Terassierung und etwas mehr ebene Fläche sorgen. Da sowieso gerade im UG...
  2. Hang stützen! Gabionen, Pflanzsteine, L-Steine, etc.

    Hang stützen! Gabionen, Pflanzsteine, L-Steine, etc.: Hallo, wir haben einen Neubau in einen Hang gebaut. Seitlich aus dem Haus führt nun an zwei Austritten der Weg auf unsere Terrasse. Der...
  3. Holzvordach auf (Beton-)Säulen

    Holzvordach auf (Beton-)Säulen: Hallo zusammen, Ich habe hier schon häufiger recherchiert (und dachte auch immer ich hätte einen Account), war aber wohl nicht so. Jetzt bin...
  4. Kleines Betonfundament bein niedrigen Temperaturen

    Kleines Betonfundament bein niedrigen Temperaturen: Hallo zusammen, wir versetzen eine Terrassentür von mittig in der Wand nach außen an die Wand, um mit der Wärmedämmung eine bessere Kante zu...
  5. neues Betonfundament für Gartenhaus

    neues Betonfundament für Gartenhaus: Hallo, ich habe eine Frage zu meinem Betonfundament. Wenn ich ein Fundament selbst angefertigt hatte, habe ich das immer mit Riesel und...