Gartenhaus auf Terrasse, Gefälle ausgleichen

Diskutiere Gartenhaus auf Terrasse, Gefälle ausgleichen im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo zusammen, Ich habe momentan folgendes Problem zu lösen. Ich habe eine Terrasse, auf die an einer Seite ein Gartenhaus (etwa 3x4m)...

  1. #1 pi3t, 25.10.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.10.2017
    pi3t

    pi3t

    Dabei seit:
    09.05.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Hamburg
    Hallo zusammen,

    Ich habe momentan folgendes Problem zu lösen.
    Ich habe eine Terrasse, auf die an einer Seite ein Gartenhaus (etwa 3x4m) draufkommen soll.
    Das Problem ist, dass durch das Gefälle auf der Längsseite des Hauses ein etwa 5cm Höhenunterschied da ist.
    Hier auf dem Foto evtl. zu erkennen. Zollstock und Metallrohr sollen den vorderen Hausunterkonstruktion darstellen:


    Die Frage ist, wie bekomme ich es am besten hin, dass das Haus gerade steht?
    Ich habe überlegt, die Platten in dem Bereich wo das Haus hinkommt hoch zu nehmen, Splitt aufzufüllen und den Bereich (fast) gerade, also (fast) ohne Gefälle abzuziehen und dann Platten wieder drauf. So dass in dem Bereich am Ende die Platten (5cm dicke Betonplatten) auf der linken Seite 4 cm höher sind. Den letzten cm würde ich dann beim Aufbau mit Gummipads ausgleichen. Bin mir da aber nicht sicher, D
    Da ich links dann etwa 9 cm Splitt hätte. Keine Ahnung ob das ein Problem werden könnte.

    Ist das auch nur gepfusche und ich sollte es lieber anders lösen? Aber wie?
    Oder ist es evtl. übertrieben und ein paar Keile würden ausreichen? Wobei ich mir das mit den Keilen nicht so richtig vorstellen kann, bei all den Balken. Hier noch die Unterkonstruktion des Hauses:

    Screenshot_20171025-233330.png

    Danke euch!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pi3t

    pi3t

    Dabei seit:
    09.05.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Hamburg
    Hab als Tipp "Terassenlager" bekommen. Werde ich wohl auch nehmen.
    Falls aber jemand eine bessere Idee hat, Dann gerne hier posten. Danke!
     
  4. #3 1958kos, 29.10.2017
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    lege ein paar Terrassenplatten drunter. Ich nehme an es muss nicht zu 100% in der Waage sein
     
Thema: Gartenhaus auf Terrasse, Gefälle ausgleichen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fundament gartenhaus gehwegplatten gefälle

    ,
  2. terrasse gefälle ausgleichen

    ,
  3. news

    ,
  4. best cameras
Die Seite wird geladen...

Gartenhaus auf Terrasse, Gefälle ausgleichen - Ähnliche Themen

  1. Wandstärke Gartenhaus - Tragfähigkeit berechnen

    Wandstärke Gartenhaus - Tragfähigkeit berechnen: Hallo, ich plane den Bau eines Gartenhauses mit etwa 3x 4m Grundfläche. Wegen der einfachen Verarbeitung würde ich Porenbeton bevorzugen -...
  2. Höhergesetzte Terrasse (50cm)

    Höhergesetzte Terrasse (50cm): Ein Hallo an die Bauexperten :-) wir haben vor, nachdem das innere im Haus fertig ist nun die bisher absolut vernachlässigte Terrasse...
  3. Frage zu neuer Terrasse

    Frage zu neuer Terrasse: Hallo, ich habe gerade meine bestehende Terrasse abgerissen (Betonpflaster Stärke 10 cm). Die neuen Betonplatten (Stärke 6 cm) sind auch...
  4. Betondecke "Stufen" ausgleichen

    Betondecke "Stufen" ausgleichen: Hallo zusammen, wir werden demnächst unsere Wohnung in einem Plattenbau im Rohzustand(ohne Tapeten, Farbe, und Boden) renovieren. Uns ist...
  5. Boden ausgleichen, wie die Benötigte Höhe ausrechnen?

    Boden ausgleichen, wie die Benötigte Höhe ausrechnen?: Ahoi, Möchte bzw muss den Fußboden ausgleichen, und frag mich wie ich den durchschnittlichen Höhen Unterschied berechnen kann. Damit ich genug...