Gas Brennwert - KVA

Diskutiere Gas Brennwert - KVA im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, ich brauche einmal Rat bezüglich eines Angebots zur Neuinstallation einer Gasbrennwertheizung. Hier die Daten: Kessel &...

  1. #1 Tolei100, 17.06.2018
    Tolei100

    Tolei100

    Dabei seit:
    17.06.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich brauche einmal Rat bezüglich eines Angebots zur Neuinstallation einer Gasbrennwertheizung.

    Hier die Daten:

    Kessel & Regelung
    Buderus GB182i-14 W H
    Buderus Logamatic RC310 weiß

    7x Buderus Logatrend-VC/VCM Zubehörpaket
    2x Buderus VC-Profil 33/900/400, R
    2x Buderus VC-Profil 33/600/2000, R
    1x Buderus VC-Profil 33/900/1400, R
    1x Buderus VC-Profil 33/600/800, R
    1x Buderus VC-Profil 33/900/1200, R
    1x Logatrend Therm direct 740x500
    1x Logafix Universalarmatur-Set, weiss
    1x Logatrend Therm MSR, RAL 9016 weiß

    1x Kondensatpumpe zur Entsorgung von Kondensaten aus Brennwertgeräten
    1x Magnetit-/Schlammabscheider für horizontalen und vertikalen Einbau
    1x Systemtrenner nach DIN EN 1717 zur sicheren Befüllung der Heizungsanlage
    1x Erstbefüllung nach VDI 2035
    1x Wasserenthärtung

    1x Verbindung der Kesselanlage mit dem Rohrleitungssystem
    1x Befestigungsdübel HZ ND 80-8
    30x Sockelleiste HZ SLF 2000 weiss
    10x Innenecke HZ IEL 2000 W
    10x Aussenecke HZ AEL 2000 W
    40x Schelle HZ zur Befestigung über Rohren
    1x Pauschale für Elektromaterialien
    1x Anpassung der Gasleitung mit allen relevanten Sicherheitseinrichtungen nach TRGI-DVGW

    Rohrverbindungen inkl. Verbindungsstücke

    Die Montage beinhaltet:
    Montage des neuen Kessels
    Montage aller notwendigen Heizkreiskomponenten
    Montage & Anschluss Kondensatablauf
    Montage & Anschluss Gasströmungswächter
    Isolierung sämtlicher neuer, wasserführender Rohrleitungen
    Demontage der Altanlage, sowie Entsorgung
    Befüllung der Anlage mit enhärtetem Wasser nach VDI2035
    Entlüftung der Heizungsanlage
    Inbetriebnahme & Einweisung

    Gesamtkosten: 17.500 Euro
    5 Jahre Garantie

    Zu heizen ist ein 100 Quadratmeter Haus.

    Ist die Dimensionierung in Ordnung? Und preislich stimmt es auch? Kann man irgendwo noch sparen? Stemmen und Bohren muss selbst geleistet werden.

    Warmwasser bleibt über Durchlauferhitzer.

    Freue mich über Rückmeldungen.

    Viele Grüße
     
  2. #2 simon84, 17.06.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.357
    Zustimmungen:
    1.403
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    So pi mal daumen passt die groesse vom waermeerzeuger.
    kleiner als 14 kW gibts ja bei diesem geraet eh nicht.

    ohne weitere angaben kann man hier keinerlei aussagen dazu machen ob die dimensionierung passt.
    dazu waere eine wärmebedarfsberechnung nach din en 12831 notwendig.

    ebenso ist ein hydraulischer abgleich sinnvoll, der ist hier auch nicht (explizit) aufgefuehrt.
    Insbesondere bei bestand-rohrnetz.

    das rohrnetz ist noch gut ?spülen nicht notwendig ?
    normalerweise ist das genauso vergammelt wie die heizkoerper und der rest der anlage

    das angebot wuerde ich vom preis her im normalbereich sehen.
    ist ja auch immer von standort zu standort unterschiedlich.

    leider fehlen wie immer jegliche relevante daten (100 qm haus, mehr infos gibts nicht??)
     
  3. #3 Tolei100, 17.06.2018
    Tolei100

    Tolei100

    Dabei seit:
    17.06.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi Simon,

    also es handelt sich um ein Siedlungshaus. Ergo kaum Dämmung. Die Räume sind kleingehalten. Dach gedämmt, Kellerdecke nicht.

    Was brauchst du für Infos? :-)

    Es ist aktuell keine Verführung vorhanden.

    Es befindet sich eine Luftheizung im Haus. Wird also über Luftschächte geheizt.

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
     
  4. #4 simon84, 18.06.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.357
    Zustimmungen:
    1.403
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Sorry wir reden hier aneinander vorbei.
    Auf dem Niveau von Informationen kann man nicht weitermachen.

    Das Rohrleitungsnetz scheint im Angebot nicht inklusive zu sein.
    Wer baut das Rohrnetz und auf Basis welcher Berechnung ?

    Ansonsten wie schon gesagt:

    Berechnung nach DIN EN 12831 fehlt
    Hydraulischer Abgleich fehlt
    Rohrnetz fehlt

    sonst wirkt es auf mich "normal"
     
Thema:

Gas Brennwert - KVA

Die Seite wird geladen...

Gas Brennwert - KVA - Ähnliche Themen

  1. Vaillant ecoVIT exklusiv Gas Brennwert dröhnt bei Heizbeginn

    Vaillant ecoVIT exklusiv Gas Brennwert dröhnt bei Heizbeginn: Hallo, in meinem Neubau dröhnt der Vaillant ecoVIT exklusiv Gas-Brennwertkessel bei Heizbeginn kurz aber laut, hier im Video bei Sekunde 12...
  2. Schornstein oben nass - Kaltdach, Gas-Brennwert, LAS-System

    Schornstein oben nass - Kaltdach, Gas-Brennwert, LAS-System: Hallo zusammen, ich möchte mich kurz vorstellen, ich bin der Flo aus Bayern und baue gerade zusammen mit meiner Frau ein Einfamilienhaus...
  3. Pelletheizung- Brennwert ja oder nein?

    Pelletheizung- Brennwert ja oder nein?: Hallo, Da wir im neuen Haus nur die Wahl zwischen Öl und Pellets haben, würden wir Pelletsheizung bevorzugen. Ich habe bisher 2 Angebote...
  4. Großer Wärmetauscher für Wasserspeicher?!

    Großer Wärmetauscher für Wasserspeicher?!: Hallo. Die große Renovierung meines Hauses steht an. Eine neue Heizung kommt auch hinein. Es wird wohl doch eine Gasbrennwertheizung. Ich...
  5. Gas-Brennwert Abgasführung durch Kunststoffschacht

    Gas-Brennwert Abgasführung durch Kunststoffschacht: Hallo, gibt es mittlerweile ein System, das eine Zulassung hat zur Führung der Gas-Brennwert-Abgase durch einen Kunststoffschacht? Der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden