Garagenwand noch zusätzlich dämmen?

Diskutiere Garagenwand noch zusätzlich dämmen? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, Ich brauche mal die Meinung von Leuten, die ggf. schon eine moderne Garage am Neubau (KFW40+) mit gebaut haben. Unsere Garage...

  1. #1 XxBluebirdxX, 20.01.2021
    XxBluebirdxX

    XxBluebirdxX

    Dabei seit:
    18.02.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich brauche mal die Meinung von Leuten, die ggf. schon eine moderne Garage am Neubau (KFW40+) mit gebaut haben.

    Unsere Garage (7,5mx7,5m unterkellert!) ist in 17,5er Ytong mit Klinker geplant. Der U-Wert der Wand beträgt somit ca. 0,5. Dazu kommt ein 5m langes LPU42 Tor mit einem U-Wert von 1,4.

    Da die Garage auch als Werkstatt gebraucht wird, möchte ich sie warm haben. Meine Frage ist nun, sollte ich noch etwas Mineralwolle in die Wand packen lassen? Dadurch sind der U-Wert auf 0,3 ca und die Kosten sind überschaubar.

    Der Keller ist hochgedämmt (14cm Dämmung unter der Bodenplatte und an den Wänden 12). Das Betonzwischendach (Walmdach ist darüber noch) wird auch noch gedämmt mit 10-20cm.

    Die Garage mit mittels KNX mit einem Sensor auf Co2 und Feuchtigkeit hin überwacht und kann so Automatisch das Garagentor aufmachen, bei Bedarf.


    Was meint ihr? Handel ich mir ggf. mehr Probleme ein durch ein "gutes" Mauerwerk? Mein BU konnte mir da leider keine fundierte Aussage liefern. Er meint nur, durch das Tor geht eh alles an Wärme verloren.
     
  2. #2 Lexmaul, 20.01.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.372
    Zustimmungen:
    1.915
    Es gibt schon besseres Hörmanntore...

    Ich hab nur ein LPU42, keine Dämmung unter dem Pflaster, 6cm hinter den Kalksandsteinen und 20 cm auf dem Flachdach. Mit Gasheizung bekomme ich es dort angenehm warm. Dieses Frühjahr bau ich eine Splitklima ein, damit ich es kühl und auch warm in Zukunft habe.

    Von daher...
     
Thema:

Garagenwand noch zusätzlich dämmen?

Die Seite wird geladen...

Garagenwand noch zusätzlich dämmen? - Ähnliche Themen

  1. Garagenwand instand setzten

    Garagenwand instand setzten: Hallo zusammen, bin ganz neu hier. Haus ist nun 15 Jahre alt uns so langsam geht's los.... An meiner Garagenwand geht die Farbe/Putz ab. Es...
  2. Wasserquelle auf Nachbargrundstück + Wasserstau und nasse Garagenwand

    Wasserquelle auf Nachbargrundstück + Wasserstau und nasse Garagenwand: Hallo Zusammen! Ich hoffe die Sachlage so gut wie möglich beschreiben zu können und dass mir jemand helfende Antworten geben kann. Seit nun...
  3. Garagenwand / Stahlträger

    Garagenwand / Stahlträger: Hallo, ich habe hier eine alte Garage. Baujahr etwa 1955 mit einer Betondecke. Darauf ist etwa 1970 ein Ziegeldach draufgekommen. Ich hab alle...
  4. Garagenwand auf Grenze - Holzverschalung

    Garagenwand auf Grenze - Holzverschalung: Hallo zusammen! Ich plane derzeit die Garage meines Einfamilienhauses in Bayern. Die Außenwand der Garage sitzt direkt auf der Grenze zum...
  5. Feuchtigkeit Garagenwand Innen

    Feuchtigkeit Garagenwand Innen: Hallo liebes Forum Mein 1.Beitrag hier Es geht um unsere Garage ausgeführt als gemauerten Garage ohne Bodenplatte auf Streifenfundamenten mit...