Garnitterrasse imprägnieren? Vorhandene Wasseradern ein Mangel oder Natur?

Diskutiere Garnitterrasse imprägnieren? Vorhandene Wasseradern ein Mangel oder Natur? im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo, wir haben eine neue Terrasse erhalten, die eigentlich tief-dunkel sein sollte. Leider hat sich herausgestellt, dass die Lieferung (Indien)...

  1. koc008

    koc008

    Dabei seit:
    15. November 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellt
    Ort:
    Gütersloh
    Hallo,
    wir haben eine neue Terrasse erhalten, die eigentlich tief-dunkel sein sollte. Leider hat sich herausgestellt, dass die Lieferung (Indien) farblich deutlich heller ausgefallen ist. Soweit akzeptiert. Zumindest sieht die Terrasse bei Regen wie gewünscht aus.
    Unsere Fragen:
    - Sind diese seltsamen "Wasseradern" im Granit eigentlich normal? Diese bilden sich immer während der Trocknung z.B. nach Regen? Diese Adern sind weder im Mustergarten noch bei Bekannten mit vergleichbaren Belägen aufgefallen. Ist das ein Indiz für die Qualität des Granits?
    - Fehlt hier ggfs. eine Imprägnierung oder hängt dies mit dem Schnitt oder der Schleifqualität zusammen?
    - Gibt es eine "Daumenregel" bis zu der Farbunterschiede akzeptiert werden müssen? Eine komplette Pallette ist deutlich heller ausgefallen, was wir nicht akzeptiert haben. Jetzt wurden neue Platten aus Indien bestellt und diese werden im kommenden Frühjahr ausgetauscht, in der Hoffnung, dass die Neulieferung mit dem gesendeten Muster übereinstimmen.
    Danke

    20130101_komp.jpg 20130102_komp.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast036816

    Gast036816 Gast

    stein ist ein naturprodukt und kommt nicht einheitlich vor wie ein farbauftrag. ebenso sind in einer platte unterschiede der steindichte möglich, die sich beim trocknen unterschiedlich zeigen. der stein kommt so aus dem bruch. da kann niemand etwas dran ändern.
     
  4. #3 wasweissich, 16. November 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    die farbunterschiede sind jetzt nicht direkt als mangel zu bezeichnen . durch mischen fiele es nicht so ins gewicht .

    die wasseräderchen sind einer ungeschickten verlegung geschuldet , mit sicherheit nicht buttering/floating gearbeitet und fugenmaterial passt wahrscheinlich auch nicht .
     
Thema:

Garnitterrasse imprägnieren? Vorhandene Wasseradern ein Mangel oder Natur?

Die Seite wird geladen...

Garnitterrasse imprägnieren? Vorhandene Wasseradern ein Mangel oder Natur? - Ähnliche Themen

  1. Funk Rollladen-Schalter in vorhandenem System integrieren

    Funk Rollladen-Schalter in vorhandenem System integrieren: Hallo, Zustand: Elektrischer-Rollladen am Balkon mit Elektronischer Steuerung, Hoch, Runter und Automatik. Problem: System läuft im...
  2. Vorhandene Horizontalsperre identifizieren

    Vorhandene Horizontalsperre identifizieren: Hallo liebe Forenmitglieder, im Erdgeschoss unseres Anbaus waren am alten Putz Ausbesserungsarbeiten nach Feuchteschaden (nicht unterkellert,...
  3. Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt

    Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt: Hallo in die Runde, wir haben ein ziemliches Problem mit unserem Neubau: Vorab evtl. die Vorgeschichte - das eigentliche Problem beschreibe ich...
  4. Mängel im WDVS - Rechtslage

    Mängel im WDVS - Rechtslage: Hallo, wir haben einem Stuckateur den Auftrag erteilt, die Fassade unseres Hauses zu dämmen. Nun wurden bei der Begehung mit dem Energieberater...
  5. 5 Jahre Gewährleistung läuft ab, was könnten typische Mängel sein?

    5 Jahre Gewährleistung läuft ab, was könnten typische Mängel sein?: Hallo, die Zeit rennt so schnell vorbei, bald nun laufen bei uns die 5 Jahre Gewährleistung nach dem Neubau ab. Alles in Allem waren die letzten...