Gartenmauer kleben, wie am besten?

Diskutiere Gartenmauer kleben, wie am besten? im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo, ich möchte in meinem Garten am Sitzplatz eine Mauer errichten. Betonsteine von diephaus. In vielen Anleitungen sehe ich folgendes: - erste...

  1. #1 klopsesser, 23.06.2022
    klopsesser

    klopsesser

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Praktikant
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,
    ich möchte in meinem Garten am Sitzplatz eine Mauer errichten. Betonsteine von diephaus. In vielen Anleitungen sehe ich folgendes:
    - erste Reihe in Mörtel setzen, ausrichten. 24h trocknen lassen.
    - weitere Reihen aufkleben.

    Aber: wenn ich zb Kartuschenkleber nehme, wieviele Reihen kann ich übereinander setzen, damit der Kleber noch korrekt abbinden kann? Ein Stein wiegt 28k. Bei zB 3 Reihen ist das schon richtig Gewicht auf der unteren Fuge. Muss ich da was zwischen die Steine machen, damit der Kleber nicht komplett platt gedrückt wird?

    Zweite Frage: Was für Kleber kann man noch nehmen? Baukleber? Wie sieht das hier mit dem Plattdrücken des Klebers aus? Die Fugen sollen natürlich minimal sein.
    Danke
     
  2. #2 petra345, 23.06.2022
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    3.413
    Zustimmungen:
    506
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Das "Kleben" der Steine erfolgt mit einem Kleber, der einem Fliesenkleber entspricht. Also ein Mörtel mit feinem Sand bis etwa 1 mm , ohne kleine Steine und einem Haftverstärker im Zement.
     
  3. Dachs Doedel

    Dachs Doedel

    Dabei seit:
    16.01.2020
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Bauleiter Tiefbau
    Ort:
    NRW
    Der Hersteller gibt vor, wie viele Reihen man übereinander stapeln kann. Bloß nix zwischen die Steine machen, sonst klebt der Kleber nicht mehr.

    Den richtigen Kleber bekommst du vom selben Hersteller wie die Steine. Der und auch NUR der ist zu verwenden. Ist in der Regel ein dauerelastischer Betonkleber für den Außenbereich. Was petra345 schreibt ist zum Beispiel schon mal Quatsch. Könnte glatt ein Bildband füllen, mit den Schäden, die da so entstehen können, wenn man den falschen Kleber verwendet.
     
Thema:

Gartenmauer kleben, wie am besten?

Die Seite wird geladen...

Gartenmauer kleben, wie am besten? - Ähnliche Themen

  1. Gartenmauer - Abdeckung sanieren und Hausanschluss

    Gartenmauer - Abdeckung sanieren und Hausanschluss: Hallo, bei uns am Haus ist eine Außentreppe. Abgegrenzt wird diese durch eine L-Förmige Mauer. Auf dieser befindet sich noch ein Geländer. Bei...
  2. Gartenmauer für Hochbeet (60cm) Montagekleber oder Fliesenkleber

    Gartenmauer für Hochbeet (60cm) Montagekleber oder Fliesenkleber: Hallo Experten, ich bin gerade bei der Erstellung einer Hochbeetkombination im Garten: 6 Tröge verschachtelt insgesamt ca 30m Mauer Mauerhöhe...
  3. Horizontalabdichtung bei Gartenmauer

    Horizontalabdichtung bei Gartenmauer: Hallo zusammen! Ich habe eine Gartenmauer ca. 60 cm hoch. An verschiedenen Stellen blüht der Salpeter aus. Ich gehe davon aus, dass dafür die...
  4. Gartenmauer Risse reparieren

    Gartenmauer Risse reparieren: Hallo zusammen, ich benötige mal ein Tipp was ich tun kann um meine Gartenmauer (20m länge) zu reparieren, bzw. zu lassen. Sie hat alle paar Meter...
  5. Drainage bei der Gartenmauer - ist sie nötig?

    Drainage bei der Gartenmauer - ist sie nötig?: Hallo zusammen, Wir haben im Garten eine Mauer gebaut und die höhere Seite wird mit Erde gefüllt sein. Ich würde euch fragen, ob diese Stützmauer...