Gastherme im Sommer abschalten?

Diskutiere Gastherme im Sommer abschalten? im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Forum? Ich stell mir grad die Fragen ob ich meine Gastherme in den SOmmermonaten abschalten soll, da die Warmwasseraufbereitung ja mit...

  1. #1 minipanther, 26. Juni 2007
    minipanther

    minipanther

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ange
    Ort:
    Dornbirn
    Hallo Forum?

    Ich stell mir grad die Fragen ob ich meine Gastherme in den SOmmermonaten abschalten soll, da die Warmwasseraufbereitung ja mit Solar gemacht wird.

    Die letzten beiden Monate (Mai und Juni) haben wir nichts an Gas gebraucht für die Warmwasseraufbereitung und aus Erfahrungen weiss ich, dass wir (2 Personen) ca. 4 - 5 Tage mit unserem Warmwasservorat des 500 L Boiler auskommen.

    Frage mich nun, ob es vom Stormverbrauch und für die Lebenszeit der Therme besser ist, wenn ich sie ein paar Monate ausschalte, oder es evtl. besser ist die Therme auf dem Programm "Sommerbetrieb", d.h nur Warmwassererzeugung wenn notwenig laufen zu lassen.

    Dank euch
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Achim Kaiser, 26. Juni 2007
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Das Gerät sollte NICHT stromlos geschaltet werden, sondern über die Regelung in Sommerbetrieb geregelt werden (z.B. Sommerbetrieb ab +10 Grad).

    Damit werden die internen Pufferakkus oder Batterien vor übermäßiger Belastung und vorzeitigem Ableben bewahrt.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Frag´ beim Hersteller Deiner Therme nach, ob die Steuerung einen Akku bzw. eine Batterie hat. Moderne Steuerungen verwenden Flash-Speicher oder ser. NVRAMs, da gibt´s keine Akkus.

    Solange die Therme im Sommerbetrieb ist und nicht unnötig Pumpen o.ä. eingeschaltet werden, ist der Stromverbrauch des Kessels gering. Details müßten in den Unterlagen zur Therme stehen. Notfalls (s.o.) nachfragen.

    Gruß
    Ralf
     
  5. baufee

    baufee

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Schwabenland
    Warum abschalten? Wenn Dein WW von der Solaranlage bereitet wird und es keinem auch sonst keinem Heizbetrieb bedarf, ist doch der Wärmeerzeuger von ganz alleine aus. Durch "hartes" Abschalten erreichst Du deshalb überhaupt nichts. Im Gegenteil, Du läufst Gefahr irgendwann unter einer kalten Dusche, mangels Solarangebot, an das Wiedereinschalten des Heizkessels erinnert zu werden.

    Grüsse baufee
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Gastherme im Sommer abschalten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gatherme im sommer ausschalten

    ,
  2. gastherme sommerbetrieb

    ,
  3. gastherme ausschalten

Die Seite wird geladen...

Gastherme im Sommer abschalten? - Ähnliche Themen

  1. Frontaler Arbeitsabstand oder -raum Gastherme

    Frontaler Arbeitsabstand oder -raum Gastherme: Hallo zusammen, wir möchten um unsere Gastherme einen Raum (so klein wie möglich, so groß wie nötig :-)) mit seitlicher Tür (vorgeschriebene Zu-...
  2. Austausch Gastherme DG

    Austausch Gastherme DG: Guten Morgen, am Wochenende stand die jährliche Wartung meiner Gastherme an. Sie beheizt meine 80 m² Maisonette-DG Wohnung. Es gab keine...
  3. Sommerlicher Wärmeschutz

    Sommerlicher Wärmeschutz: Sommerlicher Wärmeschutz ist ein viel zuwenig diskutiertes Thema....
  4. Hauskühlung durch Klimaanlage im Sommer oder Alternativvorschläge gesucht

    Hauskühlung durch Klimaanlage im Sommer oder Alternativvorschläge gesucht: Hallo, es geht um einen sanierten Altbau mit Vollwärmeschutz, DG ist ausgebaut und auch ausreichend gedämmt, Fenster dreifachverglasung, alles...
  5. aktive Belüftung im Sommer

    aktive Belüftung im Sommer: Hi, Was heisst denn KWL? Also gibt es eine aktive Hausbelüftung, die man auch im Sommer laufen lassen kann? Meine Vorstellung: Draussen gibt es...