Gasrohrleitung

Diskutiere Gasrohrleitung im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo meine Damen und Herren, stimmt es das eine Gasleitung, die im Keller verläuft, farblich makiert sein muß?? PS.:geht bei mir durch zwei...

  1. Lars

    Lars

    Dabei seit:
    11. März 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Langenfeld
    Hallo meine Damen und Herren,

    stimmt es das eine Gasleitung, die im Keller verläuft, farblich makiert sein muß??

    PS.:geht bei mir durch zwei Kellerräume.


    MfG
    Lars
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jürgen V., 2. August 2004
    Jürgen V.

    Jürgen V.

    Dabei seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SHK
    Ort:
    Nordrein Westfalen- OWL-Kreis Paderborn
    Benutzertitelzusatz:
    Alle Menschen sind klug: die einen vorher, die and
    Ja das stimmt

    Entweder in Gelb streichen, oder Aufkleber besorgen, die bekommt man beim Installateur gegenüber. Nicht über den Preis wundern die sind sau teuer
    bei mir so um die 3€ per Stück.

    So ein Erdgas aufkleber sollte alle Meter angebracht sein und hat die Aufgabe das die Gasleitung nicht mit anderen Leitungen verwechselt wird. Nie etwas an die Gasleitung hängen oder
    befestigen.

    MfG
     
  4. Tommi

    Tommi

    Dabei seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Wenn die Gasleitung auf der Rohbetondecke zwischen der Trittschalldämmung und unter dem schwimmenden Estrich verlegt wird:

    Gilt dies als "Hohlraum" und ist demzufolge nicht zulässig?

    Gruß

    Tommi
     
  5. #4 Jürgen V., 2. August 2004
    Jürgen V.

    Jürgen V.

    Dabei seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SHK
    Ort:
    Nordrein Westfalen- OWL-Kreis Paderborn
    Benutzertitelzusatz:
    Alle Menschen sind klug: die einen vorher, die and
    jeep

    das ist nicht zulässig!!

    Aaaaaber wenn du ein Schutzrohr darüber ziehst,
    z.B. leerrohr vom Elektricker, DANN JA DANN darf die Leitung unter den Estrich verlegt werden.

    Soweit ich weis, gibt es einige GVU´s die, das nur in Verbindung mit Rollenmaterial zulassen, sprich Kupfer von der Rolle, keine
    Verbindungsstellen zwischen oben und unten.
     
  6. Tommi

    Tommi

    Dabei seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Danke Heizer für die Antwort.

    "Hohlraumfreies" Einmauern der Gasleitung (ohne Schutzrohr) in eine massive Vormauerung oder Trennwand ist jedoch immer zulässig?

    Gruß

    Tommi
     
  7. Distler

    Distler

    Dabei seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    NRW
    Nachfrage: Wessen Leistung

    wenn die Leitung gelb sein MUSS, ist das Anstreichen ohne explizite erwähnung (LV: "1 Stück Gasleitung") eine Nebenleistung, die der Sanitärbauer kostenfrei erbringen muss, der die Leitung neu verlegt hat, oder ist es gesondert zu beauftragen und kostet extra?

    Gruß Distler,

    der sich sonst schon mal mit RAl 1021 Rapsgelb eindeckt
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Jürgen V., 16. Januar 2007
    Jürgen V.

    Jürgen V.

    Dabei seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SHK
    Ort:
    Nordrein Westfalen- OWL-Kreis Paderborn
    Benutzertitelzusatz:
    Alle Menschen sind klug: die einen vorher, die and
    Die Leitung muss nicht gelb sein,
    aber als Gasleitung kenntlich gemacht werden.

    Dies geschieht mittels Aufkleber in gelb mit der Aufschrift * ERDGAS *
    oder alle Meter mal nen gelben Fleck anpinseln, mit Edding Erdgas draufschreiben.

    Das komplette Streichen der Leitungen ist nicht Sache des Installateurs
    es sei denn es steht im LV als Position drin.
     
  10. Distler

    Distler

    Dabei seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    NRW
    ich hab's befürchtet

    mit rapsgelbem Dank

    Distler
     
Thema:

Gasrohrleitung