Gartenbewässerung: Druckspitze schaffen

Diskutiere Gartenbewässerung: Druckspitze schaffen im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; I-20-04-SS von Hunter bis knapp 5 bar.

  1. #21 Lexmaul, 22.04.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.322
    Zustimmungen:
    930
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    I-20-04-SS von Hunter bis knapp 5 bar.
     
  2. #22 mkk1982, 22.04.2019
    mkk1982

    mkk1982

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Frankfurt
    Jetzt glaube ich zumindest mal zu wissen, wo der Fehler liegt.
    Wenn sich das Ganze mit dem Verbau eines Druckminderers beheben lässt, wäre mir das natürlich am liebsten. An die Zuleitung komme ich gut ran. Die Regner auszutauschen ist da schon aufwendiger. Und beim Modellwechseln stellt sich mir dann auch noch die Fragen, ob die neuen so hoch sind, wie die alten. Schließlich sollen die Regner im versenkten Zustand mit der Rasennabe bündig sein.

    Danke euch, für die Teilhabe an meinem Problemchen! :-)
     
  3. #23 vollmond, 22.04.2019
    vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    43
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    Dann hast du warscheinlich deine Regner geschrottet.
    Der BEtriebsdruck geht sogar bis 7bar hoch.

    Wenn 6bar wasser durch ne im schlimmsten fall luftgefüllte Leitung zu den Regnern schießen die den Druck nicht aushalten gibt früher oder später der klügere nach...

    Hab am Samstag auch meine Regnerleitung wieder befüllt. Schön langsam bis die ganze Luft aus dem System raus war....
     
  4. #24 Lexmaul, 22.04.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.322
    Zustimmungen:
    930
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Das kannst ja schnell schauen mit den Maßen, die überall erhältlich sind ;)
     
  5. #25 mkk1982, 22.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2019
    mkk1982

    mkk1982

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Frankfurt
    Wenn ich länger drüber nachdenke, muss ich die Regner wohl ersetzen.
    Denn nur der Einbau des Druckminderers wird das Problem nicht lösen: den Druck kann ich auch heute schon testweise auf 4bar senken, indem ich die Auslasshähne aufdrehe und anschließend die Regner einschalte. Dann quilt noch immer so viel Wasser aus den Regnern, dass diese einfach nicht hochkommen.
    Somit müssen auch neue Regner bei!
    Die I-20-04-SS von Hunter haben zwar einen empfohlenen Betriebsdruck von max. nur 4,5bar, deren Druckbereich geht aber bis 7bar. Leider haben meine RainBird Regner ein 1/2 Gewinde und sind 17 cm lang, während die Hunter 19cm lang sind und ein 3/4 Gewinde haben...
    Mal schauen, was ich mache...

    Ich melde mich wieder.
     
  6. #26 Fred Astair, 22.04.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    804
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Die Microdrip dürfen sogar nur 1 bar beaufschlagt werden. Ich habe bei mir einen kleinen Druckminderer zwischen Bewässerungscomputer und Schlauchleitung.
     
  7. #27 Fred Astair, 22.04.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    804
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Schau doch mal, ob Du die Unterflurregner nicht öffnen kannst und dann den O-Ring ersetzt oder zurück in seine Nut drückst. Hahnfett dran und dann wieder probieren.
     
  8. #28 mkk1982, 22.04.2019
    mkk1982

    mkk1982

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Frankfurt
    Druckminderer auf 1,5 bar (Gardena) ist vor dem Microdrip verbaut.

    Ich hatte heute einen zerlegt. Da ist kein O-Ring drin. Scheint auch nicht vorgesehen, soweit ich das erkennen konnte.
     
  9. #29 Fred Astair, 22.04.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    804
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Ups, dann soll nur die Passung Außen- auf Innenrohr dichten?
    Wusste gar nicht, dass Gardena solch Mist verbaut. Wie lange sind die Dinger schon drin?
     
    simon84 gefällt das.
  10. #30 mkk1982, 22.04.2019
    mkk1982

    mkk1982

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Frankfurt
    Rainbird
    Nur der Druckminderer ist von Gardena.
     
  11. #31 mkk1982, 24.04.2019
    mkk1982

    mkk1982

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Frankfurt
    Nach Rücksprache mit dem Händler von dem ich die Rainbird Regner habe, bekomme ich zunächst mal ein Austauschteil. Man sagte mir aber am Telefon schon, dass das normal sei, dass viel Wasser neben raus quilt, bis der Regner komplett ausgefahren sei.
    Man habe aber auch Regner im Programm, bei denen das explizit unterbunden wird:
    3504-PC SAM Rain Bird Versenkregner mit Auslaufsperrventil
    Die kosten 5 EUR mehr das Stück... wieso man dann überhaupt die anderen Regner verkauft, kann ich nicht ganz nachvollziehen.[/COLOR]
     
    Fred Astair gefällt das.
  12. #32 simon84, 24.04.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.590
    Zustimmungen:
    1.231
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Naja wenn der eine Regner 10 kostet, der andere 15, sind das schon wieder x% Preisunterschied.
    Gibt eben Leute die wollen billig, koste es was es wolle :)

    Ich bin übrigens total überrascht, dass die Dinger so billig sind :) Dachte das wäre um mind. Faktor 10 teurer.
     
  13. #33 mkk1982, 24.04.2019
    mkk1982

    mkk1982

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Frankfurt
    Faktor 10? Meinst du das ernst? 100-150 EUR für einen Regner?
     
  14. #34 simon84, 24.04.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.590
    Zustimmungen:
    1.231
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ja das dachte ich ernsthaft, dass so eine ordentliche Anlage viel Geld kostet.
    Ich hab mich damit nicht wirklich auseinandergesetzt, bei mir gießen die Kinder :)
     
  15. #35 Fred Astair, 24.04.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    804
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Ja richtig. Ich würde das auch begrüßen, wenn solch Billigschrott gar nicht erst verbaut würde. Dafür lieber nachhaltig, sprich langlebig bauen oder überlegen, ob etwas unverzichtbar ist.
     
  16. #36 mkk1982, 24.04.2019
    mkk1982

    mkk1982

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Frankfurt
    Ihr wisst aber schon, wer Rain Bird ist und dass die in US und A durch Bewässerungssysteme für Golfanlsgen groß geworden sind?
    Und habt ihr euch mal überlegt, wie so ein Ding funktioniert und was es braucht, damit es tut was es tut?
    Die Produktionskosten eines jeden solchen Regners liegen sicherlich im Cent-Bereich; Herstellerunabhängig... behaupte ich mal.
    Und ein hoher Preis sagt nicht immer etwas über Qualität aus.
     
  17. #37 Fred Astair, 24.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    804
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Aber Deine Qualität ist doch erwiesenermaßen genau so wie die Regner: Unterirdisch.
    Wenn druckbeaufschlagte Rohre nur durch Materialpassung dichten sollen, kommt heraus, was Du gerade erlebst.
    Und ob die in USA groß geworden sind, interessiert nicht die Bohne. Nachhaltigkeitsweltmeister sind die Amis jedenfalls nicht.
     
  18. #38 simon84, 24.04.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.590
    Zustimmungen:
    1.231
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ganz im Gegenteil die Amerikaner sind doch Meister drin Schrott erfolgreich zu machen teuer zu verkaufen.

    So ein richtig gut gemachter regner wäre doch aus Zwei ineinander liegenden Edelstahl Rohren mit mehrfachen dichtebenen. Stelle ich mir zumindest so vor
     
  19. #39 Lexmaul, 24.04.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.322
    Zustimmungen:
    930
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Sorry, aber da sprechen nun Blinde von den Farben - das sind sehr gute Hersteller und ich kenne die Problematik da auch nicht. Meine haben so ein Verhalten nicht - und kosten lächerliche 25 Euro das Stück.

    Und zu Gardena: Den Schrott kauft man sich nicht für Bewässerung :)
     
  20. #40 mkk1982, 09.05.2019
    mkk1982

    mkk1982

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Frankfurt
    Um das mal hier abzuschließen:
    Man schickte mir einen neuen Regner zu, den ich dann verbaut habe: gleiches Verhalten und hier liegt wohl auch das Problem, wobei der Hersteller darin keines sieht und behauptet, die Leitung hätte zu wenig Druck.
    Nun gut...
    Die Lösung ist, dass ich meine Regner ausbaue und die "3504-PC SAM Rain Bird Versenkregner mit Auslaufsperrventil" für ~15 EUR/St. einbaue. Es sind nur 3 Stück, wodurch sich der finanzielle Schaden in Grenzen hält. Ein bisschen ärgern tut mich das aber schon...
     
Thema:

Gartenbewässerung: Druckspitze schaffen

Die Seite wird geladen...

Gartenbewässerung: Druckspitze schaffen - Ähnliche Themen

  1. Gartenbewässerung über verstellbare Quellwasser- / Trinkwasser-Zufuhr

    Gartenbewässerung über verstellbare Quellwasser- / Trinkwasser-Zufuhr: Hallo zusammen, ich hatte folgende Idee hinsichtlich der Bewässerung unseres Rasens. Der Zulauf erfolgt aus dem Heizungsraum heraus über den...
  2. Gartenbewässerung

    Gartenbewässerung: Für unseren Garten wünschen wir eine automatische Bewässerungsanlage. Für einen Viereckregner braucht man ca. 25 l Wasser/min. Unser...
  3. Gartenbewässerung / Rohrleitungsfrage

    Gartenbewässerung / Rohrleitungsfrage: Hallo Zusammen, ich denke gerade über eine Gartenbewässerung nach. Dabei wären viele Rasenflächen, als auch langgezogene Beete zu bewässen....
  4. Wasserzähler für Aussen - Gartenbewässerung

    Wasserzähler für Aussen - Gartenbewässerung: Hi, über die Suche hab ich nix gefunden. Ich habe bereits bei der Stadt nachgefragt, es ist möglich einen Zähler an den Außenwasserhahn...
  5. Welche Pumpe für Zisterne zur Gartenbewässerung?

    Welche Pumpe für Zisterne zur Gartenbewässerung?: Hallo zusammen, wir haben eine Regenwasserzisterne mit ca. 3500 Litern in unserem Vorgarten stehen. Wir wollen das Wasser hauptsächlich zur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden