Gas-Etagenheizung einbauen

Diskutiere Gas-Etagenheizung einbauen im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, vielleicht wurde diese Frage oftmals gestellt aber habe leider nichts gefunden. Ich wohne zur Zeit in einem 4 Familienhaus in der...

  1. dadasca

    dadasca

    Dabei seit:
    9. August 2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    großhandelskfm
    Ort:
    RLP
    Hallo,

    vielleicht wurde diese Frage oftmals gestellt aber habe leider nichts gefunden.

    Ich wohne zur Zeit in einem 4 Familienhaus in der 2.Etage. Das Geschoss über mir,also das Dachgeschoss, ist frei und steht zum Erwerb.

    Geheizt wird zur Zeit mit Öl-Zentralheizung. Ich möchte das Dachgeschoss dazu erwerben und beide Wohnungen in Gas-Etagenheizung umbauen lassen.

    Was würde mich das grob kosten? Inklusive Boiler,Material usw. Grobe und realistische Zahlen würden mir reichen. Antrag und Anschluss bei der Stadt kostet mich 1300 EUR. Da habe ich mich erkundigt. Bin für hilfreiche Antworten sehr dankbar.

    Mfg dadasca
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Da wäre zuerst einmal zu klären, ob DU überhaupt eine Etagenheizung einbauen lassen darfst. Dann stellt sich die Frage, wie verhält sich das mit dem Schornstein (für Brennwerter -> LAS). Tja, und dann müsste man noch wissen, mit wieviel Aufwand zu rechnen ist bis die vorhandenen Heizkreise an die Therme angeschlossen sind. Lasse diese sich überhaupt vom Rest des Hauses trennen usw.
    Und die WW Aufbereitung ist natürlich auch noch ein Thema. Einfach "anschließen" ist wohl nicht, aber das sieht man nur durch Begutachtung vor Ort.

    Ach ja, Gasanschlußgebühr ist nicht alles. Das Gas muss ja noch bis zu Deiner Etage geführt werden. Auch da ist von xxx,- € bis yyyy,- € alles möglich.

    Du siehst, da gibt es sehr viele Unbekannte in der Gleichung. Wie soll man nun eine Kostenschätzung machen?

    Meine Glaskugel sagt, unter 10T€ kommst Du sehr wahrscheinlich nicht weg, je nach Aufwand kann es auch deutlich höher liegen. Weniger wird es nur unter sehr günstigen Umständen.

    Also, Fachmann antanzen lassen. Der soll sich das mal anschauen und dann kann man über Preise reden.

    Gruß
    Ralf
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wenn die Miteigentümer nicht gänzlich behämmert sind, werden sie das nicht zulassen! :yikes
    Außer, es ist sowieso ne generelle Umstellung auf Einzelsysteme geplant. Die wäre aber in den meisten Fällen zu teuer. Dann besser das Zentralsystem modernisieren und um das DG erweitern.

    Wie stellst Du Dir z.B. vor, nach welchem Schlüssel Du zukünftig als Eigentümer der zwei dezentral beheizten Wohnungen an den Anschaffungs- und Unterhalts- (nicht den Betriebs-!)Kosten eines weiterhin für die restlichen 3 WE vorhandenen Zentralsystems beteiligt wirst???
    Da ist Ärger ohne Ende programmiert...
     
Thema:

Gas-Etagenheizung einbauen

Die Seite wird geladen...

Gas-Etagenheizung einbauen - Ähnliche Themen

  1. Einbau neuer Heizung: Estrich abgetragen

    Einbau neuer Heizung: Estrich abgetragen: Liebe Forum-Teilnehmer, Vergangene Woche wurde bei mir eine neue Heizung mit Brennwert-Technik eingebaut. In diesem Zusammenhang war ich...
  2. Fensteröffnung Garage zumauern - Lüfter einbauen

    Fensteröffnung Garage zumauern - Lüfter einbauen: Ich hab eine Garage in der ein altes großes Metallfenster rausnehmen möchte und es zumachen will. Darin kommen 2 Lüfter zur Regulierung der...
  3. Wartungsklappe in 2-zügigem Schornstein einbauen

    Wartungsklappe in 2-zügigem Schornstein einbauen: Servus! Unser Haus ist fertig und wir wohnen seit ~2 Jahren darin. Leider wurde der Schornstein so eingebaut, dass sich die Wartungsklappen im...
  4. Dampfsperre vs. -bremse: warum ist der Einbau ungleich schwieriger?

    Dampfsperre vs. -bremse: warum ist der Einbau ungleich schwieriger?: Tag zusammen. Habe jetzt ein paar Stunden in das Thema gesteckt und trotzdem nichts dazu gefunden: Man liest ja überall, dass eine Dampfsperre...
  5. Bodenplatte nachträglich einbauen

    Bodenplatte nachträglich einbauen: Hallo, in meinem Badezimmer habe ich den Fußboden entfernen müssen. Jetzt habe ich eine Sandkiste. Ich werde eine neue "Bodenplatte" gießen mit...