Gebäudeenergieberater (HWK) und/oder Vor-Ort-Energieberater (BAFA)

Diskutiere Gebäudeenergieberater (HWK) und/oder Vor-Ort-Energieberater (BAFA) im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Gibt es Unterschiede zwischen Gebäudeenergieberater (HWK) und Vor-Ort-Energieberater (BAFA)? Wenn ja, welche? Gruß Fragenmonster ;)

  1. #1 Fragenmonster, 10.08.2009
    Fragenmonster

    Fragenmonster

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeitstier
    Ort:
    Hunsrück
    Gibt es Unterschiede zwischen Gebäudeenergieberater (HWK) und Vor-Ort-Energieberater (BAFA)? Wenn ja, welche?

    Gruß
    Fragenmonster ;)
     
  2. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    (HWK) darf nur führen wer den 200h-Kurs mit abschliessender Prüfung bei der HWK bestanden hat, BAFA gelistet wird jeder der die Anforderungen nach §21 Enev erfüllt, ausgeschlossen Personen die nicht unabhängig beraten können bsp. der selbstständige Malermeister(Eigeninteresse)

    Grüsse
    Jonny
     
  3. #3 Fragenmonster, 11.08.2009
    Fragenmonster

    Fragenmonster

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeitstier
    Ort:
    Hunsrück
    Dürfen beide z.B. Energiepässe usw. erstellen? Oder gibt es da irgendwelche Einschränkungen?
     
  4. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Ausstellungsberechtigt sind beide,

    Grüsse
    Jonny
     
  5. #5 Fragenmonster, 11.08.2009
    Fragenmonster

    Fragenmonster

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeitstier
    Ort:
    Hunsrück
    Ok, danke dir!:28:
     
Thema:

Gebäudeenergieberater (HWK) und/oder Vor-Ort-Energieberater (BAFA)

Die Seite wird geladen...

Gebäudeenergieberater (HWK) und/oder Vor-Ort-Energieberater (BAFA) - Ähnliche Themen

  1. Worauf bei Wahl des Energieberaters achten

    Worauf bei Wahl des Energieberaters achten: Hi zusammen, wir möchten nun nach Hauskauf ein Energiegutachten erstellen lassen, um energetische Sanierungsmaßnahmen aufgestellt zu bekommen und...
  2. Berechnete Vorlauftemperaturen und KfW-Energieberater

    Berechnete Vorlauftemperaturen und KfW-Energieberater: Hallo nochmal, kurze Frage, bevor ich unnötig Ventile tausche: Für die KfW-Förderung "Heizungspaket" wurde 2018 eine Brennwert-Heizung (Gas)...
  3. Erneute Zahlung Gutachten Energieberater rechtens?

    Erneute Zahlung Gutachten Energieberater rechtens?: Wir bauen mit einem GU. Seit Anfang des Jahres gibt es ja nun eine höhere Förderung für KfW153. Jetzt verlangt der GU 250€ für ein zweites...
  4. Weiterbildung Gebäudeenergieberater (HWK)

    Weiterbildung Gebäudeenergieberater (HWK): Hallo alle zusammen. Ich überlege schon seid längerem die Weiterbildung zum Gebäudeenergieberater anzufangen. Ich stelle mir aber immer öfter...
  5. Gebäudeenergieberater

    Gebäudeenergieberater: hallo zusammen, ich habe die möglichkeit an einer Teilzeitkurs zum energieberater teilzunehmen. Dauert 1 jahr und findet abends und am...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden