Garage feucht

Diskutiere Garage feucht im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir haben ein feuchte Problem in unserer neu gebauten Garage. Seit diesem Winter stellen wir unsere Autos in die Garage diese...

  1. #1 K aus W, 03.02.2018
    K aus W

    K aus W

    Dabei seit:
    12.03.2016
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteuer
    Ort:
    Welzheim
    Hallo zusammen,

    wir haben ein feuchte Problem in unserer neu gebauten Garage.

    Seit diesem Winter stellen wir unsere Autos in die Garage diese sind natürlich immer wieder nass vom Schnee oder regen. Nun haben wir an 2 gegenüber liegenden Stellen an den Wänden Wasserflecken. Das Wasser fliest aber nicht zu den Wänden sondern bleib unter den Autos oder fliest in die Mitte der Garage.
    Die Wasserflecken sind vorne am Tor.

    Nun meine Fragen:

    Warum ist das so?
    Ist es Schädlich für die Bausubstanz?
    Was kann man dagegen tun?
    Muss man etwas dagegen tun?

    Unser Architekt meinte damals (Planungsphase) dass der Estrich und der Putz Feuchte vertragen können und man nichts weiter zu tun braucht.

    Die Garage grenzt an einer Seite ans Haus ist aber nicht mit dem Haus verbunden (Abstand ca. 2 cm) und ist etwas vorgelagert siehe Bild.

    Die Wände sind aus Hochlochziegel und mit Kalkzement verputzt. Auf der Bodenplatte liegt ein Glatstrich (Ct - F5) auf einer Folie. Dieser ist ca. 6cm dick.



    Vielen Dank schon mal im voraus.

    IMG_20170601_201650401_HDR.jpg IMG_20180203_085636064.jpg IMG_20180203_085659791.jpg
     
  2. #2 Manufact, 03.02.2018
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    916
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Feuchtigkeitseintrag kann einerseits durch unzureichende Abdichtung der Mauern / Fundamente gegenüber vertikaler Feuchtigkeit und horizontaler Feuchtigkeit vorkommen.
    Andererseits kann die Feuchtigkeit auch über Wassereintrag durch die Fahrzeuge vorkommen.

    Diese beiden Feuchtigkeitsquellen können leider nicht per Ferndiagnose festgestellt werden.

    Bei Schäden < 5 Jahre: Den / die Unternehmen / Architekten kontaktieren.
    Bei Schäden > 5 Jahre: Gutachter auf eigene Kosten.

    Ist aber schon - ja - wie auch immer.., das die Flecken (was immer diese sein mögen) im Bereich der Hinterräder sind ....
     
  3. #3 Lexmaul, 03.02.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.797
    Zustimmungen:
    2.092
    Für mich sieht das nach aufsteigender Feuchtigkeit aus - gleiche Stellen wie bei mir.
     
  4. #4 Manufact, 03.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2018
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    916
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    @Lexmaul:
    Wenn Du die Stellen an den Hinterrädern hast:
    Tiefenbohrungen machen (0/5/10cm Tiefe und in Höhen von 0/10 / 25 cm) machen (= Total min. 9 Stück) und mit Messgerät die Anzeigewerte messen:
    Gaussche Verteilungskurve als Referenz.
    Kommt die Feuchtigkeit von UNTEN: Unten mittel viel, nach innen und oben partiell abnehmend.
    Kommt die Feuchtigkeit von der Seite: Unten innen viel, mitte wenig.
     
  5. #5 K aus W, 03.02.2018
    K aus W

    K aus W

    Dabei seit:
    12.03.2016
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteuer
    Ort:
    Welzheim
    was hat das mit den Hinterrädern zu tun?
    letzten Winter als die Autos nicht drin standen (keine Einfahrt) war das nicht.
     
  6. #6 Manufact, 03.02.2018
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    916
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Was soll ich DAZU !!!!! sagen ?? :hammer::mega_lol::bierchen::closed:
     
  7. #7 Lexmaul, 03.02.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.797
    Zustimmungen:
    2.092
    Ich mach das eher im Sommer, aber mit den.Rädern hat das bei mir auch nix zu tun. Aber ganz sicher von unten - keine Sperre unter der ersten Reihe und Fundament ragt hervor, nimmt Wasser auf und gibt es weiter. Nach jedem Regen deutlich sichtbar...
     
  8. #8 Manufact, 03.02.2018
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    916
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Dann bitte: Zitate des TE durchlesen ...
     
  9. #9 simon84, 03.02.2018
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.254
    Zustimmungen:
    3.203
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Naja wenn das Problem nur mit den Autos in der Garage auftritt, dann wird es wohl an den nassen Autos liegen !

    Der Estrich wird sich davon nicht beeindrucken lassen ! Vielleicht blättert mal bisschen Farbe von der Wand ab. Könnte man dann auch einfach mal streichen/ausbessern in 5-10 Jahren :)
     
  10. #10 bauspezi 45, 03.02.2018
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    332
    Beruf:
    Meister der Steinkunst (Maurermeister)
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    iR.
    für mich sieht es aus als ob der Estrich nicht versiegelt wurde, ein Sockel ist auch nicht vorhanden
    an den Feuchtigkeisspuren sieht man das Wasser/Feuchigkeit in die Fuge zwischen Estrich
    und Wand gelangt ist.
    möglich wäre auch das durch den Estrich Wasser auf die Folie und zur Wand gelangt ist.
    wenn man Feuchtigkeit von außen ausschließen kann (Sockelabdichtung) kann der Fehler nur
    innerhalb liegen.
    so sollte es aussehen ...
     

    Anhänge:

  11. #11 Andybaut, 04.02.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.127
    Zustimmungen:
    319
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    ist das hier die versteckte Kamera ?

    Wenn ich die naßen Autos in die Garage stelle, dann ist der Boden naß

    :mauer
     
    simon84 und bauspezi 45 gefällt das.
  12. #12 driver55, 05.02.2018
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.833
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Reicht das? (Als mögliche Erklärung?)

    upload_2018-2-5_13-18-46.png upload_2018-2-5_13-19-3.png
     
  13. #13 bauspezi 45, 06.02.2018
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    332
    Beruf:
    Meister der Steinkunst (Maurermeister)
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    iR.
    genau, so isses..
     
  14. #14 Bromm Edmund, 08.02.2018
    Bromm Edmund

    Bromm Edmund

    Dabei seit:
    11.06.2004
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Ismaning
    Benutzertitelzusatz:
    Praktiker; Ehrenamtlicher Berater im Bauzentrum Mü
    Könnte es auch sein, dass der Boder lange kalt bleibt und dann "schwitzt" wenn warme und feuchte Luft dazu kommt?
    Noch dazu wenn etwas Streu-Salz eingebracht wurde?
     
  15. BIG

    BIG

    Dabei seit:
    11.08.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Wurde das Problem jetzt behoben oder besteht es immer noch?
     
  16. #16 MarvinR, 03.03.2021
    MarvinR

    MarvinR

    Dabei seit:
    19.07.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Prignitz
    Das gleiche Problem habe ich aktuell auch noch. Die Feuchtigkeit kommt von den Fahrzeugen. Bei mir sieht es im Winter so aus. Das Wasser von den KFZ tropft runter auf den Estrich/ Bodenbelag und nimmt seinen Weg gegen den Putz, welcher das Wasser widerrum aufsaugt.
    Was hier gemacht werden muss, ist eine Abdichtung von Boden zum Wandputz erzustellen.

    Beste Grüße
     
Thema: Garage feucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Garage feucht

    ,
  2. garage fliesen feuchtigkeit

    ,
  3. garage innen abdichten

    ,
  4. garage sockel innen abdichten,
  5. feuchte garagenwand erfahrungen,
  6. wasser Garage unter dem estrich,
  7. Bauzentrum Mauern,
  8. Bodenbel?ge Pforzheim,
  9. wasserfleck Estrich boden,
  10. garagendach feucht,
  11. garagenwand innen sockel,
  12. Wasser in garage welcher Handwerker,
  13. wandfliesen garage,
  14. feuchte garagenwand,
  15. aufsteigende feuchtigkeit Garage,
  16. bodenbelag garage wasserdicht,
  17. feuchtigkeits sockel garage,
  18. mietgarage nass,
  19. Feuchtigkeit Fleck Boden,
  20. Estrich Garage regen,
  21. garage estrich feucht,
  22. vorgelagerte garage,
  23. in der Garage nass,
  24. garage feuchte ziegel,
  25. Garagenboden feucht unten
Die Seite wird geladen...

Garage feucht - Ähnliche Themen

  1. Kellertreppe in Garage - Wand feucht

    Kellertreppe in Garage - Wand feucht: Hallo, ich habe eine Kelleraußentreppe innerhalb einer Garage. Wand 1 der Treppe liegt an einer Außenwand. Diese wurde im Baujahr (1987) mit...
  2. Temparaturanstieg - Bodenplatte Garage nun feucht?

    Temparaturanstieg - Bodenplatte Garage nun feucht?: Hallo zusammen, der Titel mag sich vermutlich etwas merkwürdig lesen. Ich hole kurz aus. - Die ganze Zeit hatten wir hier Temperaturen im...
  3. Feuchte Stelle im Keller unter Garage, wo kommt das Wasser her ????

    Feuchte Stelle im Keller unter Garage, wo kommt das Wasser her ????: Hallo Forengemeinde, hier mein erste Beitrag überhaupt. Habe den Hausbau (Fertigstellung Juli 2017) alleine gewuppt, ganz ohne Forenhilfe, aber...
  4. Feuchte Flecken Garage

    Feuchte Flecken Garage: Hallo zusammen, Ich versuche schon etwas länger die Feuchtigkeit aus der Garage zu bekommen. Kurze Info zu der Garage: Ytong 17,5; Flachdach...
  5. Feuchte garage ? Oder doch was anderes?

    Feuchte garage ? Oder doch was anderes?: Hallo erstmal an alle ! Habe mir eine Betonfertiggarage der Firma laumer gemietet. Die garage ist 4 monate alt Ich habe folgendes problem:...