Gasalarm

Diskutiere Gasalarm im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Uiuiui...Glück gehabt: Eislingen: Polizei und Feuerwehr sind am Dienstagnachmittag in Eislingen (Kreis Göppingen) im Großeinsatz gewesen,...

  1. #1 BinImKeller, 13. Juni 2012
    BinImKeller

    BinImKeller

    Dabei seit:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Aichtal
    Uiuiui...Glück gehabt:

    Eislingen: Polizei und Feuerwehr sind am Dienstagnachmittag in Eislingen (Kreis Göppingen) im Großeinsatz gewesen, nachdem ein 49 Jahre alter Hausbesitzer mit einem Trennschleifer eine Gasleitung gekappt hatte.
    Der Mann war laut Polizei bei Renovierungsarbeiten an seinem Haus in der Albertstraße auf eine abgestopfte Leitung gestoßen. Als er sich daran machte, die unbekannte Leitung zu kappen, trat Gas aus. Der 49-Jährige alarmierte die Rettungskräfte. Die Polizei sperrte das Wohngebiet weiträumig ab, der Energieversorger stellte den Gashahn ab. Dann konnte die Feuerwehr das Gas absaugen.Wer die Kosten für den Einsatz tragen muss, ist noch unklar. (Quelle: Stuttgarter Nachrichten)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gasalarm