Gaube bauen ohne Baugenehmigung

Diskutiere Gaube bauen ohne Baugenehmigung im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; :mauer Leuteeee, hierfür kann es von verantwortungsvollen Bauexperten (so heißt doch das Forum, oder?) nur einen Satz geben. Baugenehmigung ist...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Friedl1953

    Friedl1953

    Dabei seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holztechniker
    Ort:
    Berlin
    :mauer Leuteeee, hierfür kann es von verantwortungsvollen Bauexperten (so heißt doch das Forum, oder?) nur einen Satz geben. Baugenehmigung ist Baugenehmigung, Punkt, Aus und Schluss. Wenn sie Dir nicht gefällt kannst Du ja einen Einspruch formulieren. Was Du letztendlich tust ist alleine Deine Sache und mit den Folgen musst Du leben. Wo kommen wir den hin wenn die Bauexperten darüber philosophieren ob und wie man so etwas umgehen kann. Vollkommenes Unverständnis.:sleeping
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Der Bauberater, 11. Dezember 2013
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Ich hatte mal so einen Fall. Der Richter sprach von Vorsatz, weil die ursprünglich beantragte und abgelehnte bzw. geänderte Planung doch so gebaut wurde.
    Die Mieter zogen in der Zeit ins Hotel, auf kosten des Bauherren, die Gaube wurde auf das Maß der Genehmigung zurückgebaut und das OWI verfahren war auch nicht billig.
    In HH gibt es einen OWI-Katalog unter Punkt 5 sind die Bausachen
     
  4. Bauliesl

    Bauliesl

    Dabei seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architektin
    Ort:
    73230
    Die einzige "Expertin", die zum Bau der größeren Gaube geraten hat, ist Floristin.
    Alle anderen haben entweder abgeraten oder von ihren eigenen Erfahrungen berichtet.

    Aber in der Sache hast Du Recht - Einspruch einlegen (das hätte aber wohl schon vor Wochen passieren sollen), Tektur beantragen oder die Gaube so lassen, wie sie genehmigt wurde. Es gibt keinen anderen Weg - alles andere würde ein Richter, zu Recht, Vorsatz nennen.- Und sowas sollte empfindlich bestraft werden.
    Gruß,
    Liesl
     
  5. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    die floristin rät zu allem, jeden möglichen unsinn.
    die macht das mit absicht, habe ich das gefühl.
     
  6. Friedl1953

    Friedl1953

    Dabei seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holztechniker
    Ort:
    Berlin
    Ist schon richtig, aber schon die eigenen Erfahrungen sind meiner Meinung nach zu viel. Das könnte ja dazu führen, dass die Bauherren sich sagen, na die Risiken nehme wir in Kauf. Da hätten die Bauexperten Vorschub für ungesetzliches Handeln geleistet. Also meiner Meinung nach nochmals und da sollten sich alle verantwortungsvollen Bauexperte einig sein.
    Nein, Punkt, Schluss und Amen!!!:hammer:
     
  7. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Der Floristinnenbeitrag ist wg. Unsinn/Anleitung zum Rechtsbruch gelöscht.
     
  8. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Auch wenn es "Bauexpertenforum" heißt, bedeutet dies nicht, daß jeder Beitrag auch von einem solchen stammt. Nicht gänzlich sinnfrei steht bei den Usern ja auch der Beruf. Da kann sich dann jeder selber sein Urteil bilden wieviel fachwissen man im Einzelfall erwarten darf.

    Floristin ist sicher ein nützlicher und guter Beruf. Baufachwissen wird mW aber in der Ausbildung nicht vermittelt. Insofern darf man diese Beiträge auch nicht als solche einer Bauexpertin einstufen.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. rokker33

    rokker33

    Dabei seit:
    5. November 2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ditzingen
    Und was kam raus?

    Ich kann nur sagen: baue so wie im Bauantrag und schick den Bauleiter zum Teufel.

    Nur ein mißgünstiger Nachbar und ihr könnt das Ding heute oder morgen oder in 15 Jahren rückbauen. Die Erfahrung hat mein Vater auch machen müssen.
     
  11. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Da eine Tektur aus Zeitgründen nicht mehr möglich ist (Giebel offen/Neuer Dachstuhl kommt in ein paar Tagen) einzig richtiger Rat:

    Bauen wie genehmigt.
    :closed:
     
Thema: Gaube bauen ohne Baugenehmigung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gaube bauen ohne baugenehmigung

    ,
  2. dachgaube baugenehmigung

    ,
  3. dachgauben ohne baugenehmigung

    ,
  4. kann eine gaube abgerissen werden,
  5. dachgaube genehmigungsfrei,
  6. gaube ohne baugenehmigung strafe,
  7. gaube Baugenehmigung,
  8. neuer dachstuhl ohne baugenehmigung,
  9. braucht man für eine dachgaube eine baugenehmigung,
  10. gaube genehmigungspflichtig,
  11. bauen ohne genehmigung rückbau,
  12. bauantrag gaube,
  13. gaube ohne genehmigung gebaut,
  14. gaube bauantrag ablehnung,
  15. gaube war im bauantrag nicht enthalten wurde jedoch gebaut wer haftet architekt,
  16. gaubenbau ohne baugenehmigung,
  17. dachgauben nuernberg genehmigung,
  18. dachgaube ohne baugenehmigung nrw,
  19. dachgaube baugenehmigung
Die Seite wird geladen...

Gaube bauen ohne Baugenehmigung - Ähnliche Themen

  1. Wie dokumentiert Ihr Euren Bau? Passender Maßstab für Fotodokumentation?

    Wie dokumentiert Ihr Euren Bau? Passender Maßstab für Fotodokumentation?: Hallo zusammen, mich würden Erfahrungswerte interessieren, wie Ihr Euren Bau dokumentiert (allgemein). Im Speziellen fände ich es spannend, ob...
  2. Trocken Bau geschnittene Kante Gewebeband?

    Trocken Bau geschnittene Kante Gewebeband?: Ahoi , Würde gerne mal wissen ob es sinnvol ist, bei den Trockenbau Platten die selbst geschnittene Fugen mit Gewebeband zu verstärken? Meine...
  3. Grundstück ohne Baugenehmigung kaufen?

    Grundstück ohne Baugenehmigung kaufen?: Guten Abend, wir möchten gerne ein Grundstück kaufen. Allerdings ist auf dem Grundstück aktuell noch ein Bauverbot eingetragen, das aber mit...
  4. Einbau von Gauben u. Isolierung

    Einbau von Gauben u. Isolierung: Hallo liebe Community Wir besitzen ein EFH von Bj. 2001 mit normalen Satteldach und 110m2 Wohnfläche. Da wir keinen Drempel in den Schlafräumen...
  5. Split Level Selbst Bau!

    Split Level Selbst Bau!: Hallo zusammen, Nächstes Jahr starten wir endlich unseren Bau vom Traumhaus. Bis auf den Rohbau in Holzständerbauweise, machen wir alles selbst....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.