Garagendach Blasen und Wellen

Diskutiere Garagendach Blasen und Wellen im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir haben eine Betonelementgarage, die seit gut einem Jahr steht. Innerhalb dieses Jahres haben sich massive Blasen / Wellen...

  1. #1 ge402222, 20.03.2022
    ge402222

    ge402222

    Dabei seit:
    12.04.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    wir haben eine Betonelementgarage, die seit gut einem Jahr steht.
    Innerhalb dieses Jahres haben sich massive Blasen / Wellen gebildet.
    Teilweise lösen sich bereits die Schweißnähte und das Dach ist in einigen Bereichen undicht.

    Nun zu meinen Fragen:
    - Ist die Ausführung nach den anerkannten Regeln der Technik so richtig?
    - Das Dach muss in jedem Fall begrünt werden. Haben die Blasen einen negativen Einfluss auf die Langlebigkeit?
    - Ist die Ausführung von flacher Ebenen rauf zur Attika richtig ausgeführt?

    Eckpunkte:
    - Stahlelementbetongarage
    - 3,7m * 9m
    - Bitumenschweißbahn PYE PV 200 S5
    - Einlagig auf Betondecke verklebt ... wenn man es so nennen kann


    Über eine Einschätzung würde ich mich freuen.
     

    Anhänge:

  2. #2 Maape838, 20.03.2022
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    500
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Was sagt denn der Verursacher der "Leistung"
     
  3. DD A

    DD A

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    201
    Beruf:
    Dachdecker
    Meistens schreiben die Hersteller in den AGB s das , die Dächer nicht nach den Fachregeln des deutschen Dachdecker Handwerks ausgeführt sind, wenn das hier auch der Fall sein sollte , kann man lediglich die Undichtigkeiten bemängeln, wenn nicht:
    1. Muss der Beton vorgestrichen sein
    2. Ist eine PYE 200 s5 beschiefert einlagig nicht zulässig, da gehört bei unter 2% Dachneigung noch mal eine PYE in talkumiert drunter , bei mehr als 2% eine G200 S4 Schweißbahn drunter ( Achtung manche Hersteller gehen vom einfachen Oxidationsbitumen weg aus gesundheitlichen Gründen) Oder eine 1 Lagige zugelassene Hochwert Bahn
    3. Darf nicht direkt aus der Fläche bis zum Anschluss in einem geklebt werden, das gehört separat über eine separaten streifen ausgeführt über einen Keil nicht 90Grad.
    4. Wie ist der Dachrand ? Aluprofil direkt eingeklebt? Wenn ja auch nicht mehr zulässig, da gehört entweder eine Abdeckung oder ein 2 teiliges Aluminiumprofil mit Klemmschiene oder Klemmstücke hin.
    5. Beulen, Blasen und Falten in derartigen Umfang sind ein eindeutiges Indiz für eine nicht korrekte Verarbeitung und ist ein Mangel
    Aber im gesamten befürchte ich meine Vermutung das es offiziell laut AGB als Murks verkauft wurde.
     
    simon84 und ge402222 gefällt das.
  4. #4 ge402222, 20.03.2022
    ge402222

    ge402222

    Dabei seit:
    12.04.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Guten Abend zusammen,

    zunächst danke für die Aufgliederung und Einschätzung

    1. Muss der Beton vorgestrichen sein
    Betondecke hatte einen Voranstrich, der durch das häufige drüberlaufen aber kaum mehr da war.

    2. Ist eine PYE 200 s5 beschiefert einlagig nicht zulässig, da gehört bei unter 2% Dachneigung noch mal eine PYE in talkumiert drunter , bei mehr als 2% eine G200 S4 Schweißbahn drunter ( Achtung manche Hersteller gehen vom einfachen Oxidationsbitumen weg aus gesundheitlichen Gründen) Oder eine 1 Lagige zugelassene Hochwert Bahn
    Im Angebot steht:
    - Schweißbahn mit Wurzelschutz einlagig: Einlagige Schweißbahn PYE-PV200 S5, unbeschiefert, mit Wurzelschutz.
    - Das Gefälle der Garage liegt bei 2%.
    Ist es entscheidend, ob die beschiefert ist oder nicht? Welche Nachteile habe ich dadurch?

    3. Darf nicht direkt aus der Fläche bis zum Anschluss in einem geklebt werden, das gehört separat über eine separaten streifen ausgeführt über einen Keil nicht 90Grad.
    Ist es die anerkannte Regel der Technik? Zumindest ist viel Luft unter der Bitumenbahn im Bereich der Hohlkehle.
    Ich stell mir die Frage, ist es ein Mangel, den ich anbringen kann oder nicht?
    Welche Folgen kann es haben, wenn es nicht so ausgeführt wird?

    4. Wie ist der Dachrand? Aluprofil direkt eingeklebt? Wenn ja auch nicht mehr zulässig, da gehört entweder eine Abdeckung oder ein 2 teiliges Aluminiumprofil mit Klemmschiene oder Klemmstücke hin.
    Attika / Abdeckung ist noch nicht vorhanden und kommt erst im Zuge der Dachbegrünung.

    5. Beulen, Blasen und Falten in derartigen Umfang sind ein eindeutiges Indiz für eine nicht korrekte Verarbeitung und ist ein Mangel:
    AGB Auszug: Nach der DIN 13978-1 ist eine Pfützenbildung und Blasenbildung der Dachbeschichtung zulässig.
    Ob die Blasen und Wellen in dem Ausmaß auch zulässig sind, kann man vermutlich nur rechtlich klären.


    Viele Grüße
     
  5. #5 Fabian Weber, 20.03.2022
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.471
    Zustimmungen:
    4.165
    Wieso wird denn bei einer Fertiggarage das Dach erst vor Ort gemacht?
     
  6. #6 ge402222, 20.03.2022
    ge402222

    ge402222

    Dabei seit:
    12.04.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Weil es keine Fertiggarage ist. Wie oben beschrieben, habe ich eine Betonelementgarage.
    Die einzelnen großflächigen Betonelemente werden vor Ort am Bauvorhaben per Kran montiert.
     
    simon84 gefällt das.
  7. #7 ge402222, 21.03.2022
    ge402222

    ge402222

    Dabei seit:
    12.04.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    - Grundsätzlich sieht der Verursache seine Leistung als ausgezeichnet ausgeführt an
    - Undichtigkeiten hat er zur Kenntnis genommen
    - verkleben der Bitumenbahn bei 0 Grand war für ihn selbstverständlich
     
  8. DD A

    DD A

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    201
    Beruf:
    Dachdecker
    Die Bahn sieht aber beschiefert aus, Nachteil unbeschiefert kein UV Oberflächenschutz, bei Dachbegrünung zweitrangig. PYE PV 200 als Wurzelschutz ist mir neu , einlagig ist diese Bahn definitiv nicht als vollständige Abdichtung zulässig. Pfützen und vereinzelte Beulen /Faltenbildung ist im sehr geringem Maße zulässig, das ist nicht im geringem Maße. Verarbeitung bei 0 Grad kann gehen , wenn man es kann , in der Regel spricht man von 5 Grad Materialtemperatur vor Verarbeitung.
    Anschlüsse separat über Keil ist zwingend erforderlich und muss so ausgeführt werden, da ansonsten sich bei Temperaturschwankungen die Nähte im Eckbereich raus ziehen können, und hohl darf da in den Ecken gar nichts sein.
    Tip vom mir, wenn der Rest Okay ist, sollen die die Abdichtung rausnehemen aus der Rechnung und Du lässt die Garage von einem richtigen Dachdecker abdichten, denn so geht das in die Hose.
     
  9. #9 ge402222, 30.03.2022
    ge402222

    ge402222

    Dabei seit:
    12.04.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Ich werde es versuchen, da es auch mein Gedankengang war.
    Die Mängelbeseitigungsfrist läuft noch bis zu 06.04.2022. Eine Reaktion vom Unternehmen auch zur Beseitigung gab es bisher nicht.
    Da die Bitumenbahn größtenteils nicht richtig verklebt ist, werde ich versuchen dieses abzureißen.
     
  10. #10 ge402222, 03.05.2022
    ge402222

    ge402222

    Dabei seit:
    12.04.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Die Garagenfirma kommt morgen und hat den Plan, alle Wellen aufzuschneiden und neu zu verschweißen.
    Ob das beider Menge der nicht verklebten Fläche, der Mengen der Blasen und der nicht verklebten Stellen in der Hohlkehle fachgerecht ist, mag ich zu bezweifeln.

    Ich habe mal 2 Videos hochgeladen:

     
  11. #11 Tarunio, 03.05.2022
    Tarunio

    Tarunio

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Dachdecker
    Ort:
    Hinterland
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdeckermeister, Fachleiter Dach, Wand, Abdicht.
    Hallo Unbekannter,

    1. Einlagige Abdichtungen beim Gründach sind unzulässig mit Bitumen, mind. 2 Lagen sind gefordert.

    2. Dachränder gehören abgesetzt geschweißt, das hinaufführen aus der Fläche ist nicht zulässig.

    3. Wenn du noch ein Gründach erhälst scheint mir dein Dachrand oben sehr niedring zu sein.

    4. Jeder Innenliegende Ablauf benötigt mind. einen Notüberlauf z.B. ins freie über die Attika, dass sehe ich bei dir auch nicht.
     
    DD A und simon84 gefällt das.
  12. DD A

    DD A

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    201
    Beruf:
    Dachdecker
    Ne, das ist bei Neuabdichtung und bei so vielen Mängeln auch nichts halbes und nichts ganzes.
     
    simon84 gefällt das.
  13. #13 ge402222, 03.05.2022
    ge402222

    ge402222

    Dabei seit:
    12.04.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1

    Wichtig ist für mich, sind die Mängel in diesem Ausmaß überhaupt noch korrigierbar, oder muss die ganze Bitumenbahn runter?
     
  14. #14 ge402222, 03.05.2022
    ge402222

    ge402222

    Dabei seit:
    12.04.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Worauf ist deine Aussage bezogen?
     
  15. DD A

    DD A

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    201
    Beruf:
    Dachdecker
    Das aufschneiden und zuschweißen , sowie darüber eine Lage neu ist Murks. 1. Scheinen die Bahnen nicht ansatzweise vernünftig verklebt zu sein, und 2. Bedarf es 2 intakte Lagen inkl. Wurzelfester Oberlage . ( grundsätzlich kann man bei alten Dächern Beulen aufschneiden und darüber neu abdichten, aber das macht man nicht bei neu)
    Alles runter , alles neu. Lass das Dach rausrechnen und , wenn Du einen Dachdeckerbetrieb gefunden hast der Zeit und Material hat, lass es Vernünftig machen, und lass so lange den Müll drauf , damit es wenigstens halbwegs dicht bleibt. Denn ich glaube nicht, das die das richtig können.
     
  16. #16 ge402222, 03.05.2022
    ge402222

    ge402222

    Dabei seit:
    12.04.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Danke für Deine eheliche und konstruktive Meinung! Ich selbst sehe es genauso.
     
Thema:

Garagendach Blasen und Wellen

Die Seite wird geladen...

Garagendach Blasen und Wellen - Ähnliche Themen

  1. Fußabdrücke im Bitumen des Garagendachs

    Fußabdrücke im Bitumen des Garagendachs: ---------- Fußabdruck kann mal vorkommen, sollten aber nicht zu viele sein. ---------- Hallo zusammen, bei uns wurden beim verlegen der...
  2. Garagendach mit Überhang

    Garagendach mit Überhang: Hallo zusammen, Mein Garagendach ist leider undicht und ich will aus mehreren Gründen nicht einfach wieder „nur abdichten“. Es wird so heiß in...
  3. Belastbarkeit Garagendach

    Belastbarkeit Garagendach: Hallo zusammen, für meinen Pool plane ich zum Beheizen ein Array von 12 Solarabsorbern auf meiner Garagendecke. Es handelt sich Um eine...
  4. Garagendach Altbau allgemeine Fragen

    Garagendach Altbau allgemeine Fragen: Hallo zusammen, wir haben 2014 ein Haus aus 1970 mit einer Garage erworben. Die Garage ist von innen absolut dicht, es sind keine Flecken oder...
  5. Blasen unter den Terrbahnen auf dem Garagendach

    Blasen unter den Terrbahnen auf dem Garagendach: Hallo Leute, auf unserer gerade mal 2 Jahre alten Garage haben sich auf den Dachbahnen des Flachdachs einige Wellen und Blasen gebildet. Bevor...