Garagendecke dämmen und mit OSB verkleiden

Diskutiere Garagendecke dämmen und mit OSB verkleiden im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, unsere unbeheizte Garage (gemauert, Betondecke) ist vom Vorbesitzer durch einen Anbau (ca. 12qm) verlängert worden. Ursprüngliche...

  1. #1 DerDennis, 15.08.2019
    DerDennis

    DerDennis

    Dabei seit:
    30.07.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Kölner Umland
    Hallo zusammen,
    unsere unbeheizte Garage (gemauert, Betondecke) ist vom Vorbesitzer durch einen Anbau (ca. 12qm) verlängert worden. Ursprüngliche Garage und Anbau sind durch einen großen Durchbruch miteinander verbunden.
    Auch der Anbau ist gemauert, hat allerdings eine Holzbalkendecke. Genau um diese Holzbalkendecke geht es.
    Die Sparrenabstände variieren zwischen 50 und 80cm. Sparrenstärke ca. 10cm. Diese Sparrenfächer sollen nun mit Dämmwolle ausgefüllt und anschließend mit 12mm OSB verkleidet werden.
    Der spätere Aufbau wäre also 12mm OSB/ 10cm Dämmwolle/ 3-4cm "Dielen"/ Schweißbahn.
    Frage: muss ich auf der Innenseite eine Dampfsperre vorsehen? Funktioniert der Aufbau grundsätzlich so?
    Spätere Nutzung soll eigentlich nur eine Hobbywerkstatt mit gelegentlicher Nutzung sein. Im Winter wird wohl nur sporadisch geheizt für vielleicht 2 Stündchen 1-2 Mal pro Woche.

    Bevor Fragen über Sinn und Unsinn der Dämmung aufkommen: die Dämmung ist vom Einbau unserer Dachfenster nun übrig und bevor ich sie teuer entsorgen muss, kann sie ja vielleicht noch ihre Verwendung finden ;)
     
  2. Nic123

    Nic123

    Dabei seit:
    18.02.2019
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    52
    Wenn du die stöße und anschlüsse der osb verklebst erstetzt diese eine dampfsperre bzw ist eine dampfsperre
     
  3. #3 DerDennis, 15.08.2019
    DerDennis

    DerDennis

    Dabei seit:
    30.07.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Kölner Umland
    Ach tatsächlich? Hätte ich nicht gedacht. Untereinander hätte ich sie ohnehin verleimt. Die Anschlüsse zu Wänden ringsherum werden da natürlich etwas komplizierter
     
  4. Nic123

    Nic123

    Dabei seit:
    18.02.2019
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    52
    Stöße verleimen oder mit siga band einfach abkleben genau so wie die anschlüsse zum Mauerwerk
     
  5. Nic123

    Nic123

    Dabei seit:
    18.02.2019
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    52
    Wo die schweibahn hinkommt versteh ich nichts so ganz auf den den fußboden?
     
  6. #6 Lexmaul, 15.08.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.574
    Zustimmungen:
    1.641
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Was dann natürlich schick optisch ausschaut :)

    Aber wenn es nicht stört...
     
  7. #7 simon84, 15.08.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    10.899
    Zustimmungen:
    1.952
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    ein widerliches konstrukt
     
  8. #8 DerDennis, 15.08.2019
    DerDennis

    DerDennis

    Dabei seit:
    30.07.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Kölner Umland
    Ich stehe ein wenig auf dem Schlauch...Die Schweißbahn ist natürlich die äußere Abdichtungen des Daches. Es geht hier bei der Aktion um die Decke, nicht um den Fußboden :confused:
    Und die Osb-Platten-Optik sollte für eine Werkstatt doch eigentlich auch in Ordnung sein
     
  9. Nic123

    Nic123

    Dabei seit:
    18.02.2019
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    52
    Gut ok ich dachte es wäre eine zwischendecke
     
  10. #10 DerDennis, 15.08.2019
    DerDennis

    DerDennis

    Dabei seit:
    30.07.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Kölner Umland
    Zum besseren Verständnis mal ein Foto der aktuellen Decke. Ein Flachdach aus Holz. Und zwischen diese Sparren soll meine Dämmwolle. Damit die hält und mir nicht auf die Rübe rieselt,sollen OSB-Platten drunter.
     

    Anhänge:

  11. Nic123

    Nic123

    Dabei seit:
    18.02.2019
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    52
    Ja kannste auf jedenfall so machen für ne Werkstatt ist die Optik auf jedenfall angebracht
     
  12. #12 Lexmaul, 15.08.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.574
    Zustimmungen:
    1.641
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Ach, der Anbau hat Hokzdecke - ok, sehr schadensträchtiges Konstrukt.
     
  13. #13 DerDennis, 15.08.2019
    DerDennis

    DerDennis

    Dabei seit:
    30.07.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Kölner Umland
    Genau,das Dach des Anbaus ist komplett aus Holz.
    Heißt ich lasse die Dämmung besser komplett weg? Nehme eine Dampfsperre?
     
  14. #14 Lexmaul, 15.08.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.574
    Zustimmungen:
    1.641
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Offen lassen wäre das beste.

    Ich hab meine Garage auch gedämmt und recht penibel abgeklebt - fault es dann mal durch, ist das so...wenn Du das Risiko eingehen willst, würde ich eine feuchtevariable Folie nehmen.
     
  15. #15 DerDennis, 15.08.2019
    DerDennis

    DerDennis

    Dabei seit:
    30.07.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Kölner Umland
    Ist ja auch schon seit Jahrzehnten so offen. Muss da ja nicht rum fummeln. Die Idee war halt, ich verbaue die übrig gebliebene Dämmung in der Garage. Aber dann bring ich sie wohl doch zum Entsorger.
    Danke für die Tipps
     
  16. #16 simon84, 16.08.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    10.899
    Zustimmungen:
    1.952
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Das Problem mit OSB ist, dass zwar theoretisch ein passender SD Wert vorhanden ist, aber in der Praxis die Feuchtigkeit nicht 100% gleichmässig verteilt auftritt und das mag die Platte dann gar nicht gerne und fängt schnell an sich zu verfärben, schimmeln usw.
    Die Stöße usw. 100% zu verkleben ist jetzt auch nicht so ohne und sichtbare Klebebänder an der Decke willst du vermutlich auch nicht haben.

    Wenn die Garage klein genug ist vom Luftvolumen und nur selten beheizt wird, dann würde ich da ebenfalls gar nix dämmen, mir das Risiko mit dem Dachaufbau sparen und
    im Zweifelsfall einfach stärker beheizen (mehr energie "verschwenden")
     
  17. #17 DerDennis, 16.08.2019
    DerDennis

    DerDennis

    Dabei seit:
    30.07.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Kölner Umland
    Bin überzeugt. Klingt alles nachvollziehbar :28:
    Das Dach bleibt wie es ist.
     
  18. #18 Trekker, 16.08.2019
    Trekker

    Trekker

    Dabei seit:
    13.11.2018
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    15
    Ich glaube kaum, dass sich an der OSB-Platte Feuchtigkeit bilden wird. Wenn sich Kondenswasser bildet, dann an der ursprünglichen ungedämmten Garagendecke.
     
Thema: Garagendecke dämmen und mit OSB verkleiden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. garagendecke verkleiden osb

Die Seite wird geladen...

Garagendecke dämmen und mit OSB verkleiden - Ähnliche Themen

  1. Garagendecke dämmen? Bitte um Hilfe

    Garagendecke dämmen? Bitte um Hilfe: Hallo ,ich habe eine Garage im Haus.Darüber ist ein Schlafraum der im Winter nicht richtig warm wird darum würde ich gern mit Styropor dämmen. Ist...
  2. Garagendecke und Außenwand Dämmen

    Garagendecke und Außenwand Dämmen: Hallo, Wir haben in diesem Jahr unsere Garage mit einem Schlafzimmer überbauen lassen. Nun möchten wir die Decke dämmen. Damit der Fussboden des...
  3. Garagendecke (12,5cm) dämmen - drüber liegt Wohnnereich

    Garagendecke (12,5cm) dämmen - drüber liegt Wohnnereich: Hallo, folgendes problem: Wir haben hier eine Garage bzw. Gerätlager (ca. 3x10m, 60/70iger Jahre, Tor bleibt immer offen!)oder Wie man es nennen...
  4. Garagendecke Betondecke dämmen

    Garagendecke Betondecke dämmen: Hallo zusammen, wir haben am Haus eine Garage mit separaten Eingang und möchten diese als Hobbyraum umfunktionieren. Die Innen-u. Außenwände sind...
  5. Garagendecke dämmen/verkleiden?

    Garagendecke dämmen/verkleiden?: Hallo miteinander. Ich bin durch Zufall auf dieses Forum und diesen interessanten Beitrag gestoßen. Da ich vor der gleichen Frage "Garagendecke...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden