Garage Innenwände verputzen/streichen/Gipskarton...?

Diskutiere Garage Innenwände verputzen/streichen/Gipskarton...? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Guten Tag, ich bin neu hier und habe bisher in meiner Bauphase nur immer mal mitgelesen. Seit Nov 2016 wohnen wir in unserem neuen Haus. Jetzt...

  1. #1 jumpthis, 31.07.2017
    jumpthis

    jumpthis

    Dabei seit:
    31.07.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Schüttorf
    Guten Tag,

    ich bin neu hier und habe bisher in meiner Bauphase nur immer mal mitgelesen. Seit Nov 2016 wohnen wir in unserem neuen Haus. Jetzt möchte ich gerne vor dem Winter noch die Garage fertigstellen. Wir haben dort noch keine fertige Elektroinstallation und nur provisorisches Licht. Strom kommt noch per Verlängerung an den anliegenden Hausanschlussraum.
    Um die Unterverteilung montieren zu lassen, muss nun aber die Wände vorbereitet werden. Jetzt die Frage, was hier der richtige Ansatz ist.

    Wir haben eine 9x6m Garage aus Porenbetonsteinen. Die Wände wurden mit einer 40mm Dämmung (können aber auch 60mm sein, weiß ich nicht mehr so genau) gedämmt. Das Dach besteht aus einem Flachdach, was unter anderem aus einer Gefälledämmung besteht. Fenster, Türen und Tor sind ebenfalls gedämmt. Der Boden wurde gepflastert. Ich würde mal sagen, dass ist also keine nullachtfünfzehn Garage, daher möchte ich die Innenwände schon vernünftig haben.

    • Option 1: Wände mit Zementputz versehen. Das Problem, ich kann das nicht und ich bekomme einfach kein Unternehmen zu mir, die es für einen angemessenen Preis machen. Es sind ca. 50qm zu putzen, das darf doch nicht mehr als 1000 EUR kosten, oder? Die wollen aber meist zwischen 1400-1800 EUR haben. Oder sagen einfach: kein Interesse, zu viel zu tun wir melden uns wenn es passt. Der Garten hat dieses Jahr schon so viel Geld verschlungen, dass ich jetzt nicht noch 2.000 EUR für Putz ausgeben kann. Abgesehen davon will ich das auch nicht für so viel Geld beauftragen. Ich habe für das ganze Haus um die 6500 EUR bezahlt und wir haben ein 230qm EFH mit Einliegerwohnung. Da kommt also schon einiges an Wandflächen zusammen...
    • Option 2: Ein Vorschlag war, einfach die Wände direkt streichen. Nur sieht das aus und hält das? Ich wollte Unterputz Steckdosen, welche ich soweit auch schon vorbereitet habe. Das würde halt blöd aussehen. Aber ist ja „nur eine Garage“, wie einiger Freunde argumentieren.
    • Option 3: Meine neuste Idee, wo ich selbst auch was machen kann wäre Trockenbau. Ich dachte an die Feuchtraum Gipsplatten. Dann verspachteln und streichen? Würde auf jeden Fall eine glatte Oberfläche geben. Würde sowas halten?

    Ich freue mich auf baldige Antworten.

    Grüße
    Carsten
     
  2. #2 Lexmaul, 31.07.2017
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.803
    Zustimmungen:
    1.336
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Hättest sofort mitputzen sollen...das ist leider so. Meine Garage ist ähnlich wie Deine und ich hab Kalkzementputz drauf.

    Kollege hat gleiches Problem, will nun auch verputzen und die wollen alle ab 1500 bis 4500 Euro haben. Hat aber wohl nun jemanden auf Stundenbasis gefunden - wir haben damals einen Samstag gebraucht.

    Streichen hält, sieht aber bescheiden aus - alleine wegen der UP-Dosen. GKP musst halt noch UK andübeln, alles spachteln - das ist alles wieder ne tolle Arbeit.

    Ich sag vorsichtig, dass das gehen solllte wegen Feuchtigkeit - ich hab das Zeug an der Deckel mit 200er Dämmung drüber. Natürlich Dampfbremse noch dazwischen, aber mulmiges Gefühl bleibt...
     
  3. #3 jumpthis, 31.07.2017
    jumpthis

    jumpthis

    Dabei seit:
    31.07.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Schüttorf
    ja, ich konnte das damals noch nicht mit beauftragen, da die Verkabelung noch nicht fertig war. Bei mir wird so ziemlich alles Mögliche verkabelt und auf Bus gelegt. Ich habe da von Natur aus einen kleinen Kabeltick :D
    Die Putzer sollten damals nur die Ecken beim Tor machen, aber auch das haben die nicht mehr gemacht, weil keine Zeit mehr war. Die waren von Montag bis Samstag bis spät Nachmittag da und hatten die Woche drauf schon eine neue Baustelle. Alle versuche mich mit dem Putzer zu einigen, verliefen ins leere. Er kam nur noch einmal, um ein paar Beanstandenden zu korrigieren. Jetzt im Nachhinein hätte ich einfach die Verkabelung im schnellverfahren ziehen sollen. Hätte auch nicht gedacht, dass Putzer so schwer zu bekommen sind bzw. das diese sich solche Kleinbaustellen so bezahlen lassen. Naja, es ist nun wie es ist.

    Mein Trockenbauer meinte gerade, dass er sich das mal angucken will. Er hat vorgeschlagen das mit einer geeigneten Spachtelmasse einmal alles gerade zu ziehen, sodass ich das dann streichen kann. Soweit ich das verstanden habe, soll das dann gar nicht so dick werden, sondern nur zum Ausgleich von Unebenheiten. Generell hört sich Spachteln ja nicht schwer an, aber ich habe da einfach kein Gefühl für. Sobald es großflächig wird, komme ich einfach nicht mehr klar.

    Ich denke auch, das einfach nur streichen ziemlich bescheiden aussieht. GKP mit Hohlraum an den Wänden ist sicherlich auch nicht die beste Lösung. Wobei ich das selbst könnte und daher mit auf meiner Liste der Möglichkeiten kam.
     
  4. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    368
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    Bevor du hier auf die Handwerker schimpfst, solltest du erst mal rechnen.....
    bei einer Grundfläche von 9x6 m hast du eine zu verputzende Fläche (je nach Raumhöhe) von ca. 75 m²
    d.h. 1000,- (vermutlich ohne MwSt.) durch 75 m² bleiben ca. 13,- /m² abzügl. Material bleiben ca. 9 - 10,-€ pro m²
    und das für:
    Material besorgen, Fahrzeug beladen, Anfahrt, Eckschienen setzen, verputzen, Baustelle reinigen, Restmaterial aufladen,
    Abfahrt, Fahrzeug entladen und Schutt entsorgen (sehr teuer)

    arbeitest du für 3,- / Std.? Nein, sicher nicht aber andere sollen das machen, warum?

    Von GK Platten, egal welcher coleur, rate ich in einer Garage ab
     
  5. #5 Lexmaul, 31.07.2017
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.803
    Zustimmungen:
    1.336
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Was passiert mit den GKP Deiner Erfahrung nach in der Garage?
     
  6. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    368
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    sie werden irgendwann, durch die hohe Luftfeuchtigkeit, schimmeln, da würde ich zementgebundene Platten verarbeiten
     
  7. #7 jumpthis, 31.07.2017
    jumpthis

    jumpthis

    Dabei seit:
    31.07.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Schüttorf
    Die Garage zu verputzen ist sicherlich die eleganteste, wenn auch teuerste Variante. Mal schauen, ich habe mich durch den Post hier inspirieren lassen den Putzer anzurufen, der auch die Innenwände im Haus geputzt hat. Er ist zufällig heute bei uns im Ort und kommt mal gucken. Wäre echt cool, wenn das doch klappen würde.
     
  8. #8 Lexmaul, 31.07.2017
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.803
    Zustimmungen:
    1.336
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Ja, Zementfaserplatten wollte ich erst - aber der Preis...hab es auf den Dicken kommen lassen.

    Entweder die Konstruktion schimmelt mir weg oder eben nicht. Werde Luftfeuchte da aber genau im Auge behalten und ggfs. Maßnahmen ergreifen.

    Dank Dir.

    @TE:

    Ich dachte, Dein Putzer hat dafür keine Zeit mehr, daher der Thread hier...?

    Ein sauberer Fugenglattstrich sieht auch super aus, möchte aber meine verputze Garage so nicht mehr missen.
     
  9. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    368
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    der Preis wird auch den Terminkalender regeln...
     
  10. #10 Lexmaul, 31.07.2017
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.803
    Zustimmungen:
    1.336
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Wo die Katze sich wieder in den Schwanz beißt, denn Geld hatta ja net mehr so viel ;)
     
  11. #11 Manufact, 31.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2017
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    2.258
    Zustimmungen:
    420
    Also, wenn Du jemanden hast, der Dir 75m2 für 1400 Euro mit Kalkputz versieht ist das mehr 30 % unter dem Baukosten-Index, den Schmitz / Krings/ Dalhaus/ Meisel alle paar Jahre veröffentlichen.
    (Nur so als kleine Anekdote am Rande) :)
     
  12. #12 jumpthis, 31.07.2017
    jumpthis

    jumpthis

    Dabei seit:
    31.07.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Schüttorf
    Ja, aber das letzte Telefonat ist schon eine Weile her. Naja, nun habe ich das Thema geschoben und nun wieder auf die Agenda geholt.
    Klar fällt sowas auch mit dem Preis. Wenn ich woanders mehr bekomme, gehe ich da hin. Sicherlich lohnen sich komplette Neubauten mehr als meine popelige Garage. Da verurteile ich ja niemanden für. Auf 200-300 EUR kommt es auch nicht an. Trotzdem ist mir die Geschichte Summe x Wert und wenn es dafür nicht klappt, muss man schauen was für Alternativen da sind. Irgendwo muss man sich ja Grenzen setzen, oder wie macht ihr das?

    Ich bin gespannt und schreibe nachher mal, was sich ergeben hat.
     
  13. #13 jumpthis, 31.07.2017
    jumpthis

    jumpthis

    Dabei seit:
    31.07.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Schüttorf
    okay, interessant. Ich sehe das ja irgendwie immer in Relation zu den Kosten für den gesamten Putz der Innenwände im Haus. Daher auch meine Vorstellung. Ich weiß jetzt nicht wie viel Wandfläche ich hatte, aber es war sicherlich nicht wenig. 230qm Wohnfläche (inkl. Einliegerwohnung) mit einer klaren Raumstruktur. Dafür habe ich 6581,77 EUR brutto bezahlt (habe gerade mal die Rechnung gesucht). War das Angebot denn damit einfach günstig?
     
  14. #14 simon84, 31.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2017
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.372
    Zustimmungen:
    1.603
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ja das war günstig.

    In einer Garage wäre gar nicht so die schlechteste Stelle das Selbermachen zu üben....
     
  15. #15 Lexmaul, 31.07.2017
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.803
    Zustimmungen:
    1.336
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Kalkzementputz ist aber an sich teurer als Gipsputz.

    Hab das mit drei Bekannten selbst gemacht, war ne Schweinemaloche, aber dafür natürlich auch günstig.
    Deine 6800 Euro sind schon extrem günstig. Hatte Angebote zwischen 8-11 TEUR ohne Keller.

    Hab nun mit Keller und Garage auf 240 qm2 um die 5-6 Scheine bezahlt.
     
  16. #16 jumpthis, 31.07.2017
    jumpthis

    jumpthis

    Dabei seit:
    31.07.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Schüttorf
    Ok, schon heftig. Das sind ja enorme Preisunterschiede. Aber mein Architekt hatte den innenputz (ohne Garage) auf 7500 geschätzt. Er lag mit den anderen Sachen dabei meist richtig (mal mehr und mal weniger). Garten/Pflaster passte gar nicht und Elektro, was aber sowieso klar war. Daher hielt ich den Preis für den innenputz mit rund 6.600 für einen günstigen, aber fairen Preis.

    Also, er kommt nun Freitag mit 2 Mann und macht das alles fertig. Ich soll nur leer räumen und Folie auslegen. 32A Anschluss vorbereiten und gut.
    Preislich sind wir knapp unter 1000 EUR. Weiß nur nicht ob brutto oder netto, auch egal. Ist der gleiche, der auch das Haus gemacht hat.
    Ich hatte Glück, da er ab Donnerstag in einem großen Projekt fertig ist und quasi 1 Tag Leerlauf hätte.

    Ich habe versucht, dass selbst zu machen. Leider habe ich dafür kein Talent. Habe ihm von meinem selbstversuch berichtet, er musste bisschen schmunzeln und meinte die Jungs würden mir das Freitag wohl mal zeigen. Ich glaube kaum, dass die etwas an meinen fehlenden Talent ändern können :D

    Puh, zum Glück habe ich heute geschrieben, ansonsten hätte ich wohl nicht beim Putzer angerufen. Sehr geil!
     
  17. #17 Manufact, 31.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2017
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    2.258
    Zustimmungen:
    420
    Na -ah Waaahnsinn!!
    "gib´" mir die Nummer Deines Putzers!
    Stelle Ihn sofort!!! an!!! :hammer:

    Aladdin und die ... sind doch immer wieder tool (sarkasm..) zu lesen!
    (bei Auslastung bis Dezember 17...)

    Puuuhh - fast das Rotkäppchen verpasst!!
    zum Glück kann ich immer wieder M.. en im Internet persönlich erfi. en!!!
    TOOOTAAL G..l!!

    Ah ja:
    Uhhm: Der Osterhase ist leider schon an mir vorbeigerannt... - aber den Nikolaus bekomme ich mit Deiner Hilfe noch!!
     
  18. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    368
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    erst hat er (der Putzer) keine Zeit, dann ist er zufällig in der Nachbarschaft und zufällig hat er am Freitag Zeit..........
     
  19. #19 jumpthis, 01.08.2017
    jumpthis

    jumpthis

    Dabei seit:
    31.07.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Schüttorf
    Erklärt mir mal bitte wo euer Problem liegt. Das es zu billig für euch ist? Das er das so kurzfristig doch macht? Man könnte glatt meinen, das ihr indirekt mit verdient.
     
Thema: Garage Innenwände verputzen/streichen/Gipskarton...?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. garage innen verputzen

    ,
  2. garage verputzen

    ,
  3. garagenwand verputzen

    ,
  4. garagen innenwand verüutzen,
  5. garage verputzen kosten,
  6. garage feuchte gipskarton,
  7. garage von innen verputzen,
  8. womit garage innen verputzen,
  9. farbe garage innen,
  10. garage innen selbst verputzen,
  11. wandverkleidung garage innen,
  12. doppelgarage verpzten kosten,
  13. Garage Mauerwerk verputzen?,
  14. verputzen innenwand garage ,
  15. Garage verputzen oder?,
  16. garagenwand innen streichen,
  17. welcher putz für garage innen,
  18. garage streichen innen welche farbe,
  19. Womit verputze ich meine garage,
  20. garage ytong von innen streichen,
  21. trockenbau Wand garage,
  22. garage porenbeton verputzen,
  23. rigips feuchtraum garage,
  24. innenputz garage,
  25. garagenwände von innen verschönern
Die Seite wird geladen...

Garage Innenwände verputzen/streichen/Gipskarton...? - Ähnliche Themen

  1. Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung

    Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung: Aussenwand Haus, Innenwand Garage, statt Putz Steinwolle und Osb...ohne Hinterlüftung? Ich würde die Innenwand in der Garage auf 14 m länge und 3...
  2. Bitumen auf ungedämmten Garagen Innenwand, möchte wegen Feucht nachträglich dämmen

    Bitumen auf ungedämmten Garagen Innenwand, möchte wegen Feucht nachträglich dämmen: Hallo zusammen. Ich bin Holländer und mein Deutsch ist gerade im Baubereich nicht so ganz gut. Entschuldigung dafür. Ich habe vor einem Jahr ein...
  3. Womit Garagen Innenwand verfugen bei Porenbeton??

    Womit Garagen Innenwand verfugen bei Porenbeton??: Moin zusammen, ich möchte die Innenwände (Porenbeton/Ytong Planblock) meiner gerade fertiggestellten (nicht beheizten) Garage verspachteln....
  4. Unerklärlicher Schimmel in der Garage an der Innenwand (Süd- und Nordseite)

    Unerklärlicher Schimmel in der Garage an der Innenwand (Süd- und Nordseite): Hallo Zusammen, vielleicht kann mir ja jemand dabei helfen. Werft doch bitte mal einen Blick auf die Bilder. Ich wäre für jeden Hilfe dankbar....
  5. Innenwände / Garagennebentür der Garage teilweise vereist

    Innenwände / Garagennebentür der Garage teilweise vereist: Hallo zusammen, nachdem im Herbst 2011 unsere Garage fertiggestellt wurde haben wir folgende Begebenheiten zu denen wir Ratschläge / Lösungen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden